Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fußball-Bezirksliga 5

Das Selbstvertrauen des Spitzenreiters

11.02.2011 | 17:04 Uhr
Funktionen
Das Selbstvertrauen des Spitzenreiters

Warstein. Mit großem Selbstbewusstsein und Zuversicht geht Fußball-Bezirksliga-Spitzenreiter TuS Warstein ins erste Meisterschaftsspiel des Jahres gegen den Mitkonkurrenten FC Arpe-Wormbach.

Co-Trainer Matthias Bigge: „Wir spielen auf Sieg, die drei Punkte müssen am Herrenberg bleiben. Wir sind Tabellenführer und werden auch so auftreten. Wir können auch zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und einen direkten Titel-Konkurrenten auf Distanz halten.“

In der Tat: Der Fusionsklub aus dem Schmallenberger Sauerland hat zwei Spiele Rückstand auf die Wästerstädter und wäre bei einer Niederlage zunächst einmal weit zurückgefallen.

Das letzte Testspiel der Warsteiner (2:3 bei Bezirksligist Westfalia Soest) bewertet Matthias Bigge nicht über: „Da waren wir nicht so gut, doch Meisterschaftsspiele sind etwas völlig anderes.“

Das letzte Spiel vor der langen Winterpause gewannen die Schröder-Schützlinge mit 9:0 gegen Schlusslicht SG Hoppecketal/Padberg. Matthias Bigge: „Gegen Arpe-Wormbach wird mit Sicherheit ein völlig anderes Spiel. Aber beim 2:2 im Hinspiel habe ich nichts gesehen, was uns Angst machen könnte.“ So selbstbewusst spricht ein Tabellenführer.

Trainer Schröder hat die Qual der Wahl, auch die Mittelfeldspieler Mehmet Turan und Jetmir Besiri sind wieder im Kader. Fehlen wird nur Philipp Grafe, der privat verhindert ist. Auch Ersatzkeeper Nico Schmidt steht wegen einer Daumenverletzung aus dem Training nicht zur Verfügung.

Michael Schütz

Kommentare
Aus dem Ressort
Neben Mockenhaupt fehlt 2014 auch Cramer
Silvesterlauf
Als Dritte überquerte sie im vergangenen Jahr nach 59:12 Minuten die Ziellinie in der Soester Innenstadt und musste sich nur Sabrina Mockenhaupt (LG...
Walgenbach: „Ball weniger im Aus oder an der Decke“
Jugendfußball
Bei der diesjährigen Hallen-Stadtmeisterschaft der Jugend in der Warsteiner Dreifachsporthalle (27. bis 30. Dezember) wird erstmals nach den neuen...
Chancen bei Rathke stehen gut, bekommt Mijac noch eine Chance?
Bezirksliga 4
Die Wintertransferperiode läuft noch zwei Wochen lang. So langsam kommt Bewegung in die Aktivitäten der heimischen Vereine. Alois Grafe, Vorsitzender...
Gute Ergebnisse für LG-Athleten
Leichtahtletik
555 Teilnehmer aus 116 Verein haben beim Hallensportfest des BV 1920 Dortmund ihre Kräfte gemessen, Darunter auch einige Athleten der LG...
Daniel Farke: „Vielleicht gönne ich mir eine Auszeit“
Oberliga Westfalen
Daniel Farke verlässt nach sechs Jahren das Lippstädter Waldschlösschen. Jetzt ist er bereit für den Sprung in den Profifußball. Einen konkreten Plan...
Fotos und Videos
Nikolausfeier des TV Warstein
Bildgalerie
Turnen
Junioren-Cup in Rüthen
Bildgalerie
Hallenfußball
Derby-Sieg gegen Soester TV II
Bildgalerie
Handball
Herbst-Schwimmfest
Bildgalerie
Schwimmen