Das aktuelle Wetter NRW 12°C
1. Bundesliga

Mandzukic in Kroatien Fußballer des Jahres

30.12.2012 | 22:49 Uhr

Stürmer Mario Mandzukic vom deutschen Rekordmeister Bayern München ist in seinem Heimatland Kroatien zum ersten Mal zum Fußballer des Jahres gewählt worden.

München (SID) - Stürmer Mario Mandzukic vom deutschen Rekordmeister Bayern München ist in seinem Heimatland Kroatien zum ersten Mal zum Fußballer des Jahres gewählt worden. Der 26-Jährige ist damit nach David Alaba in Österreich der zweite ausländische Spieler der Bayern, dem diese Ehre in diesem Jahr zuteil wird. Eine Jury aus Trainern und Ex-Nationalspielern Kroatiens wählte Luka Modric von Real Madrid auf Rang zwei. Zweitbester Bundesliga-Profi wurde der Dortmunder Ivan Perisic auf Platz sechs.

Mandzukic hatte bei der EM in Polen und der Ukraine trotz des Vorrunden-Aus drei Tore erzielt und war nach der Endrunde für eine Ablöse von geschätzt 13 Millionen vom VfL Wolfsburg nach München gewechselt. Bei den Bayern schoss er in Abwesenheit des lange verletzten Mario Gomez in der Vorrunde neun Bundesliga-Tore.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
HSV-Profi Diekmeier droht Zwangspause
Fußball
Dennis Diekmeier vom Hamburger SV droht eine Spielpause. Die Oberschenkelverletzung, die der Rechtsverteidiger im Bundesligaspiel gegen 1899 Hoffenheim (1:1) erlitten hat, erwies sich bei einer MRT-Untersuchung als Muskelquetschung.
BVB und Galatasaray: In Kesers Brust schlagen zwei Herzen
Champions League
Erdal Keser schoss einst für Borussia Dortmund und Galatasaray Istanbul Tore. Am Mittwoch treffen die Klubs in der Champions League aufeinander. Der BVB-Krise traut Keser nicht. "Dortmund ist nach Bayern München die stärkste Mannschaft der Bundesliga."
Marvin Ducksch ist in Paderborn angekommen
Teamgeist
Rapport beim Manager, Platz auf der Tribüne - doch Marvin Ducksch kämpft sich zurück ins Team
BVB und Galatasaray: In Kesers Brust schlagen zwei Herzen
Champions League
Erdal Keser schoss einst für Borussia Dortmund und Galatasaray Istanbul Tore. Am Mittwoch treffen die Klubs in der Champions League aufeinander. Der BVB-Krise traut Keser nicht. "Dortmund ist nach Bayern München die stärkste Mannschaft der Bundesliga."
"Sehr gute Tablette" - Experte kritisiert Paderborn
Fußball
Anti-Doping-Experte Perikles Simon hat die medizinische Abteilung des Bundesligisten SC Paderborn aufgrund der Äußerungen von Fußballprofi Marvin Ducksch zum Einsatz von Schmerzmitteln kritisiert.