Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Feldhockey

Uhlenhorster proben für die U21-EM

05.07.2012 | 16:53 Uhr

In der Zeit vom 23. August bis zum 2. September werden im niederländischen Den Bosch die Europameisterschaften für U21-Hockeyteams über die Bühne gehen.

Die männliche U21 bestreitet im Hinblick auf die Titelkämpfe beim ETuF Essen (Freiherr-vom-Stein-Straße) Länderspiele gegen England – am Freitag um 11 Uhr, am Samstag um 18 Uhr sowie am Sonntag um 11.15 Uhr. Zum deutschen Aufgebot zählen Felix Reuß, Jan Nitschke, Christopher Rühr und Lukas Windfeder vom HTC Uhlenhorst. Als Schiedsrichter kommen Benjamin Göntgen und Robert Drost (beide KHTC) zum Einsatz.

Das weibliche U21-Team, zu dem HTCU-Spielerin Darja Möllenberg zählt, trifft im Berliner Hockey-Olympiastadion auf Irland – am Freitag um 18 Uhr, am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag um 12 Uhr.

Marcus Lemke



Kommentare
Aus dem Ressort
Das Ende einer kleinen Ära
Badminton
Es war über weite Strecken ein Fight und ein Duell auf Augenhöhe. 66 Minuten dauerte der Schlagabtausch, an dessen Ende sich asiatischer Jubel entlud.
Eine ganz neue Sporterfahrung
Blindenfußball
„Gerade aus, etwas nach rechts, schieß!“ Ida steht hinter dem Tor und gibt ihrer Mitspielerin Hanna Anweisungen. Die Stürmerin ist frei vor dem leeren Tor, zielt – und verfehlt den Ball deutlich. Zweiter Versuch, dieses Mal erwischt sie das Leder knapp mit dem Fuß und es kullert über die Torlinie.
Kurzer Weg zur nationalen Meisterschaft
Kanupolo
Auf der Regattabahn in Duisburg finden vom 28. bis 31. August die deutschen Kanupolo-Meisterschaften statt. Die Großveranstaltung wird von der DJK Ruhrwacht Mülheim und dem I. Meidericher KC gemeinsam ausgerichtet. Organisationschef ist der Mülheimer Sven Stockamp.
Die kurzen Strecken gelten als Hannahs Spezialität
Kanurennsport
Hannah Strenger von der DJK Ruhrwacht erreichte bei den nationalen Titelkämpfen der Kanurennsportler auf der Regattastrecke in Hamburg-Allermöhe ihr selbst gestecktes Ziel. Die Nachwuchsathletin paddelte in den B-Endlauf der Jugend über 200 Meter, belegte dort den dritten Platz und sicherte sich in...
Deutscher Nachwuchs zieht gegen Dänemark den Kürzeren
Badminton
Einen schweren Stand hatten die deutschen Badminton-Nachwuchsmannschaften in den Länderspielen gegen die starken dänischen Aufgebote. Am besten zogen sich die U15-Talente des Deutschen Badminton-Verbandes aus der Affäre. Sie unterlagen Dänemark in der Sporthalle an der Südstraße nur mit 3:6.
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

 
Fotos und Videos
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport