Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Kreisliga B

TuS Belecke eiskalt erwischt

17.12.2007 | 01:12 Uhr

Belecke. Bei zwei Grad unter Null wurde der TuS Belecke im B-Liga-Fußballspiel gegen Schmerlecke kurz vor Schluss eiskalt erwischt.

Fussball-Kreisliga B

TuS Belecke - SV Schmerlecke 2:3 (0:1).

Im ersten Durchgang dominierten die Gäste den größten Teil des Spielgeschehens. Die TuS-Elf agierte besonders in der Anfangsphase zu passiv. Fünf Minuten vor der Pause geschah dann das unvermeidliche: nach einem druckvollen Angriff des SV schloss Christian Lobemeier diesen mit dem Führungstor für den SV Schmerlecke ab. Nach dem Wiederanpfiff ergriffen die Belecker die Initiative und hatten den Gegner nun fest im Griff. In der 51. Minute zahlte sich die Fleißarbeit aus: Matthias Hüttner markierte nach einer gut herausgespielten Torchance den verdienten Ausgleich.

Da gab es noch Grund zur Freude: Christof Possienke glich zum 2:2 aus.

 Eine Viertelstunde nach dem Seitenwechsel erhielt die Spielfreude des TuS einen erheblichen Dämpfer, als Stefan Köhler die Gäste erneut in Führung brachte. Die Gilbert-Elf blieb dennoch relativ unbeeindruckt und glich durch ein Tor von Christof Possienke in der 73. Minute wiederum aus. Infolge dessen entwickelte sich noch einmal ein richtiges Kampfspiel.

Winterpause dringend nötig

Enttäuscht: Trainer Uli Gilbert (r.) und Co Thorsten Lüttig (l.). Fotos: Achenbach

Bereits in der Nachspielzeit kam dann Schmerlecke noch einmal zum Torerfolg und besiegelte so Beleckes Niederlage. „Der späte Gegentreffer war richtig bitter für uns”, sagte Uli Gilbert frustriert kurz nach dem Schlusspfiff, „die Winterpause habe ich jetzt dringend nötig.”

Durch die Niederlage hat der TuS Belecke entgültig den Anschluss zur Tabellenspitze verloren. Mit zwölf Punkten Rückstand auf Tabellenführer Stirpe überwintert der TuS auf Rang vier.

TuS Belecke: Krajewski, Grawe, Duda (40. Grünke), Schlüter (78. Biermann), Wolff, Vahle, Wessel, Possienke, Siepe, Prasnik (46. Lüttig), Hüttner.

Mehr Bilder zum Spiel: Fotostrecke unten

TuS Belecke eiskalt erwischt

Fabian ACHENBACH


Kommentare
Aus dem Ressort
Hohlweck: „Das Schicksal nimmt seinen Lauf“
Spielplan Bezirksliga 4
Gestern Mittag lüftete Staffelleiter Dirk Potthöfer das Geheimnis: Der neue Bezirksliga-Spielplan beschert dem TuS Warstein am ersten Spieltag (mal wieder) ein Auswärtsspiel. Die Wennemann-Elf reist am Sonntag, 17. August, zum Aufsteiger TuS Plettenberg. Liga-Rivale TuS GW Allagen freut sich am 1....
Haider-Maurer gibt verletzt auf, Struff nun gegen Spanier Verdasco
Tennis
Lukasz Kubot (Wimbledon), Philipp Kohlschreiber (Stuttgart), Filip Krajinovic (Hamburg): So hießen die letzten Erstrunden-Gegner von Jan-Lennard Struff. Für den 24-jährigen Tennisprofi aus Warstein war bei den letzten drei Turnieren jeweils nach der ersten Runde Endstation. Dieses Schicksal blieb...
Franke und Luig neue Titelträger
Fahrrad-Turniersport
Zum 13. Mal führte der MFC Portugale Suttrop die Fahrrad-Stadtmeisterschaft der Städte Warstein und Rüthen durch.
VfS: Neuer 2. Vorsitzender
Handball
Bei der am Montag, 18. August, um 19.30 Uhr stattfindenden Jahreshauptversammlung des VfS Warstein im Sudhaus (Domschänke) wird es eine Umbesetzung im Vorstand geben. Der 2. Vorsitzende Andreas Kückmann hat erklärt, aus gesundheitlichen Gründen für dieses Amt nicht mehr kandidieren zu wollen....
Knaller zum Saisonauftakt in der Oberliga
Fußball
Die Saison 2014/15 in der Oberliga Westfalen beginnt mit einem echten Knaller – und mittendrin sind die Fußballer des SV Lippstadt 08. Die Truppe von Trainer Daniel Farke eröffnet die neue Serie am Freitag, 15. August, um 19 Uhr mit einem Heimspiel gegen die Hammer SpVg.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
So sieht Warstein das WM-Finale
Bildgalerie
Public Viewing
Schalke-Fans im Sauerland
Bildgalerie
Schalke
HSK-Auswahl gegen Schalke 04
Bildgalerie
Schalke