Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Fotostrecke

Heimsieg in der "Ische XXL"

Zur Zoomansicht 01.11.2010 | 16:45 Uhr
31. Oktober 2010, Hagen. Basketball BBL 1.Bundesliga / Phoenix Hagen gegen EnBW Ludwigsburg (95:82) / Marigitta Neuhaus, Oberbürgermeister Jörg Dehm und Thomas Haensel +++ Foto: Michael KLEINRENSING / Westfalenpost Lokalredaktion Hagen +++ Tel.: 02331 9174167 ## e-mail: m.kleinrensing@westfalenpost.de ## - Schürmannstraße 4 - 58097 Hagen +++
31. Oktober 2010, Hagen. Basketball BBL 1.Bundesliga / Phoenix Hagen gegen EnBW Ludwigsburg (95:82) / Marigitta Neuhaus, Oberbürgermeister Jörg Dehm und Thomas Haensel +++ Foto: Michael KLEINRENSING / Westfalenpost Lokalredaktion Hagen +++ Tel.: 02331 9174167 ## e-mail: m.kleinrensing@westfalenpost.de ## - Schürmannstraße 4 - 58097 Hagen +++

Das erste Heimspiel in der ausgebauten Ischelandhalle gewann Phoenix Hagen gegen Ludwigsburg klar mit 95:82.

WP-Fotos: Michael Kleinrensing

Michael Kleinrensing

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Phoenix Hagen gegen Bayern München
Bildgalerie
Basketball
FC schlägt TuS im Derby
Bildgalerie
Fußball
Eisbären siegen in Hagen
Bildgalerie
Basketball
Phoenix Hagen gegen Leeuwarden
Bildgalerie
Basketball
Phoenix Hagen gegen Tel Aviv
Bildgalerie
Basketball
Populärste Fotostrecken
So verkleiden sich die Stars
Bildgalerie
Halloween
Essener Weihnachtsbaum
Bildgalerie
Innenstadt
Kleider aus Schokolade
Bildgalerie
Schoko-Messe
Rakete explodiert bei Start zur ISS
Bildgalerie
Katastrophe
MSV verliert nach Elfmeterschießen
Bildgalerie
DFB Pokal
Neueste Fotostrecken
Halloween im Duisburger Horrorhaus
Bildgalerie
Halloween
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Dreamfall Chapters
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Umfrage
Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

Wo landet Phoenix Hagen am Ende der Saison in der Basketball-Bundesliga?

So haben unsere Leser abgestimmt

Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs. Keine Frage, Phoenix schafft erneut den Sprung in die Play-offs.
18%
In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen. In dieser Saison wird es für Phoenix nicht für einen Platz in den Play-offs reichen.
10%
Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg. Diesmal spielt Phoenix nur gegen den Abstieg.
73%
2219 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Heiße Turniere in Esborn
Bildgalerie
Fußball
FC Wetter gewinnt Derby
Bildgalerie
Fußball-Bezirksliga
Breckerfeld gegen Namibia
Bildgalerie
Fußball
Citylauf in Herdecke
Bildgalerie
TSV-Spektakel
Aus dem Ressort
Ihre Füße vermitteln Takt und Tempo
Tanzen
Vera Schimetzek aus Wetter ist begeisterte Stepptänzerin. In ihrem Tanzsstudio in Hagen vermittelt sie auch Anfängern den richtigen Takt und das Tempo. „Mich fasziniert am Steppen die Vielseitigkeit“, erklärt die Wahl-Wetteranerin, die seit 2005 in der Ruhrstadt lebt.
Last im Angriff wird neu verteilt
Faustball
Gern würden die Faustballer des TSV Hagen 1860 den Schwung ihrer Jugend mit in die Hallen-Bundesliga nehmen. Völlig überraschend wurde die U18 im September in Hannover deutscher Meister. Doch die Wintersaison 2014/15 startet unter schwierigen Vorzeichen, beide Hauptangreifer stehen zunächst nicht...
Rang zwei in Mannschaftswertung ist der Lohn
Schwimmen
In einem Feld von 24 Vereinen und 352 Teilnehmern konnten 21 Aktive des SV Hagen 94 beim 18. Dortmunder Pokalschwimmfest mit guten Leistungen überzeugen. Der verdiente Lohn der insgesamt 124 Starts mit 40 Gold-, 28 Silber- und 13 Bronzemedaillen war der zweite Platz in der Mannschaftswertung, so...
Hallenbad Oberwengern bleibt länger geschlossen
Wassersport
Die Wetteraner Vereine müssen weiter improvisieren, denn die Sanierungsmaßnahmen im Hallenbad Oberwengern dauern noch länger an. Erst ab dem 1. März sollen Schwimmer wieder ihre Bahnen ziehen können. Der Grund sind unerwartete Probleme.
TTCer Ovidiu Ionescu kann Groth nicht niederkämpfen
Tischtennis-Bundesliga
Er war sich ziemlich sicher gewesen, aber um 22.26 Uhr wurde Horst Bartelmeß eines Besseren belehrt. „Wenn Jonathan Groth unter Druck steht, dann verliert er, das kennen wir aus dem Vorjahr“, hatte der Manager des Tischtennis-Bundesligisten TTC Hagen prophezeit, als der für Grenzau spielende Däne...