Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Schiffsunfall

Matrose verursachte Havarie von Passagierschiff im Rhein

24.07.2012 | 05:45 Uhr
Durch ein Versehen verursachte ein Matrose die Havarie eines französischen Passagierschiffs auf dem Rhein.

Lorch.  Eigentlich wollte der Matrose des französischen Passagierschiffs nur eine defekte Sonnenliege entsorgen. Dabei stieß er jedoch an den Hauptschalter für die Spritzufuhr und stoppte so die Kraftstoffversorgung der Maschine, wodurch das Schiff auf Grund lief. Die Reise konnte dennoch ohne Folgeschäden fortgesetzt werden.

Für die Havarie eines französischen Passagierschiffes auf dem Rhein ist das Missgeschick eines Matrosen verantwortlich. Dieser habe eine kaputte Sonnenliege entsorgen wollen und sei dabei an den Hauptschalter für die Spritzufuhr gekommen, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Hessen am Montag. Daher sei kein Kraftstoff mehr in die Maschine gelangt.

Das Schiff war am Sonntag mit 143 Passagieren und 23 Mann Besatzung bei Lorch im Rheingau-Taunus-Kreis manövrierunfähig auf Grund gelaufen. Es war auf dem Weg von Straßburg nach Koblenz. Die Reise konnte den Angaben zufolge am Montagmorgen um 6.00 Uhr fortgesetzt werden. Bei einer Untersuchung seien keine Schäden entdeckt worden. Am Sonntag hatte es zunächst geheißen, die Reise sei für die Passagiere beendet. Zwei Schlepper hatten das Schiff befreit. (dapd)

Deutschlands schönste Sehenswürdigkeiten



Kommentare
24.07.2012
09:09
Matrose verursachte Havarie von Passagierschiff im Rhein
von FernerBeobachter | #2

Ironie an: Und schon wieder eine Beinahe-Katastrophe mit einem Schiff. Ähem: " Alles unsicher!!!.. sofort abschalten!!!..."
Wo bleiben denn bloss die skandalaffinen deutschen Wut-Bürger?
Ironie aus.

24.07.2012
07:37
Matrose verursachte Havarie von Passagierschiff im Rhein
von donfernando | #1

Das Foto zeigt uns die berühmte Moselschleife bei Bremm. Da kommt man nicht vorbei, wenn man von Straßburg nach Koblenz will.
Aber wir wollen mal nicht so streng sein: Immerhin ist es ein Bild von einem deutschen Fluss.
Was haben wir heute noch gelesen: Deutsch lernen sie nicht mehr richtig? Erdkunde wird anscheinend schon seit Jahren gar nicht mehr unterrichtet.

Spezial
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines ist wie Urlaub im hohen Norden selbst: Ruhig und entspannt! Ganz bewusst verzichtet Finnlines auf Unterhaltungsshows, Animation und Entertainment.
Holland-Freunde aufgepasst!
Anzeige
Holland-Freunde aufgepasst!

Ab sofort könnt ihr bei unserer „Pimp Your Bike“ Aktion einen mehrtägigen Hollandurlaub (im Wert von 649,- Euro) oder auch zwei hochwertige Koga Fahrräder (im Wert von je 999,- Euro) gewinnen. Einfach euren alten Drahtesel fotografieren, per Mail einsenden und Daumen drücken. Mehr Infos hier!

Borkum: Einfach mal durchatmen!
Anzeige
Reise
Die Nordseeinsel Borkum überzeugt durch ein gesundes Nordseeklima und lädt zur 3. Thalasso-Gesundheitswoche
Umfrage
Um die verkürzte Schulzeit besser zu meistern, sollen G8-Schüler weniger Hausaufgaben bekommen. Richtig so?

Um die verkürzte Schulzeit besser zu meistern, sollen G8-Schüler weniger Hausaufgaben bekommen. Richtig so?

 
Fotos und Videos
Auf dem Welterbesteig durchs Donautal
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Gartenbauland Höri
Bildgalerie
Fotostrecke
Regenschirm-Revolution in Hongkong
Bildgalerie
Proteste
Naherholung - Syrakus auf Sizilien
Bildgalerie
Fotostrecke