Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Fortuna-Splitter

Fortuna mit „Geheimplan“ vor dem Spiel gegen Augsburg

17.01.2013 | 21:51 Uhr
Fortuna mit „Geheimplan“ vor dem Spiel gegen Augsburg
Am Donnerstag vor dem Augsburg-Spiel gab ein "Geheimtraining" bei der Fortuna Düsseldorf.Foto: Imago

Düsseldorf.  Vormittags-Training der Fortuna am Donnerstag wurde kurzerhand zur Geheimsache ohne Fans und Fotografen. Neuzugang Robert Tesche konnte nach schnellem Medizin-Ckeck unerwartet schon mittrainieren. Fortuna-Reserve testet am Freitag gegen die zweite Mannschaft von Eintracht Frankfurt.

TOP SECRET: Ungewöhnlich kurzfristig wurde Fortunas Vormittags-Trainingseinheit am Donnerstag auf dem Kunstrasenplatz des TuS Nord zur „geheimen Kommandosache“ erklärt. Fans und Fotografen, die sich nichtsahnend um zehn Uhr an der Eckener Straße eingefunden hatten, wurden auf Anweisung von Trainer Norbert Meier vom Gelände verwiesen.

Hinterher ließ die Fortuna verlauten, die Teilnahme von HSV-Neuzugang Robert Tesche sei der Grund gewesen. Dessen Medizin-Check sei so unerwartet schnell beendet gewesen, dass der Mittelfeld-Mann überraschenderweise bereits mittrainieren konnte. Gelegenheit, vor dem Spiel gegen FC Augsburg neue taktische Raffinessen einzustudieren. Und die darf natürlich niemand zu Gesicht bekommen – bis Sonntag. Dann werden Augsburg und die Zuschauer aber staunen...

„ZWOTE“ IM TEST GEGEN EINTRACHT: Wer behauptet denn hier, das Verhältnis zwischen der Fortuna und Eintracht Frankfurt sei so furchtbar schwierig? Die zweiten Mannschaften beider Vereine treffen am Freitag im türkischen Lala in einem freundschaftlichen Testspiel aufeinander. Um 15 Uhr spielt das Schlusslicht der Regionalliga West gegen den Tabellenletzten der Regionalliga Südwest.

Walter Brühl

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Lambertz geht - Die letzte große Bühne für Fortunas ewige 17
Lumpi geht
Das Düsseldorfer Saisonfinale in der 2. Bundesliga gegen den abstiegsgefährdeten FSV Frankfurt steht ganz im Zeichen von Ex-Kapitän Andreas Lambertz.
Lambertz wechselt zu Dynamo - Fortuna vergibt 17 nicht mehr
Fortuna
Dynamo Dresden hat das Düsseldorfer Urgestein Andreas Lambertz verpflichtet. Fortuna Düsseldorf möchte seine Rücknummer 17 nicht mehr vergeben.
Austria-Duo schießt Fortuna zum 2:0-Sieg in Sandhausen
Spielbericht
Erwin Hoffer krönte sein Startelf-Comeback bei den Düsseldorfern nach fünf Monaten beim 2:0 in Sandhausen mit einem Tor und einer Vorlage.
Peter Hermann wird Co-Trainer von Fortuna Düsseldorf
Co-Trainer
Fortuna Düsseldorf hat für seinen neuen Anlauf zur angestrebten Bundesliga-Rückkehr Peter Hermann als Co-Trainer für Frank Kramer verpflichtet.
„Die Kritik hat mir wehgetan!“
2. Fußball-Bundesliga
Fortuna-Vorstandschef Dirk Kall sprach im Interview mit der NRZ über die aktuelle Situation des Vereins.
Fotos und Videos
Büskens schlägt Fortuna
Bildgalerie
Fortuna
Bochum holt Punkt in Düsseldorf
Bildgalerie
2. Bundesliga
Karnevalsjammer bei der Fortuna
Bildgalerie
Fortuna
BVB nur 1:1 in Düsseldorf
Bildgalerie
BVB
article
7493999
Fortuna mit „Geheimplan“ vor dem Spiel gegen Augsburg
Fortuna mit „Geheimplan“ vor dem Spiel gegen Augsburg
$description$
http://www.derwesten.de/wp/sport/fussball/fortuna/geheimplan-vor-dem-spielgegen-augsburg-id7493999.html
2013-01-17 21:51
Fußball-Bundesliga,Fortuna Düsseldorf,Düsseldorf,FC Augsburg,Norbert Meier
Fortuna