Das aktuelle Wetter NRW 16°C
RWO

Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet zwei U19-Spieler

30.05.2012 | 17:12 Uhr
Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet zwei U19-Spieler
Bisher spielte Marvin Grumann (links) in der U19 von RWO, nun ist er für die erste Mannschaft verpflichtet.Foto: imago

Oberhausen.  Die Verantwortlichen von Rot-Weiß Oberhausen treiben die Planungen für die Regionalliga voran. Wie angekündigt sollen dabei die Spieler aus dem eigenen Nachwuchs eine besondere Rolle spielen.

Rot-Weiß Oberhausen hat zwei U19-Spieler für die erste Mannschaft verpflichtet: Die beiden Leistungsträger Marvin Grumann und Tobias Hötte sollen ab sofort den Regionalliga-Kader verstärken. Sowohl Grumann, der als Mittelfeldspieler bereits in der vergangen Saison im Drittligakader ausgeholfen hat, als auch der gelernte Verteidiger Hötte sind seit einem Jahr bei RWO.

Beide waren im letzten Sommer aus der Jugend des FC Schalke 04 nach Oberhausen gekommen. „Wir freuen uns sehr, dass die beiden uns zugesagt haben und ihren Weg bei uns fortsetzen wollen. Sie waren Leistungsträger in unserer U19-Mannschaft und wir hoffen, dass sie sich in der Regionalliga so weiterentwickeln wie bisher“, freut sich der sportliche Leiter Frank Kontny auf die beiden Eigengewächse. RWO hatte schon vor einigen Tagen angekündigt, vor allem auf Spieler aus dem eigenen Nachwuchs zu setzen.


Kommentare
31.05.2012
07:53
Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet zwei U19-Spieler
von Stromerin | #1

Ich hoffe das es gut geht!

Dann ist kein Geld für irgendwelche abgehalfterten Ex Profis ausgegeben worden!

Ist ja sowieso keines vorhanden.

Glück Auf RWO!

Aus dem Ressort
RWO muss zum Start nach Verl
Spielplan
Der vorläufige Spielplan der Fußball-Regionalliga ist raus. RWO startet beim SC Verl und empfängt zum Heimauftakt die Sportfreunde aus Siegen. Ende August steht das Derby bei Rot-Weiss Essen an. Die genauen Spieltage werden noch terminiert, bei den Daten handelt es sich um vorläufige Termine.
Lockerer Aufgalopp für RWO
RWO-Vorbereitung I
MIt 8:0 gegen Concordia und 4:0 gegen Adler in zwei Halbzeiten eröffnete RWO den Kunstrasen an der Concordiastraße offiziell. Zugleich war dies für den Regionalligisten von Trainer Andreas Zimmermann der Auftakt in die Testphase. Raphael Steinmetz musste verletzt runter, eine Diagnose steht aus.
RWO-Trainer Zimmermann war richtig zufrieden
RWO-Vorbereitung II
Auch das zweite Testspiel der Vorbereitung gewann Regionalligist RWO hoch. Beim 11:0 gegen den A-Ligisten FC 72 Sterkrade war Trainer Andreas Zimmermann aber nicht nur mit dem Ergebnis zufrieden, sondern auch mit der kämpferischen Einstellung seiner Spieler.
Warum Bauder mit RWO das Feuer der Derbys gegen RWE spürt
RWO-Interview
Patrick Bauder gehörte in der vergangenen Saison zu den tonangebenden Spielern bei Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen. Im Interview spricht der Mittelfeldmotor über Zukunft und Vergangenheit des Traditionsvereins. Warum der 24-Jährige trotz um ihn werbender Konkurrenz in Oberhausen blieb.
Bei RWO beginnt die zweite Phase der Vorbereitung
Vorbereitung
Nach einer Woche Grundlagentraining steigt Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen in die Phase mit den Testspielen ein. Am Samstag geht es zum Bezirksligisten SV Concordia, Sonntag steht ein weiterer Test beim A-Ligisten FC 72 Sterkrade auf dem Plan.
Umfrage
Andreas Zimmermann übernimmt RWO in der kommenden Saison: Was können die Kleeblätter mit dem neuen Trainer erreichen?

Andreas Zimmermann übernimmt RWO in der kommenden Saison: Was können die Kleeblätter mit dem neuen Trainer erreichen?

 
Fotos und Videos
RWO siegt 2:1 gegen VfL Bochums U23
Bildgalerie
Regionalliga
RWO-Mast kommt weg
Bildgalerie
Gefahrenabwehr
RWO siegt 2:1 in Lippstadt
Bildgalerie
Regionalliga