Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Fußball

Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht

28.12.2012 | 22:06 Uhr

Der argentinische Fußballverband hat die zwei Erstligaspieler Lucas Bernardi und Gustavo Canales wegen des Verdachts auf Doping vorläufig supendiert.

Buenos Aires (SID) - Der argentinische Fußballverband hat zwei Erstligaspieler wegen des Verdachts auf Doping vorläufig supendiert. Lucas Bernardi, defensiver Mittelfeldspieler der Newell's Old Boys, und Gustavo Canales, Stürmer von Arsenal de Sarandí, sollen positiv auf eine nicht genannte Substanz getestet worden sein. Weitere Sanktionen könnten folgen, sobald mehr Proben analysiert sind.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bewerbungsphase für die Final-Tickets beginnt
Fußball
Drei Jahre nach dem Champions-League-Finale in München zwischen dem FC Bayern und dem FC Chelsea wird die wichtigste Trophäe im europäischen...
Bayerns Pokal-Goalgetter Alaba und andere Kuriositäten
Fußball
Nicht immer sind Torjäger auch die Goalgetter. Bestes Beispiel: David Alaba vom FC Bayern. Im DFB-Pokal war kein Münchner Spieler in dieser Saison...
FC Barcelona zieht mit ter Stegen ins Pokalfinale ein
Fußball
Der FC Barcelona hat mit seinem deutschen Torwart Marc-André ter Stegen das Finale der Copa del Rey erreicht und trifft dort auf Athletic Bilbao. Im...
Bayern glanzlos 2:0 - Alaba-Traumtor gegen Braunschweig
Fußball
Titelverteidiger Bayern München nimmt weiter Kurs auf den dritten DFB-Pokalsieg in Serie. Der Rekordchampion musste sich allerdings im Achtelfinale...
Klose trifft gegen Neapel - Lazio muss trotzdem bangen
Fußball
Weltmeister Miroslav Klose muss mit Lazio Rom um den Einzug ins Finale im italienischen Fußball-Pokal zittern. Der Hauptstadtclub kam nur zu einem 1:1...
Fotos und Videos
7431639
Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht
Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht
$description$
http://www.derwesten.de/wp/sport/fussball/zwei-argentinische-fussballer-unter-dopingverdacht-id7431639.html
2012-12-28 22:06
Fußball