Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Tischtennis – Stadtmeisterschaft

Tina Schlegel setzt sich die Krone auf

01.07.2012 | 13:44 Uhr
Tina Schlegel setzt sich die Krone auf

Tina Schlegel ist neue Stadtmeisterin. Wieder genesene Petra Düssel zeigt sich in guter Form schon vor dem Start in die Vorbereitung auf die Oberliga-Saison.

Nur dünn besetzt war die Konkurrenz bei den Damen. Margarethe Bath und Julia Knoch mussten ihre Teilnahme an den Titelkämpfen aus privaten Gründen absagen. Anita Völkel, die im Winter zu den Damen des Post SV Castrop gestoßen war, musste in der Meisterschaft zum Tennisschläger greifen und konnte so ebenfalls nicht an die kleinen Platten treten.

Übrig blieben Nicola Schuchardt, Tina Schlegel und Petra Düssel, die den Titel unter sich ausmachten. Während Schuchardt und Schlegel schon eine ganze Saison in den Knochen hatten, war Petra Düssel nach überstandener Verletzung voller Tatendrang. Die Post-Spielerin hatte sich einen Kreuzbandriss zugezogen und ist erst seit einigen Wochen wieder im Training. „Die ist richtig heiß und will unbedingt spielen“, hatte Nicola Schuchardt ausgemacht.

Entsprechend startete Petra Düssel auch in die kleine Konkurrenz. Mit 3:2 besiegte sie Tina Schlegel. Und nach nur kurzer Pause musste Düssel schon wieder an die Platte. Gegen Nicola Schuchardt war sie beim 0:3 aber chancenlos. Und so kam es im letzten „Jeder-gegen-jeden“-Duell zum ultimativen Showdown zwischen den beiden guten Freundinnen Tina Schlegel und Nicola Schuchardt.

Und Schlegel hatte mit ihrer Mannschaftskollegin noch eine Rechnung offen. Die hatte ihr nämlich den Titel im Mixed-Doppel weggeschnappt, auf den Tina Schlegel und Waldemar Gbiorczyk sonst quasi ein Abo hatten. Schlegel machte den konzentrierteren Eindruck und immer wenn es in einem Ballwechsel knapp wurde, behielt sie die Oberhand. Klar und deutlich wies sie Nicola Schuchardt mit 3:0 in die Schranken und sicherte sich so den Stadtmeistertitel bei den Damen aufgrund der besseren Satzbilanz.

Felix zur Nieden


Kommentare
Aus dem Ressort
Stefan Strunk übernimmt das Adler-Zepter
Korfball-Regionalliga
Die Regionalliga-Korfballer des KV Adler Rauxel gehen mit einem neuen Trainer in die Hallen-Saison 2014/15. Stefan Strunk kehrt einem einjährigen Intermezzo beim Liga-Kontrahenten KC Grün-Weiß zu seinem Stammverein zurück.
Frohlinde: Termin gegen Wattenscheid steht - kein Duell mit der SG Eintracht/Yeni Genclik
Fußball-Westfalenpokal
Zwei Entscheidungen, die den FC Frohlinde betreffen, sind gefallen: Zum einen steigt das Duell im Westfalenpokal gegen Wattenscheid 09 erst Ende August. Zum anderen ist der FC in der Stadtmeisterschaft kampflos eine Runde weiter. Die SG Eintracht/Yeni Genclik bekommt keine Elf zusammen.
Arminia peilt auf kleinem Feld Titelverteidigung an
Frauenfußball-Stadtmeiste...
Kleine Tore, verkürzte Linien und ein kleineres Feld: Auch in diesem Jahr findet die Stadtmeisterschaft der Fußballerinnen wie im Vorjahr an einem Tag auf dem Kleinfeld statt. Während Arminia Ickern den Titel halten will, steht für ein anderes Team definitiv der Spaß am Kicken im Vordergrund.
VfB Habinghorst feiert zweistelligen Erfolg
Fußball-Stadtmeisterschaf...
Mit einem Kantersieg hat der VfB Habinghorst das Viertelfinale der Fußball-Stadtmeisterschaft erreicht. Gegen den C-Ligisten VfR Rauxel setzte sich der A-Ligist am Donnerstagabend mit 10:1 (5:0) durch. Im Viertelfinale wartet nun die Spvg Schwerin auf den VfB.
Spielplan raus: Schwerin trifft früh auf Lokalrivalen
Fußball-Bezirksliga 9
Ein Thema beherrschte am Rande der Stadtmeisterschaft in Frohlinde die Gespräche von Vereins-Verantwortlichen und Fußballfans: Der Spielplan der Fußball-Bezirksliga 9 ist jetzt "auf dem Markt".
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Die Stadtmeisterschaften der Juniorenfußballer 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Radtouristik: Rundfahrt des RC Velo
Bildgalerie
Fotostrecke
Kuriose Spielabsagen im Amateursport
Bildgalerie
Fotostrecke