Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Renn-Simulation

"Dirt 4" wurde von Rallye-Fahrer entworfen

04.06.2012 | 05:45 Uhr
"Dirt 4" will sich wieder mehr auf Simulationsfans einstellen

Essen.  Während "Dirt Showdown" eher als eine reine Spaßveranstaltung zu verstehen ist, soll sich "Dirt 4" wieder mehr an Simulationsfans richten. Der leitende Game Designer Paul Coleman schöpfte aus eigenen Rennerfahrungen, um das Spiel realistischer zu machen.

Das jüngst veröffentlichte "Dirt Showdown" darf man mit all seinen Massenkarambolagen durchaus als reine Spaßveranstaltung verstehen. "Dirt 4" hingegen soll sich wieder eindeutig an Simulationsfans richten, verriet Producer Ian Smith vom Entwickler Codemaster Racing. Im Interview sagte er außerdem, dass der leitende Game Designer Paul Coleman selbst Rallye-Fahrer sei und dementsprechend für eine realistische Erfahrung sorgen und das Spiel auf die nächste Stufe bringen will.

 

Spielsysteme
  • PC
  • PlayStation3
  • Xbox 360
Links
Dirt: Showdown

_teleschau - der mediendienst

Facebook
Kommentare
Umfrage
Duisburg droht seine U-Bahn zu verlieren, weil eine Sanierung des maroden Systems zu teuer wäre. Würde Ihnen die Bahn fehlen?

Duisburg droht seine U-Bahn zu verlieren, weil eine Sanierung des maroden Systems zu teuer wäre. Würde Ihnen die Bahn fehlen?

 
Fotos und Videos
Mind: Path to Thalamus
Bildgalerie
Adventure
Hohokum
Bildgalerie
Geschicklichkeit
Diablo III: Reaper of Souls - Ultimate Evil Edition
Bildgalerie
Action-Rollenspiel
Aus dem Ressort
Erste Details zu Q Games' "The Tomorrow Children"
Open-World-Adventure
Auf Sonys gamescom-Pressekonferenz gab es erstmal Bilder zu "The Tomorrow Children" zu sehen. Um was für ein Spiel es sich handelt, war bisher noch unbekannt. Doch nun veröffentlichte Entwickler Q Games erste Informationen zum Open-Word-Adventure.
Streaming-Dienst "Twitch" geht für eine Milliarde Amazon
Wirtschaft
Überraschung: Amazon kauft für eine Milliarde Dollar den Online-Streaming-Dienst "Twitch". Bereits seit Monaten wurde über den Verkauf es Portals spekuliert. Doch bisher ging man davon aus, dass die Google-Tochter YouTube den Dienst kaufen würde - ein Gerücht, dass sich nun als falsch herausstellt.
"Tearaway" für PS Vita wird fit gemacht für die PlayStation4
Action-Adventure
Das originelle "Tearaway", das in einer lebendig gewordenen Papierwelt spielt, gab es bisher nur für die PS Vita. Jetzt soll das Spiel unter dem Namen "Tearaway Unfolded" in Full-HD-Grafik für die PlayStation4 umgesetzt werden. Ein Veröffentlichungstermin ist allerdings noch nicht bekannt.
Xbox One kann nach Update endlich Blu-rays abspielen
Konsole
Die Xbox One kann jetzt auch 3D-Blu-rays abspielen. Das August-Update der Microsoft-Konsole bringt aber auch neue soziale Funktionen: Aktionen von Freunden können im Facebook-Stil geliked werden.
"Aquanox: Deep Descent" - Kampfsimulation feiert Comeback
Unterwasser-Kampfsimulati...
Publisher Nordic Games will "Aquanox" wiederbeleben: In "Aquanox: Deep Descent" sollen wieder einmal futuristische U-Boote die Weltmeere unsicher machen. Die Grafik ist zwar ein wenig altbacken, dennoch überzeugt die gute Atmosphäre. Mit der Entwicklung wurde das serbische Studio Digital Arrow.