Das aktuelle Wetter NRW 27°C
Dinslaken Hünxe Voerde

Neunter Sieg für Franzelin

13.06.2008 | 17:16 Uhr

Das Zwölf-Stunden-Ausdauerfahren, erster Vereinslauf des Radsportclubs Dinslaken in diesem Jahr, wurde eindeutig von Werner Franzelin dominiert. ...

... Zwar wurde in diesem Jahr die magische Marke von 400 Kilometern nicht geknackt, aber mit 368 gefahrenen Kilometern kann Franzelin durchaus stolz auf seinen insgesamt neunten Sieg bei diesem Teil der Vereinsmeisterschaft sein. Und dies umso mehr, da der Zweitplatzierte erst mit einem Abstand von 58 Kilometern folgte. Den insgesamt zweiten Platz erreichte so Gerd Zeisig mit 310 Kilometern, gefolgt von Helmut Pätzold mit 242 Kilometern. Bei den Frauen gewann Marita Lehmann mit einer Gesamtstrecke von 152 Kilometern; und dies bei ihrer ersten Teilnahme bei dieser Disziplin! Ihr folgte Kim Kottenhahn mit einer Gesamtstrecke von 60 Kilometern. Insgesamt nahmen bei zunächst recht kühlem und später dann windigem Wetter 30 Fahrerinnen und Fahrer am Ausdauerfahren teil. Die von allen Teilnehmern zurückgelegte Gesamtdistanz betrug in diesem Jahr beachtliche 3615 Kilometer.



Kommentare
Aus dem Ressort
Für Jonas war Brest trotzdem eine Reise wert
Surfen
Dinslaken. Nachwuchssurfer des TV Bruckhausen blieb bei der Jugend-WM in der Bretagne zwar sportlich hinter den eigenen Erwartungen zurück, nahm aber trotzdem wieder viele neue Erfahrungen mit zurück nach Dinslaken.
Blaz Vukancic muss Hö./Nie. schon wieder verlassen
Fußball
Für Blaz Vukancic ist das Abenteuer Fußball-Oberliga vorerst schon wieder beendet, bevor es richtig begonnen hat.
Motorsportler fahren 1/4-Meile auf dem Flugplatz
Motorsport
Am kommenden Sonntag dröhnen auf dem Flugplatz Schwarze Heide die Motoren – allerdings nicht die der fliegenden, sondern der fahrenden Maschinen: In der Reihe „Race@Airports“ sind Autos und Motorräder in verschiedenen Klassen im 1/4-Meile-Rennen am Start.
Luftsprünge in den Gardasee
Mountainbike
Dinslaken. Nachdem die Bike-Transalp geschafft war, genehmigten sich Dorothee Schmelt und Jule Schwarz eine Abkühlung. Harte Situationen und Momente des Hochgefühls.
Pleger und Mand bleiben den Kobras erhalten
Eishockey
Mit Daniel Pleger und Christoph Mand stehen Trainer Thomas Schmitz beim Eishockey-Regionalligisten Dinslakener Kobras auch nächste Saison zwei Allrounder zur Verfügung.
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
Reitturnier
Bildgalerie
Reitsport
Triathlon in Löhnen
Bildgalerie
Wettkampf
Drachenbootregatta
Bildgalerie
Regatta
RFV Bruckhausen
Bildgalerie
Reiten