Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Skaterhockey

Der neunte Sieg in Folge?

10.08.2012 | 18:33 Uhr
Der neunte Sieg in Folge?
Die Samurais wollen den neunten Sieg in Folge.

Iserlohn. Die Samurais Iserlohn sind in der Skaterhockey-Bundesliga das Team der Stunde. Mit acht Siegen in Serie haben sie sich auf Platz zwei vorgespielt und können heute mit einem Erfolg beim Siebten SHC Rockets Essen (17 Uhr) mit Tabellenführer Augsburg gleichziehen.

„Wir sind da, wo wir hin wollten und können nun aus eigener Kraft Erster werden“, freut sich Trainer Robert Simon über die gute Ausgangslage vor den letzten vier Spielen der Hauptrunde. „Aber das wird eine schwierige Aufgabe“, will der Coach, der in dieser Woche mit seinem Sohn bei einem Eishockey-Trainingscamp von Ex-Nationalkeeper Helmut de Raaf in Bad Tölz weilte, den Sieg nicht schon im Vorfeld verbuchen. Ein Ergebnis wie im Hinspiel (16:4 für Iserlohn) sollte jedenfalls nicht erwartet werden. „Es ist toll, wie die Jungs mitziehen“, lobt er das große Engagement, kritisiert allerdings: „Es gelingt uns noch nicht, unser System über sechzig Minuten zu spielen.“

In Essen stehen nicht alle Spieler zur Verfügung. Keeper Sirringhaus fehlt nach seiner Augen-OP noch länger, auch Peters und Brozé fehlen weiterhin.

Michael Topp



Kommentare
Aus dem Ressort
Pasanen und die Roosters wollen noch am Feinschliff arbeiten
Vorbereitung
Noch zwei Wochen bis zum Saisonstart in der DEL: Die Testspiel-Niederlage am Sonntag gegen Köln zeigte Trainer Pasanen und den Iserlohn Roosters noch Schwächen auf. Am kommenden Wochenende warten noch die Generalproben gegen Wolfsburg und Düsseldorf - mit zuletzt angeschlagenen Spielern.
Steigerungspotenzial beim FC trotz des souveränen 5:1-Sieges
Fußball
In der Rückblende auf dieses Heimspiel war bei Christian Hampel, dem Trainer des Fußball-Westfalenligisten FC Iserlohn, oft von Zwiespalt die Rede. Mit 5:1hatte seine Mannschaft den SV Horst-Emscher bezwungen, und angesichts dieses Resultats verbietet sich eigentlich jegliche Kritik. Und doch war...
Fehlende Konstanz und viele Ausfälle Ursachen des Fehlstarts
Das aktuelle Interview
So hatten sich die beiden heimischen Fußball-Landesligisten den Saisonstart absolut nicht vorgestellt. In der Staffel 2 steckt Borussia Dröschede mit nur einem Zähler und 3:11 Toren aus drei Spielen tief im Tabellenkeller, in der Staffel 3 ist der SC Hennen bisher sogar völlig leer ausgegangen...
Starke Bilanz für den RV Kalthof
Reiten
Im Rahmen des Sommerturniers des Reitervereins Menden wurden in diesem Jahr die Märkischen Meisterschaften in der Dressur ausgetragen. Die Richter honorierten die guten Leistungen mit hohen Wertnoten.
Roosters werden beim 2:5 gegen die Haie Grenzen aufgezeigt
Testspiel
Die Iserlohn Roosters haben ihr erstes Saisonvorbereitungsspiel verloren: Gegen die Kölner Haie gab es eine deutliche 2:5-Niederlage. Dabei präsentierten sich die Kölner Gastgeber äußerst dominant - und die Iserlohner über 60 Minuten als das unterlegene Team.
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
55 Jahre Eishockey im Sauerland
Bildgalerie
Fotostrecke
Großes Finale der Westfalen YoungStars
Bildgalerie
Fotostrecke
22. IKZ-Jedermann-Triathlon
Bildgalerie
Fotostrecke
TV Lössel feiert Klassenerhalt
Bildgalerie
Fotostrecke