Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Sport

Deutsches Trio im Achtelfinale - nur Phau raus

01.08.2012 | 10:05 Uhr

Angeführt von Tommy Haas hat beim ATP-Turnier in Washington ein deutsches Trio das Achtelfinale erreicht. Lediglich für Björn Phau war in der ersten Runde Endstation.

Washington (SID) - Angeführt von Tommy Haas hat beim ATP-Turnier in Washington ein deutsches Trio das Achtelfinale erreicht. Neben dem gebürtigen Hamburger setzten sich auch Tobias Kamke (26) und Benjamin Becker (31) in ihren Auftaktbegegnungen durch. Lediglich für den Darmstädter Björn Phau war bei der mit 855.000 Euro dotierten Hardplatz-Veranstaltung in der ersten Runde Endstation.

Der an Nummer vier gesetzte Haas hatte gegen Michael Russell beim 6:4, 6:2 keine Mühe und behielt auch im dritten Duell mit dem US-Amerikaner die Oberhand. In der Runde der letzten 16 bekommt es der 34 Jahre alte Sieger von Halle und Finalist von Hamburg mit dem Argentinier Leonardo Mayer zu tun.

Der Orscholzer Becker setzte sich gegen Wildcard-Starter Steve Johnson (USA) locker mit 6:4, 6:3 durch und spielt nun gegen den an Nummer acht gesetzten Sam Querrey (USA) um den Einzug ins Viertelfinale.

Etwas überraschend nahm der Lübecker Kamke seine Auftakthürde. Der Weltranglisten-107. warf den 57 Positionen besser eingestuften Franzosen Benoit Paire (Nr. 7) mit 6:3, 7:5 aus dem Rennen. In der Runde der letzten 16 kann Kamke gegen den Australier Marinko Matosevic Revanche für die Achtelfinal-Niederlage beim Turnier in Los Angeles in der Vorwoche nehmen.

Für Phau erwies sich Mardy Fish als eine Nummer zu groß. Der 32-Jährige unterlag dem topgesetzten US-Amerikaner mit 6:4, 1:6, 2:6.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Aus dem Ressort
LIVE! RWE liegt gegen den 1. FC Köln II weiter 0:1 hinten
Live-Ticker
Nach zwei Ligasiegen in Folge wittert Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen die Chance, der enttäuschenden Saison zumindest ein versöhnliches Ende zu bescheren. Vor heimischer Kulisse treffen die Rot-Weißen am Samstag auf die Reserve des 1. FC Köln. Zum Live-Ticker.
Hamilton holt Pole in Shanghai - Vettel startet von Platz 3
Formel 1
Silberpfeil-Star Lewis Hamilton ist auch in Shanghai nicht aufzuhalten. Der Brite startet das vierte Saisonrennen am Sonntag von ganz vorn. Teamkollege Nico Rosberg verfährt sich dagegen im Regen. Die Red-Bull-Piloten Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel sicherten sich die Startplätze 2 und 3.
RWO-Trainer Peter Kunkel zieht den Hut vor seiner Mannschaft
RWO-Stimmen
Rot-Weiß Oberhausen hat die Partie in der Regionalliga-West bei Fortuna Düsseldorf II am Donnerstagabend mit 1:0 gewonnen. Trainer Peter Kunkel lobte nach dem Abpfiff Siegeswillen und Körpersprache seiner Mannschaft. Auch Trainerkollege Taskin Aksoy sah ein gutes und offenes Spiel.
Fortunas Ersatzkeeper Rensing bekam eine Belohnung
Rensing
Beim 3:0-Auswärtssieg von Fortuna Düsseldorf bekam Ersatztorhüter Michael Rensing in Sandhausen eine Belohnung. Interimstrainer Oliver Reck stellte den 29-jährigen Emsländer von Beginn an ins Tor. Im Zweikampf mit Fabian Giefer war’s erst der dritte Saisoneinsatz für den einstigen Bayern-Torsteher.
Der WM-Test als Witz
Kommentar
14 Fußball-Nationalspieler fehlen Bundestrainer Joachim Löw wegen des Pokal-Finales zwischen Bayern München und Borussia Dortmund beim WM-Test am 13. Mai gegen Polen. Der Test verkommt zum Witz. Ein Kommentar.