Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Triathlon

Sülberg schaffte Qualifikation für den Ironman auf Hawaii

31.07.2012 | 16:42 Uhr
Sülberg schaffte Qualifikation für den Ironman auf Hawaii
Jörg Kowalke (li.) und Rainer Sülberg waren beim Ironman Schweiz erfolgreich.

Iserlohn. Beim Ironman Schweiz in Zürich waren Jörg Kowalke und Rainer Sülberg vom Iserlohner Triathlon-Team am Start - und wie! Für Kowalke war es sein Debüt auf der Langdistanz. Mit einer Zeit von unter zehn Stunden hatte er sich ein ambitioniertes Ziel gesteckt, das er erreichte. Und Sülberg gelang die Qualifikation für Hawaii. Beide Iserlohner beeindruckten trotz nicht optimaler Witterung.

1800 Aktive stürzten sich früh morgens beim Massenstart in den Zürichsee. Das Schwimmen ist für beide Iserlohner die schwächere Disziplin, die sie jedoch souverän meisterten. Jörg Kowalke entstieg nach 1:15:32 Std. als Erster der beiden Iserlohner dem Zürichsee, Brustschwimmer Rainer Sülberg folgte mit sehr guten 1:22:08.

Beim Radabschnitt über 180 Kilometer waren beide dann voll in ihrem Element und wurden nur etwas von dem stark wechselhaften Wetter mit Regenschauern und auffrischendem Wind gebremst. Mit 5:06:19 für Kowalke und 5:08:44 für Sülberg setzten beide ihre Radstärke voll um und sparten noch genügend Körner für den abschließenden Marathonlauf auf.

Hier zeigte der jüngere Kowalke, dass sein ambitioniertes Ziel nicht zu hoch gegriffen war. Mit 3:16:02 Stunden legte er einen imposanten Marathonlauf hin und erreichte in 9:47:11 das Ziel. Dies bedeutete Platz 87 im Gesamteinlauf und Platz 21 in seiner Altersklasse M30. Rainer Sülberg lief ebenfalls wie ein Uhrwerk im 5er Schnitt über die Laufstrecke und benötigte 3:30:03 Stunden für den abschließenden Marathonlauf. Mit einer Gesamtzeit von 10:05:17 Stunden war er 147. der 1800 Starter und erreichte Platz drei in der M50. Mit dieser Leistung hat er direkt die Qualifikation für die Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii sicher und wird dort in diesem Jahr die Farben des Iserlohner Triathlon Teams vertreten.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Roosters sind stolz auf ganz besondere Leistung
Eishockey
Jari Pasanen, der Coach der Roosters, ist stolz über den Einzug in das Play-off-Viertelfinale. Iserlohn hat die großen Klubs hinter sich gelassen.
Gelingt es bis zu den Play-offs, die Handbremse zu lösen?
Basketball
„Wir müssen die Handbremse lösen.“ So drückte Matthias Grothe seinen Eindruck nach dem Spiel der NOMA-Basketballer gegen Lich aus. Man bekomme es...
FCI-B-Junioren immer weiter vom rettenden Ufer entfernt
Fußball
Fußball, B-Junioren-Westfalenliga: FC Iserlohn - SC Münster 08 0:2 (0:0). Das war ein Tiefschlag im Abstiegskampf. Jetzt haben die Iserlohner bereits...
Samurai-Sieg bei Turnier-Premiere
Skaterhockey
„Das war ein guter Test für uns“, zeigte sich Spielertrainer Carsten Plate zufrieden nach dem 1. Sauerland-Cup, der von dem Skaterhockey-Erstligisten...
Iserlohn Roosters gelingt der Coup bei den Eisbären Berlin
Eishockey
Die Iserlohn Roosters sind mit einem 3:2-Sieg bei den Eisbären Berlin ins Viertelfinale eingezogen. Bei den Sauerländern herrscht große Erleichterung.
Fotos und Videos
IKZ ehrt die Sportler des Jahres 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Ein Herz für Bianca
Bildgalerie
Fotostrecke
Jüberg Cup voller Erfolg
Bildgalerie
Fotostrecke
Hallenfußball-Kreismeisterschaft
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6935950
Sülberg schaffte Qualifikation für den Ironman auf Hawaii
Sülberg schaffte Qualifikation für den Ironman auf Hawaii
$description$
http://www.derwesten.de/wp/sport/lokalsport/iserlohn-hemer-letmathe/suelberg-schaffte-qualifikation-fuer-den-ironman-auf-hawaii-id6935950.html
2012-07-31 16:42
Iserlohn Hemer Letmathe