Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Menden

Spruchkammer sperrt Sever bis Februar

02.12.2008 | 20:25 Uhr

Menden. (bubu) Für die Spruchkammer des Fußball-Kreises Iserlohn stand wieder einmal ein langer Verhandlungsabend an. Diesmal waren auch heimische Fußballer betroffen.

Zum einen sollte der Spielabbruch in der Kreisliga C-Ost Iserlohn zwischen den Sportfreunden Hüingsen III und Menden Türk II verhandelt werden. Diese Sitzung musste allerdings vertagt werden, da zurzeit noch polizeiliche Ermittlungen wegen mehrerer privater Anzeigen laufen. Bei dem neuen Termin möchte die Spruchkammer auch noch einen unparteiischen Zeugen hören, um sich ein umfassendes Bild über den Spielabbruch zu machen. Dieser Fall dürfte aber erst im kommenden Jahr auf der KSK-Tagesordnung stehen.

Thema am Montag waren auch die Vorkommnisse rund um das Spiel der Kreisliga A Iserlohn zwischen Tornado Westig und den Sportfreunden Hüingsen (1:2). So wurde gegen Uwe Hausherr eine Ordnungsstrafe in Höhe von 30 Euro verhängt - der SFH-Trainer hatte die Leistung von Schiedsrichter Levent (SpVg Nachrodt) kritisiert. Zudem erhielt Sportfreunde-Kicker Markus Hedt eine Rotsperre von vier Wochen bis einschließlich kommenden Sonntag. Teamkamerad Mitag Sever wurde sogar bis einschließlich 1. Februar 2009 auf Eis gelegt.

Die Verhandlung gegen Tornado-Akteur Said Akoudad musste vertagt werden, da dieser nicht anwesend war. Akoudad soll als Zuschauer der Partie in Westig versucht haben, Hüingsens Spieler Ahmed Ekinci mit einer Wasserflasche zu attackieren. Pikant dabei ist, dass Akoudad wegen eines anderen Vergehens bereits eine Sperre von zwölf Wochen (bis zum 7. Dezember) absitzen musste.



Kommentare
Aus dem Ressort
Mambas-Damen fehlt die Kaltschnäuzigkeit
Skaterhockey
Was für ein Pech. Die Skaterhockey-Damen des Mendener SC Mambas hatten eine Hand schon am Pott, aber am Ende fehlte das Glück zum Gewinn des fünften deutschen Meistertitels.
Nach dem vierten Gegentor brechen alle Dämme
Jugendfußball
50 Minuten spielten ganz ordentlich mit, dann ließen sie die Köpfe hängen. Die Fußball-B1-Junioren des BSV Menden verloren am Samstag das Finale im Pokal-Wettbewerb des Fußball-Kreises Iserlohn gegen den Westfalenligisten FC Iserlohn 46/49 deutlich mit 3:9 (2:3).
Skoupra schießt SVÖ mit Hattrick ins Viertelfinale
Damenfussball
Die Bezirksliga-Fußballerinnen des SV Oesbern konnten im Kreispokal-Achtelfinale einen ungefährdeten 3:0 (2:0)-Erfolg gegen den FC Iserlohn 46/49 verbuchen.
Anja Quincke holt sich Crosstitel
Leichtathletik
Bei den diesjährigen Crossmeisterschaften in Herten vertrat der Marathon-Club Menden den Leichtathletikkreis Iserlohn sowohl im Nachwuchs- als auch im Seniorenbereich äußerst erfolgreich.
Mambas-Plan: Fehler minimieren und Deutscher Meister werden
Skaterhockey
Sie haben das ganz große Ziel vor Augen: Die Skaterhockey-Damen des Mendener SC Mambas können am heutigen Samstag Deutscher Meister werden. Sollte im dritten und alles entscheidenden Spiel der finalen Play-off-Runde bei den Düsseldorf Rams der erhoffte Sieg gelingen, werden mit Sicherheit die Korken...
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Hüsten 09 - Dröschede 0:2
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Das Handball-Wochenende
Bildgalerie
Handball
Das Fußball-Wochenende
Bildgalerie
Fußball
Das Fußball-Wochenende
Bildgalerie
Fußball