Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Hannover 96 trainiert ohne Huszti
Fußball
Hannover 96 trainiert ohne Huszti
Hannover  Hannover 96 hat die Vorbereitung auf das Bundesliga-Heimspiel gegen den VfB Stuttgart ohne Szabolcs Huszti aufgenommen. Der ungarische Fußball-Nationalspieler pausierte am Ostermontag wegen einer Prellung am Oberschenkel.
Trotz Coup gegen Schalke drei Endspiele für VfB
Fußball
Trotz Coup gegen Schalke drei Endspiele für VfB
Stuttgart  Nach dem Coup gegen den FC Schalke 04 füllte Huub Stevens seine Rolle als Taktgeber des VfB Stuttgart weiter voll aus. "Wir haben mit zehn Endspielen angefangen und haben jetzt noch drei", mahnte der Niederländer nach dem 3:1 (1:0).
Bayer: Gegen BVB 
Fußball
Bayer: Gegen BVB "nochmal einen Schritt nach vorne"
Nürnberg  Die Leverkusener können wieder lachen. Nach dem Sieg beim 1. FC Nürnberg hat die Werkself weiter beste Chancen auf den Qualifikationsrang zur Champions League.
Rieckhoff will mit HSVPlus
Fußball
Rieckhoff will mit HSVPlus "zweigleisig" planen
Hamburg  Nach der 1:3-Heimpleite gegen den VfL Wolfsburg schwindet die Zuversicht beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV auf den Klassenverbleib immer mehr.
Werder feiert Wolf und Nicht-Abstiegsparty
Fußball
Bremen Werder ist durch. Entsprechend gut gelaunt traten die Bremer Fußball-Profis ihren Osterdienst an. Nach dem Training gab Trainer Robin Dutt der Mannschaft für den zweiten Feiertag sogar frei.
1. FC Nürnberg hofft auf die "letzte Rille"
Fußball
Nürnberg Mit der Liebe ist es vorerst vorbei in Nürnberg. Nach der nächsten zweitklassigen Vorstellung im Abstiegskampf hatten selbst die geduldigen Fans des "Clubs" genug.
Fotos und Videos
BVB schlägt Mainz mit 4:2
Bildgalerie
BVB
Gladbach verliert 2:4 in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
BVB fertigt Bayern 3:0 ab
Bildgalerie
BVB
Gladbach holt Last-Minute-Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Schalke besiegt Frankfurt
Bildgalerie
Schalke
Gladbach jubelt in Nürnberg
Bildgalerie
Gladbach
Rund um den Ball
Jetzt mittippen und jeden Spieltag Wunschtrikot gewinnen!
Bundesliga-Tippspiel HD...

Bei unserem Bundeliga-Tippspiel HD gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Beweisen Sie Ihren Fußball-Sachverstand und messen Sie sich mit tausenden Teilnehmern!

11Freunde
Magazin

"11 Freunde - Magazin für Fußballkultur" ist die lange überfällige Umsetzung eines bundesweiten und vereinsunabhängigen Magazins für Fußballkultur - intelligent, unterhaltsam, spannend, humorvoll und verpackt in ein ästhetisches Layout.

RevierSport
Fußball

Die Kollegen von RevierSport bieten täglich Fußball von der Champions League bis zur Kreisliga C - aktuell und immer nah an Fans und Vereinen.

