Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Doping

Lance Armstrong muss Olympia-Medaille zurückgeben

17.01.2013 | 14:38 Uhr
Lance Armstrong muss Olympia-Medaille zurückgeben
Lance Armstrong hatte vor 13 Jahren bei den Olympischen Spielen im Zeitfahren hinter Jan Ullrich und Wjatscheslaw Jekimow den dritten Platz belegt.Foto: dpa

Lausanne.   Der des Dopings überführte Ex-Radstar Lance Armstrong muss seine Olympia-Bronzemedaille von Sydney 2000 zurückgeben. Das hat das Internationale Olympische Komitee entschieden. Zu einem möglichen Ausschluss des Radsports von künftigen Olympischen Spielen wollte sich IOC-Sprecher Mark Adams nicht konkret äußern.

Lance Armstrong muss seine Bronzemedaille von den Olympischen Spielen 2000 in Sydney zurückgeben. Das bestätigte das Internationale Olympische Komitee IOC am Donnerstag. Armstrong hatte vor 13 Jahren im Zeitfahren hinter Jan Ullrich und Wjatscheslaw Jekimow den dritten Platz belegt.

Zu einem möglichen Ausschluss des Radsports von künftigen Olympischen Spielen wollte sich IOC-Sprecher Mark Adams nicht konkret äußern. Zu diesem Zeitpunkt seien derart drastische Überlegungen nicht angebracht. IOC-Mitglied Richard Pound hatte solche Konsequenzen bei einer weitreichenden Verwicklung des Radsportweltverbandes UCI in den Fall Armstrong in Erwägung gezogen.

Nach einem umfassenden Enthüllungsbericht der US-Anti-Doping-Agentur USADA war Armstrong im Oktober von der UCI lebenslang gesperrt worden. Dem 41-Jährigen wurden zudem seine sieben Tour-de-France-Siege aberkannt. In einem zweiteiligen Interview mit Oprah Winfrey, das am Montag aufgezeichnet worden war, hat Armstrong angeblich jahrelanges Doping gestanden .

Das Gespräch zwischen Armstrong und Oprah Winfrey wird via Sky auf dem Discovery Channel ausgetrahlt, am Freitag- und Samstagmorgen jeweils um 03.00 Uhr MEZ. (sid)

Kommentare
17.01.2013
20:16
Lance Armstrong muss Olympia-Medaille zurückgeben
von DaDU | #3

Einfach nur ein Looser, trotz Doping, nur Dritter.

1 Antwort
Lance Armstrong muss Olympia-Medaille zurückgeben
von akaz | #3-1

ab sofort nur noch Letzter

Funktionen
Aus dem Ressort
Lewandowski trainiert in München mit Spezialmaske
Maskenmann
Nur sechs Tage nach seinem Oberkiefer- und Nasenbeinbruch steigt der Stürmer wieder ins Training ein. Auch Martinez fühlt sich fit für Mittwoch.
Brouwers bleibt der Borussia Mönchengladbach bis 2016 treu
Vertragsverlängerung
Roel Brouwers bleibt ein weiteres Jahr bei Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach. Der Innenverteidiger unterschreibt einen Vertrag bis 2016.
Bochums Bulut nach Platzverweis für zwei Spiele gesperrt
Sperre
Der VfL Bochum muss zwei Spiele ohne Onur Bulut auskommen. Nach seiner Tätlichkeit ist der Mittelfeldspieler für zwei Partien gesperrt worden.
BVB: Warum Klopps Elf sich als Verlierer des Spieltags fühlt
Analyse
Borussia Dortmund vergab in Hoffenheim eine große Chance. Nach dem 1:1 muss der BVB im Kampf um die internationalen Plätze auf Unterstützung hoffen.
Was Kevin-Prince Boateng für Schalke noch leisten soll
Kommentar
Beim 3:2-Erfolg über Stuttgart zeigte Kevin-Prince Boateng, dass er noch wichtig sein kann. Trotzdem muss er Schalke verlassen. Ein Kommentar.
article
7491663
Lance Armstrong muss Olympia-Medaille zurückgeben
Lance Armstrong muss Olympia-Medaille zurückgeben
$description$
http://www.derwesten.de/wp/sport/lance-armstrong-muss-olympia-medaille-zurueckgeben-id7491663.html
2013-01-17 14:38
Lance Armstrong, Doping, Olympia, Oprah Winfrey,
Sport