Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Derby

RWO eröffnet die Saison gegen RWE

03.07.2012 | 13:43 Uhr
RWO eröffnet die Saison gegen RWE

Essen.   Der Westdeutsche Fußball- und Leichathletiverband hat den Spielplan für die kommende Regionalliga West veröffentlicht. Die Saison beginnt mit einem Kracher. RWO empfängt RWE zum Derbystart.

Das Eröffnungsspiel am Freitag, 3. August (19 Uhr) bestreitet Drittliga-Absteiger Rot-Weiß Oberhausen gegen Zuschauerkrösus Rot-Weiss Essen. Aufsteiger FC Kray empfängt FC Schalke II.

Die ersten drei Spieltage im Überblick:

Freitag, 3. August, 19 Uhr

  • Rot-Weiß Oberhausen - Rot-Weiss Essen

Samstag, 4. August, 14 Uhr:

  • Bayer 04 Leverkusen U23 - SC Wiedenbrück
  • VfB Hüls - FC Viktoria Köln
  • SV Bergisch Gladbach - MSV Duisburg
  • Fortuna Düsseldorf U23 - Borussia Mönchengladbach U23
  • S.C. Fortuna Köln - VfL Bochum 1848 U23
  • 1. FC Köln U23 - Wuppertaler SV Borussia
  • SC Verl - VfL Sportfreunde Lotte
  • SSVg Velbert - Sportfreunde Siegen
  • FC Kray - FC Schalke 04 U23

Dienstag, 07.08.2012, 19 Uhr:

  • Sportfreunde Siegen - SC Verl
  • VfL Sportfreunde Lotte - 1. FC Köln U23
  • Wuppertaler SV Borussia - S.C. Fortuna Köln
  • VfL Bochum 1848 U23 - Fortuna Düsseldorf U23
  • Borussia Mönchengladbach U23 - SV Bergisch Gladbach
  • MSV Duisburg U23 - VfB Hüls
  • FC Viktoria Köln - Bayer 04 Leverkusen U23
  • SC Wiedenbrück - FC Kray
  • FC Schalke 04 U23 - Rot-Weiß Oberhausen

Dienstag, 28. August, 19.30 Uhr:

  • Rot-Weiss Essen - SSVg Velbert
Gefunden auf...
Gefunden auf...

Samstag, 11.08.2012, 14 Uhr:

  • Rot-Weiß Oberhausen - SSVg Velbert
  • Bayer 04 Leverkusen U23 - MSV Duisburg U23
  • VfB Hüls - Borussia Mönchengladbach U23
  • SV Bergisch Gladbach - VfL Bochum 1848 U23
  • Fortuna Düsseldorf U23 - Wuppertaler SV Borussia
  • S.C. Fortuna Köln - VfL Sportfreunde Lotte
  • 1. FC Köln U23 - Sportfreunde Siegen
  • SC Verl - Rot-Weiss Essen
  • FC Schalke 04 U23 - SC Wiedenbrück
  • FC Kray - FC Viktoria Köln

Zum gesamten Spielplan geht es hier

RevierSport


Kommentare
04.07.2012
19:33
RWO eröffnet die Saison gegen RWE
von Komander | #3

Gottseidank spielen wir zuerst in Oberhausen, so haben wir wenn wir Glück haben zum Rückspiel 4 Tribünen und damit über 20000 im Mini-Stadion, und damit nicht noch weniger Einnahmen! Aber an die lächerliche Kapazität muss man sich halt gewöhnen ! Ist echt schade das bald Tausende mangels Kapazität nicht ins Stadion kommen können !
Also nun große Freude auf den ersten Sieg von sehr Vielen, und der erste wird in Oberhausen eingefahren - Indianer-Ehrenwort
Nach unserer Oma nur der RWE

04.07.2012
16:06
RWO eröffnet die Saison gegen RWE
von DaDU | #2

Schwachsinn solch einen Knaller in der Liga auf den ersten Spieltag mitten in den Ferien zu legen . Viele die gerne gekommen wären sind noch im Urlaub.
Eine arrogante und schlimme Fehlleistung der Verantwortlichen vom Westdeutschen Fußball- und Leichathletikverband gegenüber den Fans.

04.07.2012
12:24
RWO eröffnet die Saison gegen RWE
von Stromerin | #1

Das wird ein schweres" Auswärtsspiel"

Aus dem Ressort
RWE rollt dem BVB sogar den grünen Teppich aus
Vorbericht
Vor dem Testspiel am Sonntag um 17 Uhr zwischen dem Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen und Borussia Dortmund wurde im Stadion Essen sogar ein neuer Rasen verletzt. Bis jetzt sind 14.000 Karten verkauft. RWE-Trainer Marc Fascher erwartet eine "hübsche Laufeinheit für meine Mannschaft."
BVB-Torhüter Hendrik Bonmann sieht RWE-Zukunft optimistisch
RWE - BVB
Hendrik Bonmann, Ex-Keeper von RWE und noch immer in Essen wohnhaft, kommt mit dem BVB zu Besuch an die Hafenstraße. Im Interview äußert sich der 20-Jährige zu den Folgen seiner Hüftoperation und die Erwartungen an seinen alten Klub in der neuen Saison.
Fan- und Förderabteilung will alle RWE-Anhänger vertreten
Rot-Weiss Essen
Die 2012 gegründete Fan- und Förderabteilung (FFA) von Rot-Weiss Essen mischt im RWE-Aufsichtsrat mit und engagiert sich für die Anhänger des Kultklubs – nicht nur bei Aktionen wie dem Fahnenmaltag. Die FFA will im Verein Sprachrohr aller RWE-Fans sein. Wahrlich keine leichte Aufgabe.
RWE bezahlt 1:1 in Offenbach teuer
Fußball-Testspiel
Abwehrspieler Philipp Zeiger muss nach fünf Minuten mit Verdacht auf Schlüsselbeinbruch ausgewechselt werden und vergrößert die Verletzungssorgen. Ausgleich durch Marcel Platzek kurz nach der Pause.
RWE-Verteidiger Philipp Zeiger muss lange pausieren
Verletzung
Innenverteidiger Philipp Zeiger wird dem Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen rund zwei Monate fehlen. In Offenbach zog sich Zeiger nach einem eher harmlosen Zweikampf einen Schlüsselbeinbruch zu. Im Testspiel gegen Borussia Dortmund am Sonntag wird wieder rotiert.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
Rot-Weiss spielt 3:3
Bildgalerie
Fußball
Helmut-Rahn-Statue enthüllt
Bildgalerie
RWE-Legende
RWE schlägt Amateur-Auswahl
Bildgalerie
"Auf Asche"