Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Neue beim LSV

„Wir werden stärker sein“

10.06.2012 | 12:25 Uhr
„Wir werden stärker sein“
Neuzugänge beim Lüner SV,Gabriel Bernstein, Christoph Krziwanek und David Ankrah

Lünen. „Wir werden definitiv stärker sein als in dieser Saison“, sagte Hasan Kayabasi, Technischer Leiter des Lüner SV, bei der Vorstellung der ersten vier Neuzugänge für die nächste Landesliga-Spielzeit.

Der erste Neue spielte am Samstag direkt in Schwansbell vor, kommt doch Linksaußen Tim Holz vom SV Südkirchen. Ebenfalls künftig das rot-weiße Trikot tragen werden die Offensivkräfte Christoph Krziwanek, der vom A-Jugend-Bundesliga-Absteiger RW Ahlen kommt, und David Ankrah. Der Stürmer war zuletzt für den BSV Schüren (Bezirksliga) und davor Westfalenligist FC Brünninghausen am Ball.

Die Defensive verstärken soll Gabriel Bernstein vom Landesliga-Aufsteiger Kirchhörder SC. „Wir haben diesmal sehr darauf geachtet das die Neuen auch charakterlich voll passen, schließlich haben wir in den letzten zwei Jahren hier eine tolle Mannschaft geformt“, sagt Kayabasi.

Vier weitere Zugänge wird der Klub aus Schwansbell in den nächsten Tagen präsentieren, darunter seien laut Kayabasi auch Spieler aus Lünen. Möglich ist auch weiterhin die Verpflichtung von Ex-U18-Nationalspieler Rafael Lorenz und Michael Cuper (beide zuletzt für Landesliga-Absteiger VfK Weddinghofen aktiv). „Diese Spieler sind ein Thema, denn alle guten Spieler sind immer interessant für uns“, sagte Kayabasi selbstbewusst zu diesen Personalien.

Markus Wilczek


Kommentare
Aus dem Ressort
LSV-Damen wollen gute Ausgangslage - alle Spiele
Handball
Für die Landesliga-Handballerinnen des Lüner SV steht die Relegation bevor. Auch die LSV-Männer glauben noch an den Klassenerhalt. Der VfL Brambauer darf weiter auf den Aufstieg hoffen und beim SuS Oberaden geht nur noch um den guten Eindruck.
TuS Eving zieht zurück - Lünen verliert Punkte
Fußball-Landesliga 3
Der TuS Eving-Lindenhorst hat seine Mannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet. Alle bisherigen Ergebnisse gegen Eving werden annulliert. Die Auswirkungen halten sich in Grenzen.
Tan-Gun-Aktive kämpfen in Italien um Titel
Europameisterschaft im...
Das Abenteuer Europameisterschaft beginnt. Noch bis Sonntag, 27. April, kämpfen 13 Aktive des Tan-Gun-Sportclubs in Italien um gute Platzierungen bei der Europameisterschaft im Taekwon-Do. Auch der Bundestrainer ist ein Lüner.
Ein Szenario spricht für einen zweiten Aufsteiger
Fußball-Bezirksliga 8
Im vergangenen Jahr stieg Vestia Disteln als Zweiter der Bezirksliga 9 durch die Relegation in die Landesliga auf. Viele Spieler und Vereine wissen nicht, wie in dieser Saison die Chancen auf eine Relegation stehen. Wir bringen Ordnung in die Sache.
Die Liga der außergewöhnlichen Spitzenteams
Zehn Fußballklubs im...
Selten war eine Amateurliga so spannend wie die Fußball-Landesliga 3. Sieben Spieltage vor Saisonende liegen zwischen Platz eins und zehn nur fünf Punkte. Wir schauen per Fieberkurve auf den Saisonverlauf der bisherigen Spitzenreiter. Eine unglaubliche Aufholjagd vom letzten auf den ersten Platz...
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Der Tan-Gun-Sportsclub bei der Europameisterschaft
Bildgalerie
Fotostrecke
Fußball-Westfalenliga: BV Brambauer-Lünen gegen Langscheid/Enkhausen
Bildgalerie
Fotostrecke
Fußball-Westfalenliga: BV Brambauer-Lünen gegen SW Wattenscheid
Bildgalerie
Fotostrecke