Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Dinslaken Hünxe Voerde

Neunter Sieg für Franzelin

13.06.2008 | 17:16 Uhr

Das Zwölf-Stunden-Ausdauerfahren, erster Vereinslauf des Radsportclubs Dinslaken in diesem Jahr, wurde eindeutig von Werner Franzelin dominiert. ...

... Zwar wurde in diesem Jahr die magische Marke von 400 Kilometern nicht geknackt, aber mit 368 gefahrenen Kilometern kann Franzelin durchaus stolz auf seinen insgesamt neunten Sieg bei diesem Teil der Vereinsmeisterschaft sein. Und dies umso mehr, da der Zweitplatzierte erst mit einem Abstand von 58 Kilometern folgte. Den insgesamt zweiten Platz erreichte so Gerd Zeisig mit 310 Kilometern, gefolgt von Helmut Pätzold mit 242 Kilometern. Bei den Frauen gewann Marita Lehmann mit einer Gesamtstrecke von 152 Kilometern; und dies bei ihrer ersten Teilnahme bei dieser Disziplin! Ihr folgte Kim Kottenhahn mit einer Gesamtstrecke von 60 Kilometern. Insgesamt nahmen bei zunächst recht kühlem und später dann windigem Wetter 30 Fahrerinnen und Fahrer am Ausdauerfahren teil. Die von allen Teilnehmern zurückgelegte Gesamtdistanz betrug in diesem Jahr beachtliche 3615 Kilometer.



Kommentare
Aus dem Ressort
Ein Tor für den Großvater
Eishockey
Die gesamte Mannschaft stürzte sich nach Spielschluss auf Dennis Rudolph. Der Keeper der Dinslakener Kobras hielt die Null und hatte nicht zuletzt einen Bärenanteil am Sieg. Das Eishockey-Team von Trainer Thomas Schmitz triumphierte mit 9:0 (5:0, 0:0, 4:0) über die Raptors des EC Bergisch Land.
08/29 wirft Verbandsligist aus dem Pokal
Handball
Dinslaken/Voerde. In der 2. Runde auf Kreisebene überraschen die Friedrichsfelder Handballer mit einem klaren 30:23-Erfolg über den SV Neukirchen. Hiesfelder Damen gelingt die Revanche gegen Wesel.
Chancenlos gegen die Oberliga-Elite
Handball
Dinslaken. Die Handball-A-Junioren des MTV Rheinwacht verloren gegen Spitzenreiter Aldekerk ebenso deutlich wie die JSG-C-Junioren gegen Ligaprimus Tusem Essen.
Das „Pferd des Jahres“ wird noch gesucht
Traben
Gemeinhin gilt der November als trüber Monat in Deutschland. Auch wenn eine konkrete Vorhersage für den Montagabend nicht leicht fällt, ist schon klar, dass der gebotene Sport auf der Trabrennbahn in Dinslaken alles andere als trübe ist. Die abwechslungsreiche Karte kommt „bunt“ daher.
Nur bedingt abwehrbereit
Fußball
Der TV Jahn Hiesfeld kommt in der Fußball-Oberliga nicht voran. Das größte Manko liegt dabei in der Defensive.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Oberliga Boxen
Bildgalerie
Boxen
Niederrheinpokal
Bildgalerie
Fußball
Kein Sieger in Möllen
Bildgalerie
Fußball Bezirksliga
HVN Pokal
Bildgalerie
Handball