Zur S04 Seite Zur BVB Seite Zur Gladbach Seite Zur VfL Seite Zur Fortuna Seite Zur Duisburg Seite Zur RWE Seite Zur RWO Seite Zur Lokalsport Bochum Seite Zur Roosters Seite Zur DEG Seite Zur Phönix Seite Zur ETB Seite Zur Tusem Essen Seitel
Weitere Nachrichten
Stuttgarts Cacau trifft wieder: "Kamen Emotionen hoch"
Fußball
Stuttgart Am Abend vor seinem Tor-Comeback schaute sich der gläubige Christ Cacau noch eine Bibel-Verfilmung im Fernsehen an. Für seinen ersten Treffer nach 574 Tagen zeigte sich der Stürmer des VfB Stuttgart später auch an höchster Stelle erkenntlich.
Augsburger Rechenspiele: Reicht es am Ende für Europa?
Fußball
Augsburg An der ganzen Rechnerei um die Europa League will sich Stefan Reuter nicht beteiligen: "Es macht keinen Sinn, von Europa zu sprechen."
Neuers Einsatz gegen Real wahrscheinlich
Fußball
München Manuel Neuer ist weiter auf dem Weg der Besserung und wird im Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei Real Madrid wahrscheinlich wieder im Tor des FC Bayern München stehen.
Schalke wird nach 1:3-Niederlage nicht nervös
Stimmen
Stuttgart. Nach der 1:3-Niederlage beim VfB Stuttgart ärgerten sich Spieler und Verantwortliche des FC Schalke 04 - doch von Nervenflattern war wenig zu spüren. "Wir werden die nötigen Punkte für die direkte Qualifikation holen", sagte Schalke-Trainer Jens Keller. Wir haben die Stimmen zum Spiel gesammelt.
1. Bundesliga
Pl. Verein Pkt. Tore
1 Bayern München 81 84:20
2 Bor.Dortmund 64 71:34
3 FC Schalke 04 58 57:41
4 Bay.Leverkusen 54 54:38
5 VfL Wolfsburg 53 56:46
6 Bor.M'gladbach 49 54:39
7 FSV Mainz 05 47 46:49
8 FC Augsburg 43 41:45
9 TSG Hoffenheim 40 67:66
10 Hertha BSC Berlin 38 38:42
11 Werder Bremen 36 37:59
12 Etr.Frankfurt 35 39:53
13 SC Freiburg 35 39:54
14 Hannover 96 35 41:57
15 VfB Stuttgart 31 48:59
16 Hamburger SV 27 47:65
17 1.FC Nürnberg 26 36:62
18 Etr.Braunschw. 25 28:54
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Weitere Nachrichten
VfB mit "Big Point" im Abstiegskampf: 3:1 gegen Schalke
Fußball
Stuttgart Erleichtert und glücklich ließen sich die VfB-Profis nach dem "Big Point" im Abstiegskampf lautstark von ihren Fans feiern.
VfB mit Befreiungsschlag - Nürnberg unterliegt Bayer
Fußball
Stuttgart Der VfB Stuttgart hat dank Doppeltorschütze Martin Harnik die Patzer seiner Konkurrenten eiskalt ausgenutzt und sich mit seinem 700. Bundesligasieg Luft im Abstiegskampf verschafft. Die überzeugenden Schwaben bezwangen Champions-League-Anwärter Schalke 04 mit 3:1 (1:0).
Werder-Kapitän Fritz fällt zwei Wochen aus
Fußball
Bremen Werder Bremen muss rund zwei Wochen auf Clemens Fritz verzichten. Der Kapitän des Fußball-Bundesligaclubs hat beim 3:1-Sieg gegen 1899 Hoffenheim eine Knieverletzung erlitten.
Stevens stoppt Schalke - 1:3-Niederlage in Stuttgart
Schalke
Stuttgart. Am Ostersonntag gab es für den FC Schalke 04 in Stuttgart nichts zu holen. Beim VfB, trainiert vom ehemaligen Knappen-Coach Huub Stevens, unterlagen die Gelsenkirchener mit 1:3. Während die Schwaben nach Luft schnappen im Abstiegskampf, macht S04 es noch einmal spannend im Renne um Platz drei.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Fußball 1.Bundesliga
Winterschnäppchen Jojic hat den BVB-Stil bereits adaptiert
Jojic
Dortmund. Eigentlich war Milos Jojic ein Perspektivtransfer des BVB, doch schon nach wenigen Wochen hat das serbische Winterschnäppchen gezeigt, von Wert sein zu können. In 212 Bundesliga-Minuten gelangen dem 22-Jährigen bereits drei Treffer. Jonas Hofmann muss sich wohl hinten anstellen.
31. Spieltag
Dortmund/Essen. Borussia Dortmund hat sich vorzeitig das Ticket für die Champions League Saison 2014/15 gesichert. Dank dem 4:2-Sieg im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 ist dem BVB Platz drei in der Liga nicht mehr zu nehmen. Auch auf Verfolger Schalke hat der Revierklub weiter mindestens drei Punkte Vorsprung.
Einzelkritik
Dortmund. Erneut eine solide Mannschaftsleistung zeigte der BVB bei seinem 4:2-Heimsieg gegen den FSV Mainz 05 am 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Aus dem starken Kollektiv ragten Oliver Kirch, Milos Jojic und Marco Reus heraus - Note 2 für das BVB-Trio. Die BVB-Spieler in der Einzelkritik.
Schalke geht gegen Ex-Trainer Huub Stevens auf Rekordjagd
Stevens
Gelsenkirchen. Noch zwei Siege aus vier Spielen fehlen dem FC Schalke 04 zur direkten Qualifikation für die Champions League. Damit könnte Schalke einen Vereinsrekord aufstellen. Am Sonntag treten die Königsblauen bei ihrem Jahrhunderttrainer Huub Stevens in Stuttgart an - und das mit Jefferson Farfan.
Kolasinac
Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 will am Ostersonntag ab 17.30 Uhr seine Erfolgsstory beim VfB Stuttgart fortsetzen. Für Trainer Jens Keller, Manager Horst Heldt und Linksverteidiger Sead Kolasinac ist es ein ganz besonderes Bundesliga-Spiel.
Splitter
Gelsenkirchen. Wegen der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien dauert die Sommerpause in diesem Jahr 13 Wochen. Schalke-Manager Horst Heldt und Trainer Jens Keller diskutieren noch, wie sie die Zeit nutzen sollen. Fest steht lediglich, dass die Schalker diesmal nur ein Trainingslager absolvieren.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Freiburg setzt Höhenflug mit 4:2 auch gegen Gladbach fort
31. Spieltag
Freiburg. Borussia Mönchengladbach hat am Samstag eine bittere Niederlage einstecken müssen. Beim SC Freiburg unterlag die Elf von Trainer Lucien Favre deutlich mit 2:4. Für den Sportclub bedeutet der vierte Heimsieg in Folge wohl den sicheren Klassenerhalt.
Der VfL Bochum will Aufstiegsparty des 1. FC Köln crashen
Montagsspiel
Köln/Bochum. Nach zwei Jahren Zweitklassigkeit kann der 1. FC Köln wieder auf die große Fußballbühne zurückkehren. Mit einem Sieg am Ostermontag gegen den VfL Bochum wäre der Bundesliga-Aufstieg perfekt. Die Bochumer allerdings die Punkte entführen, um den Nicht-Abstieg so gut wie sicher zu machen.
Service
Sporttabellen
Tabellen

