Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Video

Giants on fire

20.10.2009 | 18:49 Uhr

Im Spiel brannten die Akteure, nach der Partie eine Friteuse. Ein Video von dem Giants-Feuerwehr-Einsatz.

Claudio Di Padova, Manager die Düsseldorf Giants, erklärt im Interview mit DerWesten, warum seine Mannschaft die Gießen 46ers geschlagen hat und wie es zum Feuerwehreinsatz in Reisholz kam.

Video: David Nienhaus

David Nienhaus

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Giants vs Saar-Pfalz
Bildgalerie
Fotostrecke
Giants vs. Kirchheim
Bildgalerie
Fotostrecke
Giants vs. Baskets Bonn
Bildgalerie
Fotostrecke
Phoenix schlägt Giants
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Aus für die Düsseldorf Baskets - Didin meldet Insolvenz an
Insolvenz
Nach mehr als zwei Jahren scheint die Posse um die Giants oder späteren Baskets ein Ende zu haben: Murat Didin, Geschäftsführer und Trainer des Düsseldorfer Basketball-Klubs, meldete Insolvenz an. Es soll mehrere offene Forderungen geben. Die Stadt fahndet nach einem neuen Team
Phoenix Hagen muss die Großen nicht fürchten
Basketball-Bundesliga
Mark Dorris soll bei Phoenix Hagen bis Mittwoch vorsichtshalber mit angezogener Handbremse trainieren. Sein Einsatz im Heimspiel am Sonntag gegen Tübingen ist aber wohl nicht gefährdet. Die Universitätsstädter reisen als Vorletzter an - und bringen fünf Niederlagen in Folge mit.
Eishockey-Fest in der Arena und andere „neue Pferde“
Sportstadt Düsseldorf
Der neue Congress-Geschäftsführer Martin Ammermann geht in sein zweites arbeitsreiches Jahr. Und hat einige Pläne im Kopf: Das Eishockey-Winter-Game 2015 mit der DEG in der Arena, aber auch ein neuer Bundesliga-Ankermieter für die Reisholzer Sporthalle.
Baskets: Zwangsräumung der Geschäftsstelle
2. Basketball-Bundesliga
Die Situation bei den Düsseldorf Baskets wird immer undurchsichtiger. Im jüngst veröffentlichten Geschäftsbericht wird auf 639 000 Euro an Verbindlichkeiten hingewiesen. Im Juli wurde die Geschäftsstelle an der Nürnberger Straße zwangsgeräumt.
Profi-Basketball in Düsseldorf steht vor dem Aus
2. Basketball-Bundesliga
Die Verantwortlichen der zweiten Basketball-Bundesliga haben den Düsseldorf Baskets rückwirkend die bereits erteilte Lizenz entzogen. Sollte sich der Klub wie schon so oft in der Vergangenheit für den Rechtsweg entscheiden, würde der Fall vor dem Schiedsgericht landen.