Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Sport

Geschäftsführer Kaiser verlässt Flensburg

28.06.2012 | 17:03 Uhr
Funktionen

Geschäftsführer Holger Kaiser wird den deutschen Handball-Vize-Meister SG Flensburg-Handewitt zum Monatsende verlassen und zum Ligaverband HBL wechseln.

Flensburg (SID) - Geschäftsführer Holger Kaiser wird den deutschen Handball-Vize-Meister SG Flensburg-Handewitt zum Monatsende verlassen. Dies teilten die Schleswig-Holsteiner am Donnerstag mit. Kaiser wird zum Ligaverband HBL wechseln, zum nunmehr alleinigen Geschäftsführer ernannte der Champions-League-Teilnehmer Ex-Nationalspieler Dierk Schmäschke.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Ultras zeigen Henker-Plakat – „Tifo“-Skandal in Belgien
Fan-Hetze
Fußball und Politik in Belgien suchen nach einer Antwort auf einen verstörenden Vorfall. Lüttich-Fans empfingen Anderlecht-Spieler mit Henker-Plakat.
Droht Arminia Bielefeld ein Geisterspiel gegen den MSV?
Sicherheit
Vielen Mitarbeitern des neuen Sicherheitsdienstes soll die nötige Qualifikation fehlen. Der Drittliga-Spitzenreiter gerät zunehmend unter Druck.
Studentin steigt bei „We love MMA“ in Oberhausen ins Oktagon
Kampfsport
Paulina Ioannidou tritt bei „We love MMA“ in der Oberhausener Arena an. Kampfsport mit Klischees - doch die funktionieren bei der Studentin nicht.
Mit Bulut fällt der nächste Defensive aus beim VfL Bochum
Bulut
Der 20-Jährige wird wegen eines Muskelfaserrisses ziemlich sicher den Saisonstart bei Union Berlin verpassen. Die Außenpositionen sind dünn besetzt.
Platzeks Verlängerung macht bei RWE alle glücklich
Platzek
Essens Toptorjäger bindet sich bis 2017. RWE-Boss Michael Welling spricht von einer Symbolfigur. Für das Aachen-Spiel wird Trikotsponsor gesucht.
6819598
Geschäftsführer Kaiser verlässt Flensburg
Geschäftsführer Kaiser verlässt Flensburg
$description$
http://www.derwesten.de/wp/sport/geschaeftsfuehrer-kaiser-verlaesst-flensburg-id6819598.html
2012-06-28 17:03
Sport