Ergebnisse, Tabellen, Spielpläne - in unserem Tabellenservice finden Sie alle Daten zu Ihrem Verein. Suchen Sie in allen Ligen und finden die Ergebnisse und Spielstände zu sämtlichen Sportarten.

Nationalmannschaft
Löw mit Notplan: Polen-Test fast ohne WM-Fahrer
Fußball
Berlin. Natürlich verfolgt Joachim Löw auch zu Ostern die Entwicklungen bei seinen WM-Kandidaten intensiv. Vor allem aber muss der Bundestrainer schon an den Notplan-Details für seine ohnehin komplizierte Brasilien-Vorbereitung basteln.
SC Paderborn sauer über Fehlentscheidung von Schiri Gräfe
2. Bundesliga
Paderborn. Der SC Paderborn ist nach dem 2:2 im Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga verärgert über eine offenkundige Fehlentscheidung von Schiedsrichter Manuel Gräfe. Bevor der Fürther Azemi zum Kopfball hoch stieg und in der Nachspielzeit den Ausgleich erzielte, sei ein SCP-Spieler klar geschubst worden.
MSV Duisburg schlägt Osnabrück 1:0 im Kampf um Platz vier
3. Liga
Duisburg. Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat am Samstag das Duell gegen den direkten Liga-Konkurrenten im Kampf um Platz vier gewonnen. Vor heimischer Kulisse siegten die Zebras mit 1:0 gegen den VfL Osnabrück. Branimir Bajic erzielte in der zweiten Hälfte das goldene Tor.
Pokal
Sammer verkündet Aus der "Kuscheloase"
Fußball
München Auf dem Weg zur historischen Triple-Verteidigung soll der FC Bayern aus der "Kuscheloase" raus und sich beim Bundesliga-Schlusslicht auf das große Champions-League-Duell einstimmen.
Schröder: "Wer ins Finale kommt, holt Champions League"
Fußball
Potsdam Turbine Potsdams Trainer Bernd Schröder ist sich sicher: Schon knapp vier Wochen vor dem Endspiel wird über den Champions-League-Sieger im Frauenfußball entschieden.
Facebook
@| Facebook-Follow | WP | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
Twitter Follow Button WP / Sauerland
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
bedeckt
aktuelle Temperatur:
15°C
Regenwahrscheinlichkeit:
10%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-