Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Unwetter

Hochwasser in Venedig

Zur Zoomansicht 13.11.2012 | 16:04 Uhr
Land unter in Venedig: Fast dreiviertel der Straßen und Plätze der berühmten italienischen Lagunenstadt stand ...
Land unter in Venedig: Fast dreiviertel der Straßen und Plätze der berühmten italienischen Lagunenstadt stand ...Foto: REUTERS

Heftige Regenfälle und vom Wind aufgepeitschte Wellen haben Venedig am vergangenen Sonntag unter Wasser gesetzt. Die Tidenhochwasserhöhe erreichte mit 150 Zentimetern den sechsthöchsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen in der Lagunenstadt vor 150 Jahren, wie die Nachrichtenagentur ANSA berichtete. 70 Prozent der Innenstadt waren überschwemmt. Die Regenfront richtete auch andernorts in Nord- und Mittelitalien Chaos an. In der Toskana mussten rund 200 Menschen aus ihren Häusern in Sicherheit gebracht werden.

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Tomorrowland 2014 - die besten Bilder
Bildgalerie
Elektro-Festival
Märchenhaftes Tomorrowland
Bildgalerie
Elektro-Festival
Auf Wanderung durch die Alpen
Bildgalerie
Fotostrecke
Usedom
Bildgalerie
Ostsee
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Kämpfe in Nahost gehen weiter
Bildgalerie
Gaza-Konflikt
Ein Dorf im Heavy-Metal-Fieber
Bildgalerie
Wacken Open Air
Besuch bei der Feuerwehr Essen
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Essens tiefster Punkt
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Gods Will be Watching
Bildgalerie
Point&Click
Ein Besuch im Stadion
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Zeltlager am Kemnader See in Herbede
Bildgalerie
Ferienspaß 2014
Facebook
Kommentare
Umfrage
Neue Runde in der Affäre Schavan: Norbert Lammert sagt seine Rede an der Uni Düsseldorf ab. Ist das angemessen als Bundestagspräsident?

Neue Runde in der Affäre Schavan: Norbert Lammert sagt seine Rede an der Uni Düsseldorf ab. Ist das angemessen als Bundestagspräsident?

 
Fotos und Videos
Tour durch die Welt der Berge
Bildgalerie
Fotostrecke
Borkum
Bildgalerie
Fotos
Impressionen aus Wangerooge
Bildgalerie
Fotostrecke
Die ehemaligen Regierungsbunker der Eifel
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Das sind die Neuheiten beim Münchner Oktoberfest 2014
Oktoberfest
Auf dem Oktoberfest feiern Münchner und Auswärtige die bayerische Tradition. Hin und wieder darf auch ein Spritzer Moderne sein: ein neues Festzelt, Science-Fiction statt Gruselkabinett und veganes Essen für Trachtler. Außerdem steigt der Bierpreis erstmals auf über zehn Euro pro Maß.
Safari in Süd-Alaska mit angelnden Bären und putzigen Ottern
USA
Der Süden Alaskas ist ein Traum für jeden Naturliebhaber: Eine monumentale Kulisse aus Gletschern, Seen und den höchsten Bergen Nordamerikas, in der sich Bären, Elche, Otter und Weißkopf-Seeadler tummeln. Für Touristen bietet sich eine Erkundung zu Wasser, an Land und aus der Luft an.
Hamburger Hafen erstrahlt zum vierten Mal in blauem Licht
Lichtinstallation
Zum vierten Mal erstrahlt der Hamburger Hafen in blauem Licht. Am Montagabend gab Michael Batz den Startschuss für seine Lichtinstallation, die bis zum 3. August besichtigt werden kann. Über 10.000 Lichter erstrahlen entlang der Elbe. Smartphone-Besitzer können mithilfe einer App mitmachen.
"Haltestelle Woodstock" - zum Gratis-Open-Air nach Polen
Festival
Auch in diesem Jahr dürften hunderttausende Besucher zum polnischen Musikfestival "Haltestelle Woodstock" pilgern. Manch einer aus Deutschland kann auf dem Fahrrad anreisen, so nah an der Grenze steigt die Party. Die Veranstaltung gilt als eines der größten kostenlosen Festivals der Welt.
Wie Sie bei einer Flugstornierung Geld zurückbekommen
Flugreisen
Wenn Reisende wegen einer plötzlichen Krankheit oder einem Trauerfall in der Familie kurzfristig ihren Flug verfallen lassen müssen, können sie einen Teil der Kosten zurückfordern. Im wahren Leben aber machen Airlines ihren Kunden schwer, Ansprüche durchzusetzen. Tipps und Tricks.