Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Fußball

ETuS/DJK lädt zum Benefizspiel gegen Promi-Elf

04.07.2012 | 17:24 Uhr
Funktionen
ETuS/DJK lädt zum Benefizspiel gegen Promi-Elf
Mirco Münter wechselt zum Bezirksligisten ETuS/DJK Schwerte.

Schwerte.   Einen weiteren Neuzugang meldet Fußball-Bezirksligist ETuS/DJK Schwerte. Vom SV Holzwickede wechselt Mirco Münter zum Bezirksligisten. Der 19-jährige Abwehrspieler kam in Holzwickede vorwiegend in der Reserve (Kreisliga A) zum Einsatz, sammelte aber zum Schluss auch Spielpraxis im Landesligateam, das den Aufstieg in die Westfalenliga schaffte.

Derweil laufen bei den Vereins-Verantwortlichen die Vorbereitungen zur offiziellen Einweihung des EWG-Sportparks Schwerte Ost. Die ehemalige Viktor-Hötter-Kampfbahn erstrahlt nach der Umbenennung im neuen Glanz. Eine neue Tribüne ist entstanden und die Außenanlage des Vereinsheims hat eine Überdachung erhalten. Möglich wurde dies durch die Kooperation mit der Eisenbahner Wohnungsgenossenschaft, dem Namensgeber des Sportparks.

Die Einweihung ist am Freitag, 20. Juli, um 18.30 Uhr geplant. Im Anschluss findet ein Benefizspiel zugunsten des Dortmunder Vereins „Kinderlachen“ statt. Dabei trifft die erste Mannschaft der Östlichen auf eine mit einigen ehemaligen Bundesligaprofis gespickte Prominentenauswahl. Wer aufläuft, kann ETuS/DJK-Geschäftsführer Matthias Hein noch nicht sagen. Dem Promi-Team gehören Größen wie Ingo Anderbrügge, Michael Rummenigge, Lothar Sippel oder Marcel Raducanu an.

Die Veranstaltung ist eingebettet in das 6. Schwerter Hospizturnier, das vom 16. bis 21. Juli ausgetragen wird. Acht Mannschaften sind am Start: VfK Weddinghofen, Geisecker SV, ETuS/DJK Schwerte, FC Brünninghausen, VfL Schwerte, Hombrucher SV, SC Aplerbeck und Holzpfosten Schwerte. Die Auftaktpartie bestreiten am Montag, 16. Juli, um 18.30 Uhr der VfK Weddinghofen und Geisecker SV. Anschließend prüft um 20.15 Uhr Turnierausrichter ETuS/DJK den FC Brüninghausen.

Die weiteren Spiele der im K.o.-Modus ausgetragenen Vorrunde: Dienstag, 17. Juli, SC Aplerbeck – Holzpfosten Schwerte (18.30 Uhr), Hombrucher SV – VfL Schwerte (20.15). Die Halbfinale-Begegnungen steigen am Donnerstag, 19. Juli, um 18.30 und 20.15 Uhr. Die Finalspiele finden am Samstag (21. Juli) um 16 und 18 Uhr statt.

WR

Kommentare
Aus dem Ressort
SC Hennen wird Vierter bei Hallenmasters
Hallenfußball
Der SC Hennen hat bei den Iserlohner Hallenmasters Rang vier belegt. Im Spiel um Platz drei schritten Hennen und Dröschede sofort zum Neunmeterpunkt,...
Guido Böse ist in Paris nicht zu stoppen
Schwertkampf
Guido Böse war der herausragende Schwerter Schwertkämpfer bei den Europameisterschaften im Haidong Gumdo (koreanischer Schwertkampf) in Paris. Allein...
Holzpfosten beenden "geiles Jahr" mit einem Sieg
Futsal: Regionalliga
Weihnachten ist eingeläutet bei den Holzpfosten. Am Freitag ging die Weihnachtsfeier über die Bühne und am Samstagabend feierten die Futsaler in der...
Mit Filzball und Regeln aus dem Futsal
Hallenfußball-Stadtmeiste...
Reformen ja, purer Futsal nein - zu der von einigen Bewahrern im Schwerter Fußballsport befürchteten Futsal-Stadtmeisterschaft kommt es in genau zwei...
Holzpfosten mit Heimspiel zum Ausklang
Futsal: Regionalliga
Als Hobby-Pädagoge musste Futal-Teamchef Daniel Otto nicht fungieren und seine Spieler ermahnen. Denn trotz Vereinsweihnachtsfeier am Freitagabend,...
Fotos und Videos
08.12.2014 : Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
01.12.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke