Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Menden

Spruchkammer sperrt Sever bis Februar

02.12.2008 | 20:25 Uhr

Menden. (bubu) Für die Spruchkammer des Fußball-Kreises Iserlohn stand wieder einmal ein langer Verhandlungsabend an. Diesmal waren auch heimische Fußballer betroffen.

Zum einen sollte der Spielabbruch in der Kreisliga C-Ost Iserlohn zwischen den Sportfreunden Hüingsen III und Menden Türk II verhandelt werden. Diese Sitzung musste allerdings vertagt werden, da zurzeit noch polizeiliche Ermittlungen wegen mehrerer privater Anzeigen laufen. Bei dem neuen Termin möchte die Spruchkammer auch noch einen unparteiischen Zeugen hören, um sich ein umfassendes Bild über den Spielabbruch zu machen. Dieser Fall dürfte aber erst im kommenden Jahr auf der KSK-Tagesordnung stehen.

Thema am Montag waren auch die Vorkommnisse rund um das Spiel der Kreisliga A Iserlohn zwischen Tornado Westig und den Sportfreunden Hüingsen (1:2). So wurde gegen Uwe Hausherr eine Ordnungsstrafe in Höhe von 30 Euro verhängt - der SFH-Trainer hatte die Leistung von Schiedsrichter Levent (SpVg Nachrodt) kritisiert. Zudem erhielt Sportfreunde-Kicker Markus Hedt eine Rotsperre von vier Wochen bis einschließlich kommenden Sonntag. Teamkamerad Mitag Sever wurde sogar bis einschließlich 1. Februar 2009 auf Eis gelegt.

Die Verhandlung gegen Tornado-Akteur Said Akoudad musste vertagt werden, da dieser nicht anwesend war. Akoudad soll als Zuschauer der Partie in Westig versucht haben, Hüingsens Spieler Ahmed Ekinci mit einer Wasserflasche zu attackieren. Pikant dabei ist, dass Akoudad wegen eines anderen Vergehens bereits eine Sperre von zwölf Wochen (bis zum 7. Dezember) absitzen musste.



Kommentare
Aus dem Ressort
Mambas richten Fokus auf Titelgewinn und Aufstieg
Skaterhockey
Das Licht am Ende eines langen Tunnels wird immer heller, das große Ziel rückt in greifbare Nähe. Skaterhockey-Regionalligist Mendener SC Mambas macht am Samstag den vorletzten Schritt Richtung Meisterschaft, entsprechend groß sind bei der Mannschaft von Trainer Toni Fonso die Erwartungen.
Droste: Unsere Offensivkraft ist eine Macht
Fußball-Bezirksliga 4
Für den Fußball-Bezirksligisten TuS Langenholthausen kann es im Moment gar nicht besser laufen. Drei Siege in Folge, neun Punkte und 14 erzielte Tore. Damit haben sich die Grün-Weißen auf Platz vier in der Staffel 4 katapultiert.
Trainer von Estorff vertraut nach Baers Ausfall auf breiten Kader
Handball-Oberliga
Das Derby ist gespielt, am Wochenende haben die beiden heimischen Damenteams in der Handball-Oberliga wieder ganz unterschiedliche Aufgaben zu lösen. Während die HSG Menden-Lendringsen das Heimspiel gegen die DJK Coesfeld (Samstag, 17 Uhr, Walram-Halle) bestreitet, muss der TV Menden-Schwitten am...
Angespannte Situation in Werdohl ist Warnung für BSV
Fußball-Landesliga
Der BSV Menden setzt am Sonntag die Jagd nach Punkten in der Fußball-Landesliga 2 mit der Partie beim FSV Werdohl fort – und trifft dabei auf einen angeschlagenen Geger. DerAnstoß im Riesei-Stadion erfolgt um 15.30 Uhr.
Mit ganz viel Mut gegen den Geheimfavoriten der Oberliga
Handball-Oberliga
Handball-Oberligist HSG Menden-Lendringsen wartet nach zwei entäuschenden Spieltagen auf den ersten Saisonsieg. Ob der aber im Heimspiel gegen den starken TuS Volmetal gelingt, muss abgewartet werden.
Umfrage
1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

So haben unsere Leser abgestimmt

Das war die Wende! Nun rollt Schalke die Bundesliga von hinten auf!
14%
Bloß nichts überhöhen! Der Punkt war wichtig für die Moral, aber viel wichtiger ist das Spiel gegen Frankfurt!
66%
Von wegen "gut gespielt"! Schalke hatte auch in Chelsea viel Glück - und ist immer noch sieglos!
19%
1832 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Das Fußball-Wochenende
Bildgalerie
Fußball
Das bunte Handball Wochenende
Bildgalerie
Handball
Das Fußball-Wochenende
Bildgalerie
Fußball