Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Handball Turnier

VfL trifft auf Höchsten und Soest

04.07.2012 | 15:14 Uhr
VfL trifft auf Höchsten und Soest
Trägt ab sofort das Trikot des VfL Gladbeck: Rückraum-Akteur Max Krönung. Foto: Tanja Pickartz

Schwerte/Gladbeck.   In einem Vorbereitungsturnier trifft Handball-Drittligist VfL Gladbeck auf den Oberligisten Soester TV und auf den Verbandsligisten Borussia Höchsten. Ausgetragen wird es am Samstag, 7. Juli, in Schwerte.

Die erste Trainingswoche endet für die Drittliga-Handballer des VfL Gladbeck am Samstag, 7. Juli, mit einem Turnier in Schwerte.

Anders als zunächst angenommen bekommen es die Rot-Weißen um Trainer Holger Krimphove dabei jedoch nicht mit dem Verbandsliga-Aufsteiger TuS Hattingen zu tun, sondern mit Borussia Höchsten. Aber auch diese Mannschaft kämpft in der Verbandsliga um Punkte. Darüber hinaus nimmt noch der Soester TV teil, der bekanntlich in der Oberliga Westfalen zu Hause ist.

Ausgetragen wird das Turnier in der Sporthalle Gänsewinkel in Schwerte, organisiert hat es STV-Trainer Dirk Lohse, der in Schwerte lebt. Der VfL Gladbeck bestreitet am Samstag um 14.30 Uhr das erste Spiel des Tages, Gegner ist Borussia Höchsten. Eine Stunde später steht das Team des Drittliga-Aufsteigers schon wieder auf der Platte, dann gegen den Soester TV, der danach mit der Partie gegen Höchsten das Turnier beschließt.

Die Gladbecker wollen die Veranstaltung vor allem dazu nutzen, um sich schon einmal ein wenig einzuspielen. Bekanntlich stehen in Andreas Tesch (Soester TV), Max Krönung (SF Hamborn 07), Steffen Lüning (Teutonia Riemke), Don Singh Toor (HSG Haltern-Sythen) und Recep Koraman (eigene 2. Mannschaft) fünf Zugänge im Kader des VfL.

Thomas Dieckhoff



Kommentare
Aus dem Ressort
Gesucht werden Gladbecks Beste
Sportlerwahl 2014
Adi Raible (Adis Sportstube), der Stadtsportverband und die WAZ suchen einmal mehr die Sportler des Jahres. Eine Jury nominierte jetzt in vier Kategorien jeweils drei verdiente Aktive. Die Entscheidung, wer am 14. November ausgezeichnet wird, treffen die WAZ-Leser!
SV Zweckel - Appelt: „Keine Drucksituation“
Fußball
In der Fußball-Oberliga ist der SV Zweckel auf einen Abstiegsplatz zurückgefallen. SVZ-Trainer Appelt nimmt’s gelassen: Wir befinden uns nicht in einer Drucksituation, das wird von außen herangetragen.“ Der Coach weiter: „Mit etwas mehr Glück hätten wir zehn bis zwölf Punkte mehr.“
Preußen Gladbeck - André Becker als Hoffnungsträger
Fußball
In der Fußball-Bezirksliga wartet auf Aufsteiger SG Preußen Gladbeck ein weiteres Sechs-Punkte-Spiel. Die Schwarz-Gelben stellen sich in Haltern beim SV Lippramsdorf vor. SGP-Trainer Marcussen sagt: „Der letzte Sieg war ganz wichtig für die Psyche, doch wir müssen nachlegen.“
BV Rentfort möchte in die Erfolgsspur zurück
Fußball
In der Kreisliga A1 möchte der BV Rentfort nach dem 1:3 gegen Erle 08 in die Erfolgsspur zurück. Der BVR stellt sich bei Eintracht Erle vor. Ferner spielen Preußen Gladbeck II - Beckhausen 05, VfB Kirchhellen - SV Zweckel II, FC Gladbeck - YEG Hassel II und, in der A2, BW Gelsenkirchen - BV Rentfort...
TV Gladbeck spielt nun gegen Leverkusen um Punkte
Frauenvolleyball
Anfang Oktober setzten sich die Giants des TV Gladbeck im Halbfinale des Pokalwettbewerbs des Westdeutschen Volleyball-Verbandes mit 3:0 gegen Bayer Leverkusen durch. Am Sonntag, 2. November, trifft der TVG nun in der Meisterschaft auf Bayer. Für Gladbeck läuft erstmals Lena Overländer auf.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Schiedsrichter
Bildgalerie
Selbsttest
SV Zweckel schafft nur ein 1:1
Bildgalerie
Vestderby
Dachzeile 15.8.14 11:31h
BV Rentfort III verteidigt Titel
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft