Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Kolumne

Ein Mann sieht Rosa

12.06.2012 | 22:30 Uhr
Ein Mann sieht Rosa

Krakau.  Unser EM-Reporter Ralf Birkhan sah am Dienstag aus wie aus der Weichsel gezogen, nachdem ein Mercedes-Geländewagen durch eine tiefe Pfütze gerauscht war. Lesen Sie, was das mit Chuck Norris zu tun hat.

Ralf Birkhan berichtet für uns von der Fußball-EM 2012.Foto: Bernd Lauter / WAZ FotoPool

Gestern Abend war Chuck Norris im Fernsehen. Chuck Norris ist der einzige Mann, der im polnischen Fernsehen Englisch sprechen darf. Aber er ist ja auch der einzige, der während der Fahrt mit dem Busfahrer sprechen darf. Chuck Norris schläft nachts auch bei Licht. Nicht, weil er Angst vor der Dunkelheit hat, sondern weil die Dunkelheit Angst vor ihm hat.

Der Schauspieler macht im polnischen Fernsehen Reklame für eine Bank. Es geht um Kredite, aber so genau verstehe ich es nicht. Nimmt Chuck Norris einen Kredit? Oder –  und das wäre fatal für die Schuldner – treibt er die Kredite ein? Er sagt zumindest einmal „Crunch-Time“. „Crunch-Time“ hat auch immer Mike Tyson gesagt, bevor er in den Boxring stieg und seine Gegner vermöbelte. Es geht dabei um Zermalmen.

Ich wäre gerne manchmal Chuck Norris. Gestern zum Beispiel, im Regen von Krakau. An einer Ampel rauscht ein Mercedes-Geländewagen durch eine tiefe Pfütze vor mir. Danach sehe ich aus wie frisch aus der Weichsel gezogen. Unter Umgehung des Schleuderprogramms.

Chuck Norris würde den Fahrer an der nächsten Ampel einholen, natürlich zu Fuß, und der Fahrer würde kurz darauf schwarzsehen. Chuck Norris hat die Farbe Schwarz erfunden. Ich gehe zurück ins Hotel und ziehe mich um. Ich muss es einsehen, dass ich nicht Chuck Norris bin. Ich habe höchstens Rosa erfunden.

Ralf Birkhan


Kommentare
16.06.2012
16:43
Ein Mann sieht Rosa
von hermannwerner | #3

Wären sie ein andere Jahrgang, würde ich glauben sie haben früher für den STÜRMER geschrieben. Wenn ihre Artikel in Polen bekannt werden wird man sie wohl als unerwünschte Person des Landes verweisen.Kommen sie zurück und schreiben sie für die Bildzeitung. Da ich selber öfters in Polen bin, glaube ich, dass ihre Artickel ihren Wunschdenken entsprungen sind.

16.06.2012
16:42
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

13.06.2012
12:32
Ein Mann sieht Rosa
von bismo | #1

Was hat das mit Fußball zu tun.Er sollte lieber für die Bildzeitung schreiben und nicht für die WAZ.

Aus dem Ressort
Deutsche U17 erlebt ein EM-Debakel auf Malta
Wieder kein Titel
Heimflug statt Halbfinale und jede Menge Kritik vom Coach: Christian Wück war der Frust nach dem Debakel der deutschen Fußball-Junioren bei der U17-Europameisterschaft deutlich anzumerken. "Sie müssen lernen, auf den Punkt konzentriert zu sein", gab der Trainer dem Nachwuchs mit auf den Weg.
Borussia Dortmund schlägt Aktionären höhere Dividende vor
BVB
Der sportliche Erfolg von Borussia Dortmund schlägt sich auch in wirtschaftlichen Zahlen nieder. Deshalb will Deutschlands einziger börsennotierter Fussballverein seinen Aktionären für das abgelaufene Geschäftsjahr eine Dividende von zehn Cent je Aktie auszahlen. Im Vorjahr waren es nur sechs Cent.
Bierhoff verteidigt DFB-Team und Löw gegen Kritik nach EM
Nationalelf
DFB-Teammanager Oliver Bierhoff sieht Bundestrainer Joachim Löw trotz der Niederlage im EM-Halbfinale gerüstet für die Zukunft. Für die Kritik nach dem 1:2 gegen Italien hat Bierhoff zwar Verständnis, doch halte er nichts davon, gleich das ganze System infrage zu stellen.
Xavi und Iniesta - Spaniens unnachahmliches Erfolgsduo
EM 2012
Sie sind die Schöpfer des schönen Spiels. Sie inspirieren sich in der spanischen Nationalmannschaft gegenseitig zu immer wunderbareren, schnelleren, überraschenderen Kombinationen. Xavi Hernandez und Andres Iniesta – Namen, die man auch in hunderten Jahren noch kennen wird.
Spanien feiert seine Helden bei Triumphfahrt durch Madrid
EM 2012
Nach einer rauschenden Party-Nacht in Rot und Gelb hatte Spanien seine Fußball-Helden am Montag wieder. Die spanische Nationalmannschaft machte sich nach ihrer Rückkehr im offenen Doppeldeckerbus zur Fahrt durch die in Nationalfarben gekleidete Hauptstadt auf.
Fotos und Videos
Die besten Bilder der EM 2012
Bildgalerie
EM 2012
Der Nachwuchs stürmt den Rasen
Bildgalerie
EM 2012
Titel-Hattrick für Spanien
Bildgalerie
EM 2012
Public Viewing in Oberhausen
Bildgalerie
EM Halbfinale