Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Tischtennis – Stadtmeisterschaft

Tina Schlegel setzt sich die Krone auf

01.07.2012 | 13:44 Uhr
Tina Schlegel setzt sich die Krone auf

Tina Schlegel ist neue Stadtmeisterin. Wieder genesene Petra Düssel zeigt sich in guter Form schon vor dem Start in die Vorbereitung auf die Oberliga-Saison.

Nur dünn besetzt war die Konkurrenz bei den Damen. Margarethe Bath und Julia Knoch mussten ihre Teilnahme an den Titelkämpfen aus privaten Gründen absagen. Anita Völkel, die im Winter zu den Damen des Post SV Castrop gestoßen war, musste in der Meisterschaft zum Tennisschläger greifen und konnte so ebenfalls nicht an die kleinen Platten treten.

Übrig blieben Nicola Schuchardt, Tina Schlegel und Petra Düssel, die den Titel unter sich ausmachten. Während Schuchardt und Schlegel schon eine ganze Saison in den Knochen hatten, war Petra Düssel nach überstandener Verletzung voller Tatendrang. Die Post-Spielerin hatte sich einen Kreuzbandriss zugezogen und ist erst seit einigen Wochen wieder im Training. „Die ist richtig heiß und will unbedingt spielen“, hatte Nicola Schuchardt ausgemacht.

Entsprechend startete Petra Düssel auch in die kleine Konkurrenz. Mit 3:2 besiegte sie Tina Schlegel. Und nach nur kurzer Pause musste Düssel schon wieder an die Platte. Gegen Nicola Schuchardt war sie beim 0:3 aber chancenlos. Und so kam es im letzten „Jeder-gegen-jeden“-Duell zum ultimativen Showdown zwischen den beiden guten Freundinnen Tina Schlegel und Nicola Schuchardt.

Und Schlegel hatte mit ihrer Mannschaftskollegin noch eine Rechnung offen. Die hatte ihr nämlich den Titel im Mixed-Doppel weggeschnappt, auf den Tina Schlegel und Waldemar Gbiorczyk sonst quasi ein Abo hatten. Schlegel machte den konzentrierteren Eindruck und immer wenn es in einem Ballwechsel knapp wurde, behielt sie die Oberhand. Klar und deutlich wies sie Nicola Schuchardt mit 3:0 in die Schranken und sicherte sich so den Stadtmeistertitel bei den Damen aufgrund der besseren Satzbilanz.

Felix zur Nieden



Kommentare
Aus dem Ressort
Trainer Anders verlässt den SV Dingen
Fußball-Kreisliga B
Letztlich riss dem Trainer der Geduldsfaden: Dieter Anders ist nicht mehr länger Coach des B-Kreisligisten SV Dingen. Damit zog der 62-Jährige die Konsequenzen aus der schwachen Trainingsbeteiligung der letzten Wochen und dem verpatzten Saisonstart.
Torjäger: Viele Torschützen bei Wacker und Frohlinde
Fußball
Die Saison 2014/15 ist noch jung, trotzdem werfen wir bereits einen Blick auf die besten Torschützen ab Kreisliga A aufwärts. In der Herner Kreisliga A sind einige Castrop-Rauxeler Vertreter vorne mit dabei. In der Bezirksliga 9 ist Frohlindes Michael Wurst mit drei Treffern bisher bester Schütze...
Spvg hinterlässt im Derby einen guten Eindruck
Fußball-Bezirksliga
Das zweite Bezirksliga-Lokalderby dieser Saison könnte als Kopie des ersten herhalten: In beiden Spielen waren die Fußballer der Spvg Schwerin beteiligt, die gegen die ausgeguckten Favoriten aus Frohlinde und Obercastrop jeweils ein 1:1 erspielten.
Frohlinde wie gewohnt ganz oben
Fußball-Bezirksliga
Wie gewohnt: Die Aufsteiger-Fußballer des FC Frohlinde sind auch in der Bezirksliga am dritten Spieltag wieder da angekommen, wo sie im letzten Jahr eine Klasse tiefer immer standen - ganz oben. Aber auch hier gilt: "Abgerechnet wird zum Schluss."
Seit der Pokal-Niederlage wächst der Bart
Auf der Außenbahn
Wacker-Co-Trainer Andreas Dornieden lässt sich den Bart wachsen. Allerdings ist das nicht einer Typ-Beratung geschuldet, sondern hat einen sportlichen Hintergrund. Welchen? Die Antwort und weitere Kuriositäten aus dem Castrop-Rauxeler Sport lesen Sie hier auf der Außenbahn.
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Der dritte Bezirksliga-Spieltag in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
Der dritte Bezirksliga-Spieltag
Bildgalerie
Fotostrecke