Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Fußball

BAP-Sänger wird Kurator der Bundesliga-Stiftung

29.10.2010 | 12:57 Uhr

BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken ist neues Kuratoriums-Mitglied der Bundesliga-Stiftung. Niedecken erhält seine Ernennungsurkunde am Rande des Bundesligaspiels zwischen dem 1. FC Köln und dem Hamburger SV am Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) von Tom Bender, DFL-Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender der Bundesliga-Stiftung.

"Wolfgang Niedecken ist eine herausragende Persönlichkeit und ein Künstler, der seit über 30 Jahren Millionen in Deutschland begeistert. Daher freut es mich ganz besonders, dass wir ihn für die Arbeit der Bundesliga-Stiftung gewinnen konnten", sagte Bender. Niedecken erklärte: "Fußball bewegt und verbindet die Menschen. Ich möchte helfen, diese Kraft für eine gerechtere Gesellschaft zu nutzen. Deshalb engagiere ich mich für die Bundesliga-Stiftung."

DerWesten


Kommentare
Aus dem Ressort
Tranquillo Barnetta kämpft um eine zweite Schalke-Chance
Barnetta
Tranquillo Barnetta nimmt nach seiner Rückkehr zum FC Schalke 04 einen zweiten Anlauf. Der Schweizer Nationalspieler hinterlässt bisher im Trainingslager einen guten Eindruck. "Man merkt, dass er Schalke noch nicht ad acta gelegt hat", sagte Manager Horst Heldt.
Dnjepropetrowsk gegen Kopenhagen nach Kiew verlegt
Fußball
Wegen des Konfliktes in der Ostukraine ist das Champions-League-Qualifikationsspiel zwischen Dnjepr Dnjepropetrowsk und dem FC Kopenhagen nach Kiew verlegt worden.
Schalke-Manager Heldt erwartet Spannung in der Bundesliga
Heldt-Interview
Schalkes Manager Horst Heldt blickt nach einer frühzeitigen Einkaufstour bereits im Trainingslager entspannt auf die neue Bundesliga-Saison. Sein Credo: "Ich möchte keinen ärgern, sondern ich möchte unser Ziel erreichen. Und wenn wir dafür jemanden ärgern müssen, dann ist es halt so."
LIVE! Choupo-Motings Tor-Premiere - 10:1 für Schalke 04
Live-Ticker
Im vierten Testspiel der Saisonvorbereitung trifft der FC Schalke 04 auf den Bayernligisten Sportbund Rosenheim. Die ersten drei Partien entschieden die Königsblauen gegen Hordel, eine Hochsauerlandkreis-Auswahl und Hansa Rostock für sich.
BVB verlängert Vertrag mit Nachwuchs-Chef Lars Ricken
Lars Ricken
Der ehemalige BVB-Spieler Lars Ricken bleibt Borussia Dortmund auch noch bis 2017 vertraglich verbunden. Der Fußball-Bundesligist verlängerte den Vertrag des Nachwuchskoordinators. Ricken hat den Posten seit 2008 inne.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?