Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Dinslaken Hünxe Voerde

Neunter Sieg für Franzelin

13.06.2008 | 17:16 Uhr

Das Zwölf-Stunden-Ausdauerfahren, erster Vereinslauf des Radsportclubs Dinslaken in diesem Jahr, wurde eindeutig von Werner Franzelin dominiert. ...

... Zwar wurde in diesem Jahr die magische Marke von 400 Kilometern nicht geknackt, aber mit 368 gefahrenen Kilometern kann Franzelin durchaus stolz auf seinen insgesamt neunten Sieg bei diesem Teil der Vereinsmeisterschaft sein. Und dies umso mehr, da der Zweitplatzierte erst mit einem Abstand von 58 Kilometern folgte. Den insgesamt zweiten Platz erreichte so Gerd Zeisig mit 310 Kilometern, gefolgt von Helmut Pätzold mit 242 Kilometern. Bei den Frauen gewann Marita Lehmann mit einer Gesamtstrecke von 152 Kilometern; und dies bei ihrer ersten Teilnahme bei dieser Disziplin! Ihr folgte Kim Kottenhahn mit einer Gesamtstrecke von 60 Kilometern. Insgesamt nahmen bei zunächst recht kühlem und später dann windigem Wetter 30 Fahrerinnen und Fahrer am Ausdauerfahren teil. Die von allen Teilnehmern zurückgelegte Gesamtdistanz betrug in diesem Jahr beachtliche 3615 Kilometer.



Kommentare
Aus dem Ressort
Mit 17 Jahren in der zweiten Liga
Handball
Dinslaken. Der Dinslakener Handballer Noah Beyer rückte bei Tusem Essen in die „Erste“ auf. Zwei Tore beim Heimspieldebüt gegen Leipzig.
Dennis Szczesnys Ausfall wiegt für Tusem schwer
Handball
Dinslaken. Dinslakener „Eckpfeiler“ fehlt dem Zweitligisten nach Knie-OP mindestens drei Monate. Rückkehr aus Bittenfeld in die Heimat.
08/29 gehen die Spielerinnen aus
Handball
Voerde. Das Trainingslager der SV 08/29 Friedrichsfeld hatte bittere Folgen: Bei der 19:22-Testspielpleite gegen den TV Biefang musste Linksaußen Charleen Meusch mit Verdacht auf einen Außenbandriss vom Handballfeld getragen werden. Im Training verletzte sich dann auch noch Chiara Lippmann.
JSG verpatzte den Auftakt in der Oberliga
Jugendhandball
Dinslaken/Voerde. C-Junioren aus Hiesfeld/Aldenrade verloren zum Oberliga-Start mit 25:28 gegen Moers. B-Jugend-Teams aus Dinslaken und Voerde mussten sich in der Verbandsliga ebenfalls geschlagen geben.
„Veilchen“ haben das Selbstvertrauen wieder gefunden
Jugendfußball
Mit einer sehenswerten Vorstellung startete die Fußball-A-Jugend des TV Jahn Hiesfeld in die Leistungsklasse-Saison. Mit 5:1 (3:1) fertigte das Team von Coach Frank Pluhnau Tura 1888 Duisburg ab. Weniger glücklich verlief der Saisonauftakt für die A-Junioren des SuS 09 Dinslaken.
Umfrage
Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

 
Fotos und Videos
Fussball
Bildgalerie
Fussball
Jahn im Pech
Bildgalerie
Fußball Oberliga
Reitturnier
Bildgalerie
Reitsport
Triathlon in Löhnen
Bildgalerie
Wettkampf
Weitere Nachrichten aus dem Ressort