Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Ostermontag Pokal beim Regionalligisten

Kaan muss nach Lotte

06.04.2009 | 18:09 Uhr

Erbost reagierten gestern die Verantwortlichen des Fußball-Landesligisten FC Kaan-Marienborn, nachdem der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) das Westfalenpokal-Halbfinale am Ostermontag, 13. April (15 Uhr), endgültig terminierte.

Gespielt wird beim drei Klassen höher angesiedelten Regionalligisten Sportfreunde Lotte.

„Das ist ein Ding der Unmöglichkeit. Das stand auch schon länger fest. Die kleinen Vereine haben beim Verband überhaupt keine Lobby”, schimpfte Kaans Geschäftsführer Rolf Werner Viting.

Warum der klassentiefere Klub kein Heimrecht in Westfalen erhält, wird ewig ein Geheimnis der Funktionäre in Kaiserau bleiben.

Viting wies noch darauf hin, dass die Stadt Siegen den Känern das Hofbachstadion als Austragungsort angeboten habe. Das Leimbachstadion sei wegen Überbelastung nicht infrage gekommen.

Michael Schuetz


Kommentare
06.04.2009
21:06
Kaan muss nach Lotte
von Dirk Lodter | #1

Für Kaan-Marienborn kann es nur gut sein in Lotte zu spielen. Die Sportfreunde haben einen Schnitt von 1.200 Zuschauern pro Heimspiel, zuletzt waren sogar 1400 Zuschauer im Stadion, bei Marienborn bei gutem Wetter 100. Dadurch dass das Eintrittsgeld geteilt wird ist es so für beide Vereine am besten. Zudem hatte Lotte bis jetzt nicht ein einziges Heimspiel im Pokal.

Gut das der Verband richtig entschieden hat so kommt am meisten für beide Vereine rum. Und eine schöne Fahrt mit der 2. 3. Mannschaft + A-Jugend nach Lotte wo das neuste und modernste Stadion der Regionalliga steht ist doch auch nicht zu verachten. Meine Empfehlung Hauptribühne oder Oberrang West.

Aus dem Ressort
76 Vereine des Fußball-Kreises um einen Platz im Westfalenpokal
Kreispokal-Auslosung
Auch der Fußball-Kreispokal für die kommende Saison hat Formen angenommen: In der Braustube der Krombacher Brauerei zog Glücksfee Kyra Weil, derzeit Praktikantin aus Netphen bei der der Brauerei angeschlossenen DMS die 76 Vereine aus der Trommel. Sie alle ermitteln bis zum 13. Mai 2015, dem...
Wendener Kirmes sorgt für Verlegungen
Fußball
Die neue Saison in der Fußball-Bezirksliga 5 beginnt bereits am Donnerstag, 14. August (19 Uhr), mit dem Nachbarschaftsduell VSV Wenden gegen Fortuna Freudenberg. Die Wendener Kirmes sorgt zudem für zwei weitere Vorverlegungen am ersten Punktspiel-Wochenende: Am Freitag, 15. August (19 Uhr) steigt...
Golferinnen „putten“ im Heestal für den guten Zweck: 3000 Euro für Frauenhaus
Golf
Frauen helfen Frauen - unter dieses Motto hatte Brigitte Lindenschmidt das von ihr initiierte Turnier beim Golfclub Siegerland auf der Anlage im Heestal gestellt. Für jeden erzielten Netto-Stableford-Punkt geht ein Euro (plus „Aufrundung“) an das Siegener Frauenhaus. Zudem wurde nach der...
Familie Haan im Reiter-Glück
Hellertaler Turnier
Organisatorisch wie sportlich war das Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Hellertal ein voller Erfolg. Zumal auch wieder zahlreiche Siege in den eigenen Neunkirchener Reihen blieben. Allen voran Sarah Katharina Haan. Sie gewann auf „Lexington“ mit Bestnote (8,2) die 1. Abteilung der...
Krämer bei den Commonwealth-Spielen
Judo-Kampfrichter
Als Kampfrichter bei den Judo-Wettkämpfen im Rahmen der 20. Commonwealth-Spiele in Schottlands Hauptstadt Glasgow vom 24. Juli bis 3. August wurde der Eiserner Hans-Werner Krämer berufen.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
9000 Sportler beim Firmenlauf
Bildgalerie
Breitensport
Tausende beim Schülerlauf
Bildgalerie
Schülerlauf
Der Ball ist bunt
Bildgalerie
12. Wittgensteiner...
Sportfreunde Birkelbach feiern Meistertitel
Bildgalerie
Fussball Junioren