Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Fußball

Kein Job für Maradona: Shakir wird Trainer im Irak

30.12.2012 | 13:51 Uhr

Kein Job für Diego Maradona: Nicht die argentinische Fußball-Legende, sondern Hakeem Shakir wird Iraks neuer Fußball-Nationaltrainer.

Bagdad (SID) - Kein Job für Diego Maradona: Nicht die argentinische Fußball-Legende, sondern Hakeem Shakir wird Iraks neuer Fußball-Nationaltrainer. Den Aufstieg Shakirs vom U19- zum Cheftrainer gab der irakische Verband am Samstag bekannt. Shakir (49) wird Nachfolger des Brasilianers Zico. Er soll die Mannschaft zur WM 2014 führen. Medienberichten zufolge hatte Maradona (52) zum engsten Favoritenkreis gehört.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Deutschland mit Hector und Rudy in der Startelf
Fußball
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt am Abend im EM-Qualifikationsspiel gegen Georgien mit dem Kölner Pflichtspieldebütanten Jonas Hector und...
LIVE! Das DFB-Team startet mit Rudy und Hector in Georgien
DFB-Team live
In Georgien wird es erstmals im neuen Jahr ernst für die deutsche Nationalmannschaft. Bundestrainer Jogi Löw möchte ein "Feuer zünden" in Tiflis.
Drakonische Strafen drohen nach Skandalspiel von Podgorica
Quali-Skandal
Nach den Ausschreitungen sieht Montenegro den Fußball im eigenen Land vorerst schon am Ende. Daran ändert auch ein erstes Geständnis nichts.
Oranje bangt um EM-Ticket - Joker Eder rettet Italien
EM-Qualifikation
Nach dem peinlichen 1:1 gegen die Türkei droht Bondscoach Hiddink und seinen Niederländern ein vorzeitiges Scheitern in der Qualifikation zur EM 2016.
Oranje bangt um EM-Ticket - Joker Eder rettet Italien
Fußball
Beim Blick auf die Tabelle der EM-Ausscheidung musste Guus Hiddink kurz schlucken, dann gab sich der niederländische Bondscoach wieder kämpferisch.
7433231
Kein Job für Maradona: Shakir wird Trainer im Irak
Kein Job für Maradona: Shakir wird Trainer im Irak
$description$
http://www.derwesten.de/wp/sport/fussball/kein-job-fuer-maradona-shakir-wird-trainer-im-irak-id7433231.html
2012-12-30 13:51
Fußball