Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Fußball

De Wit bleibt in Kaiserslautern

01.06.2012 | 20:30 Uhr

Mittelfeldspieler Pierre de Wit hat seinen Vertrag beim Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern bis 2014 verlängert.

Kaiserslautern (SID) - Mittelfeldspieler Pierre de Wit hat seinen Vertrag beim Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern bis 2014 verlängert. Der 24-Jährige war zur Rückrunde der Saison 2009/10 an den Betzenberg gewechselt. Bei den Roten Teufeln bestritt er bislang 38 Bundesligaspiele.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Rot-Weiss Essen geht gegen den FC Hennef auf Revival-Tour
RWE-Gegner
Das Auswärtsspiel am Sonntag beim Schlusslicht FC Hennef weckt Erinnerungen an die glorreiche NRW-Ligasaison mit Reisen in die Provinz.
RWO-Trainer Zimmermann sieht Gladbach-Spiel als Gradmesser
RWO in Gladbach
Andreas Zimmermann, Trainer von Rot-Weiß Oberhausen, hat die U 23 von Borussia Mönchengladbach vorige Woche bei deren Sieg in Bochum beobachtet und schätzt sie sehr stark ein. Zur finanziellen Situation antwortet Zimmermann kurz: "Ich vertraue den Leuten völlig."
Rafati wünscht sich Schiedsrichter-Aufgabe im Ausland
Fußball
Der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Babak Rafati kann sich vorstellen, künftig wieder Fußballspiele zu leiten.
WM-Logo: FIFA entschuldigt Krim-Panne in Moskau
Fußball
Der Fußball-Weltverband FIFA hat sich für eine Video-Panne bei der Präsentation des Logos für die WM 2018 in Russland entschuldigt.
Lazio Rom nach 1:1 in Verona Tabellendritter
Fußball
Mit "Kurzarbeiter" Miroslav Klose hat Lazio Rom bei Hellas Verona in Unterzahl ein 1:1 (1:0) erkämpft und ist nun Tabellen-Dritter der Seria A.