Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Kolumne

Ein Mann sieht Rosa

12.06.2012 | 22:30 Uhr
Funktionen
Ein Mann sieht Rosa

Krakau.  Unser EM-Reporter Ralf Birkhan sah am Dienstag aus wie aus der Weichsel gezogen, nachdem ein Mercedes-Geländewagen durch eine tiefe Pfütze gerauscht war. Lesen Sie, was das mit Chuck Norris zu tun hat.

Ralf Birkhan berichtet für uns von der Fußball-EM 2012.Foto: Bernd Lauter / WAZ FotoPool

Gestern Abend war Chuck Norris im Fernsehen. Chuck Norris ist der einzige Mann, der im polnischen Fernsehen Englisch sprechen darf. Aber er ist ja auch der einzige, der während der Fahrt mit dem Busfahrer sprechen darf. Chuck Norris schläft nachts auch bei Licht. Nicht, weil er Angst vor der Dunkelheit hat, sondern weil die Dunkelheit Angst vor ihm hat.

Der Schauspieler macht im polnischen Fernsehen Reklame für eine Bank. Es geht um Kredite, aber so genau verstehe ich es nicht. Nimmt Chuck Norris einen Kredit? Oder –  und das wäre fatal für die Schuldner – treibt er die Kredite ein? Er sagt zumindest einmal „Crunch-Time“. „Crunch-Time“ hat auch immer Mike Tyson gesagt, bevor er in den Boxring stieg und seine Gegner vermöbelte. Es geht dabei um Zermalmen.

Ich wäre gerne manchmal Chuck Norris. Gestern zum Beispiel, im Regen von Krakau. An einer Ampel rauscht ein Mercedes-Geländewagen durch eine tiefe Pfütze vor mir. Danach sehe ich aus wie frisch aus der Weichsel gezogen. Unter Umgehung des Schleuderprogramms.

Chuck Norris würde den Fahrer an der nächsten Ampel einholen, natürlich zu Fuß, und der Fahrer würde kurz darauf schwarzsehen. Chuck Norris hat die Farbe Schwarz erfunden. Ich gehe zurück ins Hotel und ziehe mich um. Ich muss es einsehen, dass ich nicht Chuck Norris bin. Ich habe höchstens Rosa erfunden.

Ralf Birkhan

Kommentare
16.06.2012
16:43
Ein Mann sieht Rosa
von hermannwerner | #3

Wären sie ein andere Jahrgang, würde ich glauben sie haben früher für den STÜRMER geschrieben. Wenn ihre Artikel in Polen bekannt werden wird man sie wohl als unerwünschte Person des Landes verweisen.Kommen sie zurück und schreiben sie für die Bildzeitung. Da ich selber öfters in Polen bin, glaube ich, dass ihre Artickel ihren Wunschdenken entsprungen sind.

16.06.2012
16:42
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

13.06.2012
12:32
Ein Mann sieht Rosa
von bismo | #1

Was hat das mit Fußball zu tun.Er sollte lieber für die Bildzeitung schreiben und nicht für die WAZ.

Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Huntelaar-Tore retten Hiddink - Pyro-Eklat in Italien
EM-Qualifikation
Die niederländischen Fußballer haben ihre Talfahrt vorerst gestoppt. Gegen Lettland gelang Oranje endlich wieder ein Sieg. Italien musste dagegen...
Vor dem Spiel in Spanien knistert es bei der Nationalelf
Analyse
Joachim Löw ist sauer auf seine Auserwählten, die selbst gegen den Fußballzwerg Gibraltar nicht überzeugten. Er nannte keine Namen, doch von seiner...
DFB-Team fliegt ohne Neuer und Boateng nach Vigo
Spanien-Test
Die beiden Weltmeister vom FC Bayern haben sich nach dem 4:0 gegen Gibraltar und vor dem Länderspiel am Dienstag in Spanien angeschlagen abgemeldet....
DFB-Test in Spanien so überflüssig wie das Gibraltar-Match
Kommentar
Spanien gegen Deutschland - das klingt natürlich anders als Deutschland gegen Gibraltar. Und dennoch ist das eine Spiel so überflüssig wie das andere....
Deutsche Nationalelf als Weltmeister der Nachlässigkeit
DFB-Kommentar
Die deutsche Nationalmannschaft hat gegen Gibraltar zwar mit 4:0 gewonnen, doch dieser Pflichtsieg überzeugte weder die Zuschauer in der ausverkauften...
Fotos und Videos
Die besten Bilder der EM 2012
Bildgalerie
EM 2012
Der Nachwuchs stürmt den Rasen
Bildgalerie
EM 2012
Titel-Hattrick für Spanien
Bildgalerie
EM 2012
Public Viewing in Oberhausen
Bildgalerie
EM Halbfinale