Das aktuelle Wetter NRW 12°C

EM 2012

Das taktische Unglück des Joachim Löw

30.06.2012 | 15:32 Uhr

Im Halbfinale der EM hat sich Bundestrainer Joachim Löw bei der 1:2-Niederlage gegen Angstgegner Italien verkalkuliert. Mit der Hereinnahme von Toni Kroos hat er sich genau so wenig einen Gefallen getan wie mit der von Lukas Podolski. Eine taktische Analyse.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Schalke oder BVB - Wer hat am Ende in der Liga die Nase vorn?

Schalke oder BVB - Wer hat am Ende in der Liga die Nase vorn?

 
Aus dem Ressort
Sevilla schafft historisches Double in der Europa League
Fußball
Dank Carlos Bacca haben die Offensivkünstler des FC Sevilla das historische Titel-Double in der Europa League perfekt gemacht. Die Spanier gewannen in...
FIFA-Skandal: Funktionäre gesperrt - UEFA zückt Rot
Fußball
Die FIFA steht unmittelbar vor ihrem Wahlkongress vor der größten Zerreißprobe ihrer skandalumtosten Geschichte - und plötzlich scheint sogar die...
Schalke darf nicht alles auf eine Karte setzen
Kommentar
Es wäre fahrlässig von den Schalker Verantwortlichen, sich bei der Trainersuche nur auf einen Kandidaten einzuschießen. Ein Kommentar.
Schalke-Torwart Wetklo soll in der U23 der neue „Asa“ werden
Wetklo
Torwart bleibt Schalke für die U23 erhalten
So stellt sich Heldt das neue Schalke vor
Ausblick
Der Manager fordert: Fußball, der wieder Spaß macht und der von den Jungs aus der Knappenschmiede geprägt wird. Dazu gibt es mehr Vorgaben.
article
6825448
Das taktische Unglück des Joachim Löw
Das taktische Unglück des Joachim Löw
$description$
http://www.derwesten.de/wp/sport/fussball/das-taktische-unglueck-des-joachim-loew-id6825448.html
2012-06-30 15:32
Euro 2012,Löw,Italien,Deutschland,Fehler,Kroos,Reus,Khedira,Schweinsteiger,Özil,Thomas Müller,Podolski
Fußball