Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fortuna-Splitter

Fortuna mit „Geheimplan“ vor dem Spiel gegen Augsburg

17.01.2013 | 21:51 Uhr
Fortuna mit „Geheimplan“ vor dem Spiel gegen Augsburg
Am Donnerstag vor dem Augsburg-Spiel gab ein "Geheimtraining" bei der Fortuna Düsseldorf.Foto: Imago

Düsseldorf.  Vormittags-Training der Fortuna am Donnerstag wurde kurzerhand zur Geheimsache ohne Fans und Fotografen. Neuzugang Robert Tesche konnte nach schnellem Medizin-Ckeck unerwartet schon mittrainieren. Fortuna-Reserve testet am Freitag gegen die zweite Mannschaft von Eintracht Frankfurt.

TOP SECRET: Ungewöhnlich kurzfristig wurde Fortunas Vormittags-Trainingseinheit am Donnerstag auf dem Kunstrasenplatz des TuS Nord zur „geheimen Kommandosache“ erklärt. Fans und Fotografen, die sich nichtsahnend um zehn Uhr an der Eckener Straße eingefunden hatten, wurden auf Anweisung von Trainer Norbert Meier vom Gelände verwiesen.

Hinterher ließ die Fortuna verlauten, die Teilnahme von HSV-Neuzugang Robert Tesche sei der Grund gewesen. Dessen Medizin-Check sei so unerwartet schnell beendet gewesen, dass der Mittelfeld-Mann überraschenderweise bereits mittrainieren konnte. Gelegenheit, vor dem Spiel gegen FC Augsburg neue taktische Raffinessen einzustudieren. Und die darf natürlich niemand zu Gesicht bekommen – bis Sonntag. Dann werden Augsburg und die Zuschauer aber staunen...

„ZWOTE“ IM TEST GEGEN EINTRACHT: Wer behauptet denn hier, das Verhältnis zwischen der Fortuna und Eintracht Frankfurt sei so furchtbar schwierig? Die zweiten Mannschaften beider Vereine treffen am Freitag im türkischen Lala in einem freundschaftlichen Testspiel aufeinander. Um 15 Uhr spielt das Schlusslicht der Regionalliga West gegen den Tabellenletzten der Regionalliga Südwest.

Walter Brühl

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
1860 holt 1:1 bei Fortuna - KSC dreht das Spiel gegen Fürth
2. Bundesliga
Liendl sicherte Düsseldorf einen Punkt, nachdem die Löwen durch Adlung in Führung gegangen waren. In Karlsruhe war Hennings der große Matchwinner.
Große Bühne für Fortuna Düsseldorfs Kapitän "Lumpi" Lambertz
2. Bundesliga
Fortunas am Saisonende scheidender Publikumsliebling wird gegen 1860 München erstmals seit vier Monaten wieder in der Startelf stehen.
Lumpi sagt der Fortuna ade - Niemals geht man so ganz
Abschied
Integrationsfigur Andreas Lambertz wird die Fortuna nach 13 Jahren am Saisonende verlassen. Seine Rückkehr ist aber auch schon beschliossene Sache.
Andreas Lambertz verlässt Fortuna Düsseldorf am Saisonende
Lambertz
Fortuna Düsseldorf verliert seinen langjährigen Kapitän: Andreas Lambertz wird den Verein am Saisonende verlassen. Seine Rückkehr ist aber sicher.
Fortuna Düsseldorf trennt sich von Soares und Hoffer
Kaderplanung
Die Verträge mit dem Stürmer und dem Innenverteidiger werden nicht verlängert. Bei Fink und Lambertz steht eine Entscheidung noch aus.
Fotos und Videos
Bochum holt Punkt in Düsseldorf
Bildgalerie
2. Bundesliga
Karnevalsjammer bei der Fortuna
Bildgalerie
Fortuna
BVB nur 1:1 in Düsseldorf
Bildgalerie
BVB
Fortuna bleibt oben dran
Bildgalerie
Fortuna
article
7493999
Fortuna mit „Geheimplan“ vor dem Spiel gegen Augsburg
Fortuna mit „Geheimplan“ vor dem Spiel gegen Augsburg
$description$
http://www.derwesten.de/wp/sport/fussball/fortuna/geheimplan-vor-dem-spielgegen-augsburg-id7493999.html
2013-01-17 21:51
Fußball-Bundesliga,Fortuna Düsseldorf,Düsseldorf,FC Augsburg,Norbert Meier
Fortuna