Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Volleyball, Bezirkspokal

Sensationell, wie Schwelm die Partie noch dreht

03.04.2009 | 22:59 Uhr
Sensationell, wie Schwelm die Partie noch dreht

Mit einer nicht mehr für möglich gehaltenenen Energieleistung drehte Volleyball-Oberligist RE Schwelm das Endspiel und holte sensationell zum dritten Mal in Folge den Bezirkspokal.

Dabei sahen die Kreisstädter beim 3:2 (19:25, 20:25, 25:23, 25:1, 15:12) gegen den Regionalligisten TV Dresselndorf schon fast der sicherer Verlierer aus. Denn die Gäste aus dem Siegerland erwiesen als eine Nummer zu groß. Zunächst. Denn die Angriffs-Schläge des TVD wusste Schwelm nicht vernünftig abzuwehren, die Feldabwehr war löcherig. Dagegen stand der Gäste-Block souverän. Das waren die ersten Sätze

Doch als es zum dritten Durchgang zurück auf das Parkett ging, stand plötzlich eine völlig veränderte Schwelmer Mannschaft auf dem Parkett. Bissig, besser in der Feldabwehr, sicherer die Aufschläge. Und die Schwelmer Blicke zeigten: „Wir wollen es.” Allen voran es Julian Schallow, der mit wuchtigen Hammerschlägen immer wieder die Lücken riss.

So gab es einen unbeschreiblichen Jubel, als um 22.15 Uhr Thomas Siepmann den Gäste-Angriff erfolgreich blockte.

Das Team

RE Schwelm: Köster, Becker, Richter, Schallow, Siepmann, Hembeck, Kotzur, Gri.

Heinz-Gerhard Lützenberger

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Dramatisch und glücklich: TG RE
Volleyball-Bezirkspokal:...
Beide Schwelmer Teams im Pokal ohne Probleme
Volleyball: RE Schwelm II...
Aus dem Ressort
Silschede braucht Gefühl, ein Spiel zu gewinnen
Fußball-Kreisliga A
Der Titelkampf und auch der Abstiegsgipfel waren am vergangenen Wochenende im wahrsten Sinne des Wortes Nullnummern. Voerde und Schwelm sowie die...
In Schwerte geht es um „Big Points“
Fußball-Bezirksliga
Der ETuS/DJK Schwerte ist vom Tabellenstand her ein Gegner fast auf Augenhöhe mit dem FSV Gevelsberg. Ein Sieg an der Ruhr bescherte dem Team von der...
Theoretisch ist Relegation für Schwelm drin
Volleyball-Verbandsliga
Für die Volleyballer der TG Rote Erde Schwelm kann es im letzten Saisonspiel nur nach oben gehen. Die zurzeit auf dem vierten Tabellenplatz stehende...
Spiel zweier selbstbewusster Teams
Fußball-Oberliga
Einen durchaus guten Lauf ist derzeit dem Fußball-Oberligisten TuS Ennepetal zu attestieren. So geht es selbstbewusst am Sonntag zum SuS Neuenkirchen....
Sorgen um die erste Mannschaft im Bezirksliga-Abstiegskampf
Badminton
Auf eine sportlich durchwachsene Saison blicken die Badminton-Spieler des BC Hiddinghausen zurück. Während für die Jugendmannschaft ein hervorragender...
Fotos und Videos
Futsal in Gevelsberg
Bildgalerie
Fußball-Nachwuchs
Cross- und Waldlaufmeister ermittelt
Bildgalerie
Leichtathletik
Kurzweiliges Programm und tolle Leistungen
Bildgalerie
EN Sportlerehrung
Schwelms Sportler geehrt
Bildgalerie
Sportler des Jahres
article
588829
Sensationell, wie Schwelm die Partie noch dreht
Sensationell, wie Schwelm die Partie noch dreht
$description$
http://www.derwesten.de/wp/sport/lokalsport/ennepetal-gevelsberg-schwelm/sensationell-wie-schwelm-die-partie-noch-dreht-id588829.html
2009-04-03 22:59
Ennepetal Gevelsberg Schwelm