Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Tanzen

Traumstart für die Dancing Rebels

04.03.2012 | 18:39 Uhr
Traumstart für die Dancing Rebels

Hilden.   Beim ersten Turnier der neuen Zweitligasaison im Jazz- und Modern Dance setzte sich der Aufsteiger TC GW Schermbeck, das Team „Dancing Rebels“ an die Spitze

Was für ein Auftakt. Beim ersten Turnier der neuen Zweitligasaison im Jazz- und Modern Dance setzte sich der Aufsteiger TC GW Schermbeck, das Team „Dancing Rebels“ an die Spitze. Die Wertungen: 1-1-1-4-7. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Hamburger Formation „Topas“ und der Gastgeber „offbeat“ aus Hilden.

„Es waren drei super Durchgänge. Wir sind richtig stolz auf die Mannschaft, die sehr gut drauf ist und super gearbeitet hat“, erklärt Doris Hecheltjen-Niesen, die 2. Vorsitzende des Schermbecker Tanzclubs.

Die Vorfreude auf den ersten Auftritt in der zweiten Liga war natürlich riesig. Gerade der Saisonauftakt sei ein besonders, schließlich weiß man nie, mit welcher Choreographie die Konkurrenz an den Start geht. „Alle Formationen tanzten auf einem sehr hohen Niveau. Das spiegelte sich auch in den Bewertungen der Jury wieder, die sich nicht immer ganz einig war“, erklärt Hecheltjen-Niesen. Die nächste Station heißt Berlin. Getanzt wird in der Hauptstadt am 24. März

Christoph Winkel

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Pony-Festival am Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
Wulfen verliert zuhause
Bildgalerie
Fotostrecke
BG Dorsten gegen Giants Düsseldorf
Bildgalerie
Fotostrecke
Fußball vom Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6426492
Traumstart für die Dancing Rebels
Traumstart für die Dancing Rebels
$description$
http://www.derwesten.de/wp/sport/lokalsport/dorsten/traumstart-fuer-die-dancing-rebels-id6426492.html
2012-03-04 18:39
--- eingestellt Dorsten