Das aktuelle Wetter NRW 11°C
2. Basketball-Bundesliga

Einspruch auf den letzten Drücker

18.04.2012 | 22:30 Uhr
Einspruch auf den letzten Drücker

Düsseldorf. Bereits vor dem Saisonbeginn am 25. September hatten die Giants nur ein Ziel ausgegeben. Die Mission lautete klipp und klar: direkter Wiederaufstieg in die Basketball-Bundesliga. Nur drei Siege sind die Reisholzer noch davon entfernt. Die nächste Hürde im Kampf der Pro-A-Play-offs ist Halbfinalgegner Kirchheim Knights. „Wir wollen den letzten Schritt machen und gleich mit einem Sieg in Kirchheim starten“, betont Cheftrainer Murat Didin kämpferisch, bevor er sich am Donnerstag mit seinem Team auf den Weg nach Baden-Württemberg zur ersten Begegnung am Freitagabend (20 Uhr, Jahnstraße) macht.

Erneut an Schmerzgrenze

Der 57-jährige Türke will und muss jedoch auch auf anderer Ebene einen letzten Schritt vollziehen. Vergangenen Donnerstag um 15.20 Uhr teilte der Lizenzausschuss der BBL mit, dass die Giganten aus formellen Gründen wegen zu spät abgegebener Unterlagen zunächst keine Spielgenehmigung erhalten. Eine Woche hatten die Giants ab diesem Zeitpunkt, um Berufung einzulegen.

Am Freitag betonte Didin gegenüber der NRZ noch, dass dies bereits geschehen sei. Doch wie sollte es anders sein, auch bei dieser Frist gehen die Giganten scheinbar bis an die Schmerzgrenze. Gestern gab Didin in Persona des Geschäftsführers und Gesellschafters bekannt, dass um 14.30 Uhr letzte Einzelheiten mit Rechtsanwalt Dr. Martin Schimke besprochen worden seien und der Einspruch noch am selben Tag eingereicht würde. Der ehemalige Hauptgesellschafter steht den Giants juristisch weiter zur Seite.

„Ich denke, wir haben nicht nur auf der sportlichen, sondern auch auf dieser Ebene Erfolg“, betont Didin. Die Liga muss klären, ob die Assistentin von Geschäftsführer Jan Pommer telefonisch eine Fristverlängerung gegeben hat und dazu überhaupt befähigt war.

Übrigens: Verzögerungen sind bei den Giants keine Seltenheit. Wie die NRZ erfuhr, wurde eine Hotelrechnung aus Kirchheim vom 22. Dezember erst vorgestern beglichen.

Mareike Scheer



Kommentare
Aus dem Ressort
Boll greift ins Geschehen ein
Tischtennis
Borusse Timo Boll erhält in der KO-Phase des Tischtennis World Cups 2014 im Rather Dome clubinterne Verstärkung. Der 33-jährige Linkshänder gehört aufgrund seiner Weltranglistennotierung, aktuell Platz 9, zu den Gesetzten im Kampf um die insgesamt 150 000 Dollar Siegprämien und muss erst heute an...
Fortunas Déjà-vu am Betzenberg - Unnerstall in der Startelf
Vorbericht
Trainer Oliver Reck kehrt am Samstag mit seiner Düsseldorfer Fortuna zum Spitzenspiel an den Ort zurück, wo er vor 320 Tagen sein Debüt feierte. Damals wie heute: Torhüter Michael Rensing muss auf die Bank. Dafür steht Lars Unnerstall erstmals von Beginn an zwischen den Pfosten bei der Fortuna.
4:1 - Die DEG feiert in Nürnberg ihren ersten Auswärtssieg
Auwärtssieg
Die DEG holte in Nürnberg erstmals in dieser Saison einen Drei-Punkte-Erfolg in der Ferne. Einer, der daran erneut einen großen Anteil hatte, war Kraftpaket Andreas Martinsen, der bereits seinen elften Saisontreffer erzielte. Zudem überzeugte Keeper Tyler Beskorowany mit sehenswerten Paraden.
Bei Fortuna gibt's vier Fragezeichen vor den Spitzenspielen
Personal
Vor den richtungsweisenden Partien in Kaiserslautern und gegen Spitzenreiter Ingolstadt hat es vier Spieler bei Fortuna Düsseldorf erwischt. Neben Jonathan Tah sind auch Michael Liendl, Charlison Benschop und Axel Bellinghausen angeschlagen.
Avevor und Pinto bilden das Fortuna-Gerüst
Avevor/Pinto
Der temperamentvolle Routinier nähert sich immer mehr seiner Bestform, und an seiner Seite hat sich der 22-Jährige Avevor festgespielt. Das Fortuna-Duo mit Hannoveraner Vergangenheit zog am Montag St. Pauli den Zahn.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Eller - Fortuna II
Bildgalerie
Sommer-Cup
Die 4. Auflage
Bildgalerie
Triathlon
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015