Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Fußball

Igesund übernimmt die Bafana Bafana

30.06.2012 | 20:41 Uhr

Gordon Igesund ist neuer Trainer der südafrikanischen Fußball-Nationalmannschaft. Der 55 Jahre alte Ex-Nationalspieler löst Pitso Mosimane ab, der im Juni entlassen worden war.

Johannesburg (SID) - Gordon Igesund ist neuer Trainer der südafrikanischen Fußball-Nationalmannschaft. Der 55 Jahre alte Ex-Nationalspieler löst Pitso Mosimane ab, der nach einem verkorksten Start in die WM-Qualifikation im Juni entlassen worden war.

Igesund, der zu den erfolgreichsten Vereinstrainern Südafrikas zählt und die Moroka Swallows in der abgelaufenen Saison zur Vizemeisterschaft geführt hat, ist bereits der 17. Trainer der Bafana Bafana in den vergangenen 20 Jahren.

Sein Debüt auf der Trainerbank des Afrika-Cup-Gastgebers von 2013 gibt Igesund in einem Testspiel am 7. September in Sao Paulo gegen Rekord-Weltmeister Brasilien.

sid

Facebook
Kommentare
01.07.2012
01:09
Igesund übernimmt die Bafana Bafana
von suedjuergen | #1

ich hätte nicht schlafen können wenn es diesen bericht nicht noch heute nacht gegeben hätte.
danke waz, danke!

Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Rafati wünscht sich Schiedsrichter-Aufgabe im Ausland
Fußball
Der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Babak Rafati kann sich vorstellen, künftig wieder Fußballspiele zu leiten.
Verfolgerduell: Gladbach gegen Hoffenheim auf Rekordjagd
Fußball
Zum Geburtstag hätte Lucien Favre sich wohl lieber einen anderen Gegner gewünscht. "Seit ich hier Trainer bin, ist es immer schwierig, gegen Hoffenheim zu spielen", sagte Borussia Mönchengladbachs Coach vor dem Liga-Spitzenspiel am Sonntag (15.30 Uhr) gegen 1899 Hoffenheim.
WM-Logo: FIFA entschuldigt Krim-Panne in Moskau
Fußball
Der Fußball-Weltverband FIFA hat sich für eine Video-Panne bei der Präsentation des Logos für die WM 2018 in Russland entschuldigt.
Lazio Rom nach 1:1 in Verona Tabellendritter
Fußball
Mit "Kurzarbeiter" Miroslav Klose hat Lazio Rom bei Hellas Verona in Unterzahl ein 1:1 (1:0) erkämpft und ist nun Tabellen-Dritter der Seria A.
Nach Transfer-Theater: Calhanoglu erstmals beim HSV
Fußball
Seit dem Theater um seinen Transfer zu Bayer Leverkusen ist Hakan Calhanoglu eine Reizfigur beim Hamburger SV. "Die heißeste Rückkehr aller Zeiten", titelte die "Hamburger Morgenpost" vor der brisanten Fußball-Bundesligapartie am Samstag in der Hansestadt.