Das aktuelle Wetter NRW 17°C
EM 2012

Warum sich Deutsche und Italiener ähnlicher sind, als man glaubt

28.06.2012 | 10:10 Uhr
Nicht nur der gemeinsame Fußball-Enthusiasmus verbindet Deutsche und Italiener

Essen.  Über italienische Fußballer wird in Deutschland gerne gewitzelt. Andererseits bewundern viele EM-Zuschauer den lässigen Elfmeterschützen Andrea Pirlo. Kommen Deutschland und Italien sich näher, ausgerechnet vor dem brisanten Halbfinal-Duell? Ein Deutsch-Italiener erklärt, was uns verbindet.

Nach dem Viertelfinale Italien-England geschah in Deutschland etwas Ungewöhnliches - die Fußballreporter schwärmten unisono in höchsten Tönen von einem italienischen Spieler: Andrea Pirlo . Die Kaltblütigkeit, mit der Pirlo im Elfmeterschießen den Torwart mit seinem lässigen Lupfer austrickste, brachte ihm wahre Lobeshymnen und, was noch seltener ist, ehrlichen Respekt ein.

Ungewöhnlich ist das deshalb, weil hierzulande ansonsten gern abfällig über italienische Kicker gelästert wird – oft ist dann über Schwalbenkönige oder Schauspieler zu lesen.

Sollte sich da ein Mentalitätswechsel andeuten? Kommen Deutsche und Italiener sich näher, ausgerechnet vor dem brisanten Halbfinal-Duell? Die Wahrheit ist: Deutsche und Italiener mögen und schätzen sich gegenseitig viel mehr, als beide Seiten zugeben. Hier die Beweise.


Kommentare
Aus dem Ressort
Deutsche U17 erlebt ein EM-Debakel auf Malta
Wieder kein Titel
Heimflug statt Halbfinale und jede Menge Kritik vom Coach: Christian Wück war der Frust nach dem Debakel der deutschen Fußball-Junioren bei der U17-Europameisterschaft deutlich anzumerken. "Sie müssen lernen, auf den Punkt konzentriert zu sein", gab der Trainer dem Nachwuchs mit auf den Weg.
Borussia Dortmund schlägt Aktionären höhere Dividende vor
BVB
Der sportliche Erfolg von Borussia Dortmund schlägt sich auch in wirtschaftlichen Zahlen nieder. Deshalb will Deutschlands einziger börsennotierter Fussballverein seinen Aktionären für das abgelaufene Geschäftsjahr eine Dividende von zehn Cent je Aktie auszahlen. Im Vorjahr waren es nur sechs Cent.
Bierhoff verteidigt DFB-Team und Löw gegen Kritik nach EM
Nationalelf
DFB-Teammanager Oliver Bierhoff sieht Bundestrainer Joachim Löw trotz der Niederlage im EM-Halbfinale gerüstet für die Zukunft. Für die Kritik nach dem 1:2 gegen Italien hat Bierhoff zwar Verständnis, doch halte er nichts davon, gleich das ganze System infrage zu stellen.
Xavi und Iniesta - Spaniens unnachahmliches Erfolgsduo
EM 2012
Sie sind die Schöpfer des schönen Spiels. Sie inspirieren sich in der spanischen Nationalmannschaft gegenseitig zu immer wunderbareren, schnelleren, überraschenderen Kombinationen. Xavi Hernandez und Andres Iniesta – Namen, die man auch in hunderten Jahren noch kennen wird.
Spanien feiert seine Helden bei Triumphfahrt durch Madrid
EM 2012
Nach einer rauschenden Party-Nacht in Rot und Gelb hatte Spanien seine Fußball-Helden am Montag wieder. Die spanische Nationalmannschaft machte sich nach ihrer Rückkehr im offenen Doppeldeckerbus zur Fahrt durch die in Nationalfarben gekleidete Hauptstadt auf.
Fotos und Videos
Die besten Bilder der EM 2012
Bildgalerie
EM 2012
Der Nachwuchs stürmt den Rasen
Bildgalerie
EM 2012
Titel-Hattrick für Spanien
Bildgalerie
EM 2012
Public Viewing in Oberhausen
Bildgalerie
EM Halbfinale