Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Fußball-Bezirksliga 5

Das Selbstvertrauen des Spitzenreiters

11.02.2011 | 17:04 Uhr
Das Selbstvertrauen des Spitzenreiters

Warstein. Mit großem Selbstbewusstsein und Zuversicht geht Fußball-Bezirksliga-Spitzenreiter TuS Warstein ins erste Meisterschaftsspiel des Jahres gegen den Mitkonkurrenten FC Arpe-Wormbach.

Co-Trainer Matthias Bigge: „Wir spielen auf Sieg, die drei Punkte müssen am Herrenberg bleiben. Wir sind Tabellenführer und werden auch so auftreten. Wir können auch zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und einen direkten Titel-Konkurrenten auf Distanz halten.“

In der Tat: Der Fusionsklub aus dem Schmallenberger Sauerland hat zwei Spiele Rückstand auf die Wästerstädter und wäre bei einer Niederlage zunächst einmal weit zurückgefallen.

Das letzte Testspiel der Warsteiner (2:3 bei Bezirksligist Westfalia Soest) bewertet Matthias Bigge nicht über: „Da waren wir nicht so gut, doch Meisterschaftsspiele sind etwas völlig anderes.“

Das letzte Spiel vor der langen Winterpause gewannen die Schröder-Schützlinge mit 9:0 gegen Schlusslicht SG Hoppecketal/Padberg. Matthias Bigge: „Gegen Arpe-Wormbach wird mit Sicherheit ein völlig anderes Spiel. Aber beim 2:2 im Hinspiel habe ich nichts gesehen, was uns Angst machen könnte.“ So selbstbewusst spricht ein Tabellenführer.

Trainer Schröder hat die Qual der Wahl, auch die Mittelfeldspieler Mehmet Turan und Jetmir Besiri sind wieder im Kader. Fehlen wird nur Philipp Grafe, der privat verhindert ist. Auch Ersatzkeeper Nico Schmidt steht wegen einer Daumenverletzung aus dem Training nicht zur Verfügung.

Michael Schütz



Kommentare
Aus dem Ressort
TV Suttrop Außenseiter in Freienohl
Tischtennis
Volles Programm für die Tischtennis-Cracks im Stadtgebiet am Wochenende: Sowohl der TV Suttrop (Tabellenletzter der Bezirksklasse) als auch die Kreisligisten TTC Niederbergheim und TuS Warstein sind im Einsatz. Die Vorschauen:
Masters-Auslosung: André Breitenreiter kommt nach Warstein
Hallenfußball
Warstein. Am kommenden Dienstag wird André Breitenreiter nicht in der Coaching-Zone des SC Paderborn stehen. Der Trainer des Sensations-Aufsteigers aus Ostwestfalen wird in der „Warsteiner Welt“ in die Los-Töpfe greifen und die Vorrundengruppen des Warsteiner Masters 2015 ziehen. Ab 19 Uhr beweist...
Suttrop III kämpft STV-Reserve nieder
Tischtennis
Mit einer Glanzleistung, aber ohne Mannschaftsführer Thorben Müller gewinnt die dritte Mannschaft des TV Suttrop gegen den Soester TV. Auch die Reserve des TTC Niederbergheim ist erfolgreich.
Alle Prüflinge des SuS Sichtigvor bestehen Gurtprüfung
Taekwondo
100 Prozent Erfolgsquote: Bei der letzten Gurtprüfung des Jahres haben die Taekwondoka des SuS Sichtigvor eine super Figur abgegeben. Alle Prüflinge haben den nächst höheren Gurt erreicht.
TuS Warstein kann von SV Lippstadt viel lernen
Kreispokal Lippstadt
Ein Fußballfest erwartet die Zuschauer am Dienstag am Warsteiner Herrenberg. Dort, wo sich sonst Mannschaften wie Dorlar-Sellinghausen, Birkelbach oder Aue die Klinke in die Hand geben, gastiert mit dem SV Lippstadt ein klangvoller Name.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
Herbst-Schwimmfest
Bildgalerie
Schwimmen
Warstein siegt 4:2 in Allagen
Bildgalerie
Bezirksliga 4
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Goldener Herbst in Warstein
Bildgalerie
Herbstfotos