Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Sport

Kreuzer wechselt in den Stall von Otto Becker

13.06.2012 | 17:06 Uhr

Springreit-Talent Andreas Kreuzer wechselt als Bereiter in den Stall des Bundestrainers Otto Becker in Albersloh. Das 21-Jährige war bislang bei Paul Schockemöhle in Mühlen tätig.

Albersloh (SID) - Springreit-Talent Andreas Kreuzer wechselt als Bereiter in den Stall des Bundestrainers Otto Becker in Albersloh im Münsterland. Das 21-Jährige war bislang bei Paul Schockemöhle in Mühlen tätig und hatte mit dessen Unterstützung den Weg in den internationalen Springsport gefunden. Höhepunkt seiner bisherigen Karriere war der dritte Platz im Großen Preis von Aachen 2011.

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Andreas. Nach dem einvernehmlichen Wechsel wird er auch weiterhin Pferde von Paul Schockemöhle reiten und ausbilden", sagte Becker. Der Wechsel sei unabhängig vom plötzlichen Tod des Pferdes Chacco Blue Anfang Juni erfolgt, mit dem Kreuzer im vergangenen Jahr in der Soers auf Rang drei vorgeritten war.

sid

Facebook
Kommentare
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Fortuna Düsseldorf bekommt 9,3 Millionen Euro TV-Geld
TV-Geld
Der sportliche Ausgang der neuen Saison im deutschen Profifußball ist natürlich noch völlig offen. Dafür stehen die Fernsehgeldbeträge an die 36 teilnehmenden Vereine schon fest. Fortuna Düsseldorf bekommt sicher 9,3 Millionen Euro inklusive Auslandsvermarktung und DFB-Pokalstart in der 1. Runde.
MSV-Coach Lettieri verspürt keinen zwingenden Aufstiegsdruck
Vor dem Saisonstart
Der neue MSV-Trainer Gino Lettieri würde schon gern in der 2. Bundesliga spielen – zumal der Aufwand in der 3. Liga aktuell kaum geringer ausfällt. Druck spürt er als Nachfolger von Karsten Baumann jedoch nicht. Er und die Mannschaft sind vor dem ersten Saisonspiel in Regensburg auf sich fokussiert.
RWE-Verteidiger Philipp Zeiger muss lange pausieren
Verletzung
Innenverteidiger Philipp Zeiger wird dem Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen rund zwei Monate fehlen. In Offenbach zog sich Zeiger nach einem eher harmlosen Zweikampf einen Schlüsselbeinbruch zu. Im Testspiel gegen Borussia Dortmund am Sonntag wird wieder rotiert.
Schalker Ultras stecken hinter Attacke auf BVB-Hooligans
Überfall
Bei den Angreifern auf zwei BVB-Hooligans und ihren Anwalt in Gelsenkirchen handelt es sich offenbar um Fans von Schalke 04. Am Dienstag wurden die BVB-Anhänger wegen Ausschreitungen beim Derby im Oktober 2013 verurteilt. Nach der Verhandlung attackierten maskierte Männer das Auto mit den BVB-Fans.
Hans Meyer lobt Bundestrainer Löw und erklärt den WM-Titel
Gladbach-Interview
Seit Mittwoch steht fest: Joachim Löw bleibt bis 2016 Bundestrainer beim DFB. Hans Meyer freut das. Der ehemalige Trainer und jetzige Vorstand von Borussia Mönchengladbach spricht im Interview über seine Vorahnung zu Löw, den WM-Titel und kritisiert ganz nebenbei die Medien.