Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Regionalliga West

RWE siegt gegen Verl - Auch RWO holt drei Punkte

10.08.2012 | 18:58 Uhr
RWE siegt gegen Verl - Auch RWO holt drei Punkte
RWE-Trainer Waldemar Wrobel ist das Lachen derzeit nicht zu nehmen.Foto: imago

Verl.   Am 3. Spieltag der Fußball-Regionalliga West hat Rot-Weiss Essen einen knappen 3:2-Erfolg beim starken SC Verl errungen. Rot-Weiß Oberhausen gelang gegen den SSVg Velbert der Befreiungsschlag. Nach zwei Niederlagen in Folge siegte die Elf von Trainer Mario Basler mit 1:0.

Zweiter Sieg im zweiten Spiel: Rot-Weiss Essen hat am Freitagabend einen 3:2-Erfolg beim SC Verl gefeiert. Avci (45.), Pires-Rodrigues (46) und Koep (52) trafen für die Elf von Trainer Waldemar Wrobel, die damit einen perfekten Saisonauftakt hingelegt hat.

Rot-Weiß Oberhausen gelingt Befreiungsschlag gegen Velbert

Auch Rot-Weiß Oberhausen hatte am Freitagabend Grund zum Jubel. Der Mannschaft von Trainer Mario Basler gelang gegen den SSVg Velbert der wichtige Befreiungsschlag. Nach zwei Pleiten in Folge siegte RWO dank einem Terranova-Treffer in der 53. Minute mit 1:0. (we)

Die Live-Ticker zum Nachlesen:

RWO - SSVg Velbert 1:0
SC Verl - Rot-Weiss Essen  2:3


Kommentare
Aus dem Ressort
RWE erkämpft mit Leidenschaft ein 1:0 in Rödinghausen
Spielbericht
Es war ein hartes Stück Arbeit: Lange stand es 0:0 beim Gastspiel von Rot-Weiss Essen beim Aufsteiger SV Rödinghausen - dass sogar kurzzeitig unterbrochen werden musste. Schlussendlich aber gewann RWE mit 1:0 - weil einem Einwechselspieler die entscheidende Aktion gelang.
Wir suchen eine Frau für die "Hafenrunde" zu RWE
Rot-Weiss Essen
In der "Hafenrunde" reden nach Heimspielen von Rot-Weiss Essen drei RWE-Fans Tacheles, manchmal auch mehr. Nun suchen wir frei nach Frank „Mono“ Malz ein „Mädel, das auf RWE steht“ – und in der Männerrunde vor der Kamera mal mitreden möchte.
Studtrucker schießt RWE zum 1:0-Sieg in Rödinghausen
RWE
Dank eines 1:0-Siegs gegen den Aufsteiger SV Rödinghausen klettert Rot-Weiss Essen in der Regionalliga auf Platz vier. Den entscheidenden Treffer erzielte Marvin Studtrucker - allerdings mussten die Essener lange auf den ersehnten Führungstreffer warten.
Rot-Weiss will beim Aufsteiger SV Rödinghausen nachlegen
Ausblick
Die Stimmung beim Fußall-Regionalligisten Rot-Weiss Essen hat sich nach dem Heimsieg gegen den Spitzenreiter Viktoria Köln etwas aufgehellt. Nun wollen die Rot-Weißen nachlegen. Philipp Zeiger: „Wenn wir jetzt in Rödinghausen verlieren, war das alles für die Katz.“
RWE-Boss Welling: "Wir spielen jetzt nicht wilde Sau"
Interview
Im Interview äußert sich der RWE-Vorstandsvorsitzende Michael Welling zu den Nebengeräuschen aus dem Viktoria-Spiel und der Vorfreude auf das Spiel in Rödinghausen. Einen Appell an die Fans hat er auch parat: Sie sollen während des Spieles nicht einzelne Spieler auspfeiffen - vor allem nicht eigene.
Umfrage
Was glauben Sie? Wo wird Rot-Weiss Essen am Ende der Regionalliga-Saison in der Tabelle stehen?

Was glauben Sie? Wo wird Rot-Weiss Essen am Ende der Regionalliga-Saison in der Tabelle stehen?

So haben unsere Leser abgestimmt

Auf einem Aufstiegsplatz.
8%
RWE wird Erster, Zweiter oder Dritter.
9%
Nicht besser als auf Rang 5.
29%
Im Mittelfeld.
31%
In der zweiten Tabellenhälfte.
23%
1524 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Fanshop von RWE und BVB in Essen
Bildgalerie
Fanshop
Rot-Weiss Essen verhindert Blamage
Bildgalerie
Niederrheinpokal