Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Gladbach

Gladbach holt Anderson und Rupp zurück

03.06.2012 | 12:39 Uhr
Gladbach holt Anderson und Rupp zurück
Bamba Anderson (re.) kehrt zur neuen Bundesliga-Saison von Eintracht Frankfurt zurück zu Borussia Mönchengladbach.Foto: dapd

Mönchengladbach.  Borussia Mönchengladbach plant in der neuen Bundesliga-Saison wieder mit Bamba Anderson und Lukas Rupp. Beide Kicker sammelten zuletzt in der 2. Bundesliga Spielpraxis. Dagegen sollen Außenverteidiger Tobias Levels und Torhüter Logan Bailly die Gladbacher endgültig verlassen.

Die zuletzt ausgeliehenen Bamba Anderson und Lukas Rupp kehren in der neuen Saison zu Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach zurück. Das teilte der Champions-League-Qualifikant mit. Innenverteidiger Anderson war zuletzt an Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Frankfurt ausgeliehen, Mittelfeldspieler Rupp sammelte bei Zweitligist Paderborn Spielpraxis.

'Wir haben Bamba zu sehr fairen finanziellen Bedingungen ausgeliehen und Frankfurt hatte die Chance, ihn zum vereinbarten Preis aus seinem Vertrag bei uns herauszukaufen. Aus unserer Sicht hat die Ausleihe ihren Zweck voll und ganz erfüllt, denn Bamba hat bei einem Spitzenverein in der 2. Liga viel Spielpraxis gehabt. Davon werden wir in der neuen Saison profitieren', sagte Gladbach -Sportdirektor Max Eberl.

Levels und Bailly haben bei Gladbach keine Zukunft

Außenverteidiger Tobias Levels (Fortuna Düsseldorf) und Torhüter Logan Bailly (KRC Genk) möchte Gladbach abgeben. 'Wir sind bereit, Tobias gehen zu lassen, denn wir planen auf seiner Position weiter mit Tony Jantschke und Matthias Zimmermann', sagte Eberl: 'Düsseldorf hat ihn zu äußerst fairen Bedingungen bekommen und kann ihn nun zu einem niedrigen sechsstelligen Betrag verpflichten.' Genk möchte Bailly nicht weiter verpflichten. 'Insofern werden wir Logan Bailly an einen anderen Verein abgeben', so Eberl. (sid)



Kommentare
Aus dem Ressort
Gladbacher Fohlen-Express läuft noch nicht rund
Taktik
In letzter Sekunde sicherte sich Gladbach einen "gefühlten Sieg" beim 1:1-Unentschieden zum Bundesligaauftakt gegen den VfB Stuttgart. Die Partie zeigte aber deutlich: Noch läuft nicht alles rund bei der Borussia, die vor allem einen Spieler schmerzlich vermisst.
Gladbachs Hrgota vergibt Großchance in bester Mill-Manier
Hrgota
Branimir Hrgota hätte nach der Halbzeit die Weichen für einen Auftaktsieg von Borussia Mönchengladbach gegen den VfB Stuttgart stellen können. Doch der Stürmer vergab in bester Frank-Mill-Manier.
Gladbachs Plan mit Weltmeister Christoph Kramer
Kramer
Christoph Kramer kam, sah und schoss das Gladbacher Ausgleichstor zum 1:1 gegen den VfB Stuttgart. Der Weltmeister strahlt Selbstbewusstsein aus und verhindert die Auftaktniederlage der Borussia. Dabei ist er noch nicht bei hundert Prozent.
Weltmeister Kramer rettet Gladbach Remis gegen den VfB
Gladbach
Weltmeister Christoph Kramer hat Borussia Mönchengladbach vor einem Fehlstart in der Fußball-Bundesliga bewahrt. Der 23-Jährige traf am Sonntag in der 90. Minute zum 1:1 (0:0)-Endstand gegen den VfB Stuttgart, der beim Comeback von Trainer Armin Veh mit einem Punkt zufrieden sein musste.
Weltmeister Kramer gleicht gegen Stuttgart aus - 1:1
Bundesliga
Der VfB Stuttgart will am 1. Spieltag der Fußball-Bundesliga das bittere Aus im DFB-Pokal gegen den VfL Bochum vergessen machen. Die Schwaben, bei denen Armin Veh auf die Trainerbank zurückkehrte, sind zu Gast bei Borussia Mönchengladbach. Wir tickern live ab 17.30 Uhr!
Umfrage
Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

 
Fotos und Videos
Gladbach feiert Kramer
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schlägt Regionalligisten
Bildgalerie
Gladbach
Überschrift Dachzeile 15.8. 12:14h
Bildgalerie
Dachzeile 15.8. 12:14h
Gladbach verliert im Test
Bildgalerie
Generalprobe