Das aktuelle Wetter NRW 9°C
BVB

BVB-Torjäger Terrence Boyd stürmt künftig für Rapid Wien

10.06.2012 | 16:14 Uhr
BVB-Torjäger Terrence Boyd stürmt künftig für Rapid Wien
Wechselt zum österreichischen Rekordmeister: Terrence Boyd.

Dortmund.  Drittliga-Aufsteiger Borussia Dortmund II verliert seinen Torjäger: Terrence Boyd wechselt zum österreichischen Rekordmeister Rapid Wien. „Die Modalitäten sind inzwischen geklärt“, bestätigte Ingo Preuß, Manager der BVB-Reservemannschaft.

Jetzt ist es amtlich: wie bereits seit Wochen erwartet worden war, wird Terrence Boyd den BVB verlassen. Der aktuelle US-Nationalspieler und Top-Torjäger der zweiten Mannschaft wechselt zum österreichischen Rekordmeister Rapid Wien - auch dies war nach der jüngsten Entwicklung keine Überraschung mehr.

„Die Modalitäten sind inzwischen geklärt“, bestätigte BVB 2-Manager Ingo Preuß am Sonntag im Gespräch mit unserer Zeitung, „in unserem Drittliga-Kader wird er zwar ohne Zweifel eine große Lücke hinterlassen. Trotzdem freue ich mich riesig für den Jungen, für den dieser Transfer eine Riesensache ist. Meines Erachtens hat er von all unseren Abgängen sogar den besten Verein gefunden.“

Terrence Boyd erhält damit neben der US-Nationalmannschaft eine weitere Option, in der kommenden Saison auf internationaler Bühne zu spielen, denn Rapid Wien ist als Vizemeister (hinter RB Salzburg) für die Europa League qualifiziert. Die Meisterschafts-Saison in Österreich startet am 21. Juli - zeitgleich mit der 3. Liga in Deutschland. Dabei gibt es für den Deutsch-Amerikaner ein Wiedersehen mit Torhüter Johannes Focher , der - wie berichtet - seinem Ex-Trainer Peter Hyballa zu Sturm Graz gefolgt war und in der Hauptstadt der Steiermark einen Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnet hatte.

Boyd spielte für USA gegen Antigua und Barbuda

Offiziell noch als Borusse, hatte Terrence Boyd am Samstag seinen nächsten internationalen Einsatz, als er im WM-Qualifikationsspiel der USA gegen Antigua und Barbuda (3:1) in der 79. Minute eingewechselt wurde. Bereits am Dienstag bestreiten die Amerikaner ihre nächste Partie in Guatemala.

Für den BVB 2 geht es derweil am Mittwoch wieder los. Pünktlich zum Trainingsbeginn wird als bislang letzte externe Verstärkung auch Thomas Meißner, Abwehrspieler des bisherigen Liga-Konkurrenten FSV Mainz 05, in Dortmund erscheinen. Auch Kiyan Soltanpour, der seinen neuen Vertrag noch nicht unterschrieben hat, soll dabei sein. Noch kein endgültiges Okay gibt es bei der geplanten Rückhol-Aktion von Marc Hornschuh, der seit Jahresbeginn auf Leihbasis für Zweitligist FC Ingolstadt gespielt hatte.

Udo Stark



Kommentare
Aus dem Ressort
OSC gegen Oberaden - Höchsten in Hattingen
Handball: Verbandsliga
Mit dem nächsten Highlight setzt der Verbandsliga-Spitzenreiter OSC Dortmund sein Programm fort. Am Freitag um 20.30 empfängt die Mannschaft von Thorsten Stoschek den Gast aus Oberaden. Nachbar TuS Borussia Höchsten erwartet eine schwere, aber nicht unlösbare Aufgabe gegen den TuS Hattingen...
BVB 2 siegt im Kellerduell gegen Dutenhofen
Handball: 3. Liga
In der richtungsweisenden Drittliga-Partie der beiden noch sieglosen Handball-Kellerkinder Borussia Dortmund 2 und HSG Dutenhofen/Münchholzhausen sicherte sich das Team des Trainergespanns Dagmara Kowalska und Frank Moormann zwei ganz wichtige Zähler.
Eisadler thronen nach 12:2 weiterhin an der Tabellenspitze
Eishockey: Regionalliga
Auch die Wiehl Penguins konnten im Eissportzentrum an den Westfalenhallen den aktuellen Höhenflug des Eishockey-Regionalligisten Eisadler Dortmund nicht stoppen. Mit 12:2 (4:1, 4:0, 4:1) gewann das Team von EAD-Trainer Krystian Sikorski auch in dieser Höhe verdient und festigte die Tabellenführung.
TV Hörde holt bei Heimpremiere nur einen Punkt
Volleyball: 3. Liga
Bei der Premiere vor heimischen Publikum bestätigte "Teee" Slacanin eindrucksvoll ihren Ruf als Power-Frau. Dennoch reichte es für den Volleyball-Drittligisten TV Hörde nicht zum Sieg. Dem Post Telekom SV Aachen unterlag der TVH am Samstag mit 2:3 (25:16, 25:27, 25:23, 20:25, 13:15).
ASC gegen Erkenschwick - Mengede trifft auf Iserlohn
Amateurfussball:...
Am 10. Spieltag empfängt der ASC in der Oberliga die Gäste aus Erkenschwick. In der Westfalenliga 2 trifft Brünninghausen auf Holzwickede, Mengede empfängt Iserlohn und Wickede spielt gegen Marl-Hüls. Wir berichten ab 14.55 Uhr in einem Live-Ticker.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos