Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Panne

Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt

14.12.2012 | 19:56 Uhr
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
Beim Blick auf den Kontoauszug dürfte so manches Malteser-Mitglied gestutzt haben. Der Förderbeitrag wurde wegen einer Software-Panne doppelt abgebucht.Foto: Thinkstock

Köln.   Wegen einer Software-Panne ist Zehntausenden Mitgliedern des Malteser Hilfsdienstes der Förderbeitrag zweifach abgebucht worden. In Einzelfällen gehe es dabei um Summen von mehreren Tausend Euro. Die Bank sagte nach Bekanntwerden des Fehlers zu, das Geld umgehend zurück zu überweisen.

Software-Panne bei der Bank für Sozialwirtschaft: Anfang Dezember buchte die Hausbank des Malteser Hilfsdienstes e.V. bei den Mitglieder den Förderbeitrag gleich zweimal ab. Bei insgesamt 80.000 Mitgliedern bundesweit wurde so der doppelte Betrag von dem eingezogen, was vereinbart war. „Das können, je nach Spender, zwischen 5 und 5000 Euro gewesen sein“, sagt Klaus Walraf, Sprecher der Malteser-Zentrale in Köln.

Allerdings sei das Geld nicht bei den Maltesern doppelt angekommen, sondern nur einmal. „Das war ein interner Softwarefehler bei der Bank“, betont Walraf. Die BFS habe nach Bekanntwerden des Fehlers zugesagt, das Geld unmittelbar zurück zu überweisen. „Sollten Kosten bei den Mitglieder entstanden sein, will die Bank diese übernehmen.“

In einem Schreiben an alle Mitglieder seien diese zwischenzeitlich informiert worden. Sollten dennoch Fragen offen geblieben sein, könnten sich Mitglieder an die Mitglieder- und Spenderbetreuung unter 0221/9822353 werden.

Heinz Krischer

Kommentare
15.12.2012
12:45
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
von fummel | #1

Ich glaube das hat mit dem Weihnachtgeld zu tun.

Dreizehntes Gehalt.

Funktionen
Aus dem Ressort
E-Scooter-Problem Thema im Behindertenbeirat in Hagen
E-Scooter
E-Scooter-Nutzer werden von der Hagener Straßenbahn aus Sicherheitsgründen nicht in Bussen mitgenommen. Bei diesem Thema kochen die Emotionen hoch.
BVB-Fan schlägt Polizistin in Hotel-Lobby ins Gesicht
Derbynachwehen
Ein 17-jähriger BVB-Fan ist in der Nacht nach dem Derby im Dortmunder Steigenberger-Hotel völlig ausgerastet. Auslöser der Randale war ein Irrtum.
Staatsanwaltschaft in Berlin schließt die Akte Sensburg
Sensburg-Affäre
Die Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen den CDU-Bundestagsabgeordneten Patrick Sensburg abgeschlossen. Das bestätigt ein Behörden-Sprecher.
Senior stürzt bei Reparaturen in Aufzugschacht und stirbt
Unfall
Bei Reparaturarbeiten an seinem Privat-Aufzug ist ein Senior aus Werdohl in den Schacht gestürzt und gestorben. Seine Frau rief den Rettungsdienst.
Betrunkener fährt mit Auto in U-Bahn-Schacht in Dortmund
Irrfahrt
Irrfahrt mit Folgen: Weil er mit seinem Auto auf den Schienen strandete, hat ein Fröndenberger den U-Bahn-Verkehr in Dortmund für Stunden blockiert.
Fotos und Videos
Feierliche Siegerehrung in Winterberg
Bildgalerie
Bob- & Skeleton-WM
Ferndorf-Triumph in Hagen
Bildgalerie
Handball
WM-Eröffnungsfeier in Winterberg
Bildgalerie
Bob-WM 2015
article
7395858
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
$description$
http://www.derwesten.de/wp/region/westfalen/malteser-mitglieder-zahlten-doppelt-id7395858.html
2012-12-14 19:56
Westfalen