Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Basketball

EM-Qualifikation: Niederlage für DBB-Frauen

27.06.2012 | 20:33 Uhr

Die deutschen Basketballerinnen haben im Kampf um die Qualifikation zur Europameisterschaft 2013 einen Rückschlag hinnehmen müssen.

Södertälje (SID) - Die deutschen Basketballerinnen haben im Kampf um die Qualifikation zur Europameisterschaft 2013 einen Rückschlag hinnehmen müssen. In Schweden verlor das Team von Bundestrainer Andreas Wagner mit 58:68 (34:33) und verpasste damit den Sprung auf Rang zwei in Gruppe D. Mit sechs Punkten ist die Mannschaft des Deutschen Basketball Bundes (DBB) Dritter hinter dem Überraschungsteam aus Schweden und Spanien (beide 7 Punkte).

Nächster Gegner ist am kommenden Mittwoch (18.00 Uhr) in Targoviste Rumänien. Nur die zwei besten Teams jeder Fünfergruppe qualifizieren sich für die EM in Frankreich (15. bis 30. Juni 2013).

In Södertälje war einmal mehr Anne Breitreiner (Villeneuve d'Ascq/Frankreich) mit 19 Punkten beste deutsche Spielerin. Stärkste Frau auf dem Parkett war Schwedens Frida Eldebrink (21 Punkte).

sid

Facebook
Kommentare
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Bernd Kruel will Köln auf Weg in Bundesliga begleiten
Phoenix-Abgang
Aus der Bundesliga verabschiedete sich Bernd Kruel nach 20 Jahren im Mai. Als Spieler wechselt der 38-Jährige nun von Phoenix Hagen zu einem Klub, der langfristig zurück ins Oberhaus will: Bei den RheinStars Köln ist Kruel als Spieler gefragt, übernimmt aber auch andere Aufgaben.
Ex-Meister Bamberg verpflichtet Letten Strelnieks
Basketball
Die Brose Baskets Bamberg haben den lettischen Nationalspieler Janis Strelnieks verpflichtet. Der 24 Jahre alte Point Guard kommt vom ukrainischen Double-Gewinner Budivelnyk Kiew und erhält in Oberfranken einen Einjahresvertrag.
Mutapcic streicht Barthel aus Aufgebot für Supercup
Basketball
Basketball-Bundestrainer Emir Mutapcic hat Flügelspieler Danilo Barthel von den Fraport Skyliners aus dem Kader für den Supercup gestrichen, teilte der Deutsche Basketball Bund mit.
Kanadier Kendall nächster ALBA-Abgang
Basketball
Basketball-Bundesligist ALBA Berlin plant für die kommende Saison nicht mehr mit dem Kanadier Levon Kendall.
Schröder-Debüt verheißungsvoll: Nicht "immer 30 Punkte"
Basketball
Dennis Schröder ließ die Lobeshymne des neuen Bundestrainers mit einem Lächeln über sich ergehen. Um das Leistungsvermögen seines angehenden Basketball-Stars zu charakterisieren, streckte Emir Mutapcic seinen linken Arm so weit es geht in die Höhe.