Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Triathlon

Sülberg schaffte Qualifikation für den Ironman auf Hawaii

31.07.2012 | 16:42 Uhr
Sülberg schaffte Qualifikation für den Ironman auf Hawaii
Jörg Kowalke (li.) und Rainer Sülberg waren beim Ironman Schweiz erfolgreich.

Iserlohn. Beim Ironman Schweiz in Zürich waren Jörg Kowalke und Rainer Sülberg vom Iserlohner Triathlon-Team am Start - und wie! Für Kowalke war es sein Debüt auf der Langdistanz. Mit einer Zeit von unter zehn Stunden hatte er sich ein ambitioniertes Ziel gesteckt, das er erreichte. Und Sülberg gelang die Qualifikation für Hawaii. Beide Iserlohner beeindruckten trotz nicht optimaler Witterung.

1800 Aktive stürzten sich früh morgens beim Massenstart in den Zürichsee. Das Schwimmen ist für beide Iserlohner die schwächere Disziplin, die sie jedoch souverän meisterten. Jörg Kowalke entstieg nach 1:15:32 Std. als Erster der beiden Iserlohner dem Zürichsee, Brustschwimmer Rainer Sülberg folgte mit sehr guten 1:22:08.

Beim Radabschnitt über 180 Kilometer waren beide dann voll in ihrem Element und wurden nur etwas von dem stark wechselhaften Wetter mit Regenschauern und auffrischendem Wind gebremst. Mit 5:06:19 für Kowalke und 5:08:44 für Sülberg setzten beide ihre Radstärke voll um und sparten noch genügend Körner für den abschließenden Marathonlauf auf.

Hier zeigte der jüngere Kowalke, dass sein ambitioniertes Ziel nicht zu hoch gegriffen war. Mit 3:16:02 Stunden legte er einen imposanten Marathonlauf hin und erreichte in 9:47:11 das Ziel. Dies bedeutete Platz 87 im Gesamteinlauf und Platz 21 in seiner Altersklasse M30. Rainer Sülberg lief ebenfalls wie ein Uhrwerk im 5er Schnitt über die Laufstrecke und benötigte 3:30:03 Stunden für den abschließenden Marathonlauf. Mit einer Gesamtzeit von 10:05:17 Stunden war er 147. der 1800 Starter und erreichte Platz drei in der M50. Mit dieser Leistung hat er direkt die Qualifikation für die Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii sicher und wird dort in diesem Jahr die Farben des Iserlohner Triathlon Teams vertreten.



Kommentare
Aus dem Ressort
Ein Klassiker zur Einstimmung auf die Basketball-Saison 2014/2015
Basketball
Dieser Vergleich besitzt mittlerweile Tradition. Zur Einstimmung auf eine neue Basketballsaison hat NOMA Iserlohn den benachbarten Bundesligisten Phoenix Hagen zu Gast, und nach dem Aufstieg der Kangaroos erhält das Duell mit dem Kooperationspartner einen besonderen Reiz. „Es soll sich auch im...
Christian Hampel warnt vor Aufsteiger SV Horst-Emscher
Fußball
Christian Hampel, der Trainer des FC Iserlohn, hatte schon unmittelbar nach dem erfolgreichen Auswärtsauftritt in Holzwickede gefordert, dass man nun im zweiten Westfalenliga-Heimspiel nachlegen müsse. Es kommt Aufsteiger SV Horst-Emscher zum Hemberg, der bisher erst einen Punkt verbuchte. Der FC...
Eine völlig neue Situation für den SC Hennen
Fußball
Für die Fußball-Landesligisten Borussia Dröschede und SC Hennen verliefen die ersten beiden Meisterschaftsspiele alles andere als optimal. Am Wochenende warten erneut schwere Aufgaben auf die beiden noch sieglosen Teams.
Nächste Roosters-Tests sollen mehr Aussagekraft besitzen
Vorbereitung
Die Roosters beendeten zwar vier Testspiele siegreich, doch nur die Partie gegen Köln hatte Aussagekraft. Die nächsten Freundschaftsspiele der Iserlohner am Wochenende gegen DEL-Rivalen aus dem Westen sollen als Standortbestimmung dienen.
Gleich zum Auftakt kommt eine harte Nuss
Kegeln
Eine ganz harte Nuss müssen die Sportkegler von Ninepin 09 Iserlohn am ersten Spieltag der neuen Bundesliga-Saison knacken. Mit der aufgerüsteten Mannschaft von Montan Holten-Duisburg macht ein Geheimfavorit schon morgen (10.30 Uhr, Keglerheim, Alexanderhöhe) seine Aufwartung.
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

So haben unsere Leser abgestimmt

Die Führungsspieler sind nicht in Form.
20%
Trainer Jens Keller erreicht die Spieler nicht mehr.
20%
Manager Horst Heldt hat die Mannschaft falsch zusammengestellt.
15%
Zu viele wichtige Spieler sind verletzt.
13%
Der Mannschaft fehlt die Siegermentalität.
32%
3390 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
55 Jahre Eishockey im Sauerland
Bildgalerie
Fotostrecke
Großes Finale der Westfalen YoungStars
Bildgalerie
Fotostrecke
22. IKZ-Jedermann-Triathlon
Bildgalerie
Fotostrecke
TV Lössel feiert Klassenerhalt
Bildgalerie
Fotostrecke