Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Panne

Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt

14.12.2012 | 19:56 Uhr
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
Beim Blick auf den Kontoauszug dürfte so manches Malteser-Mitglied gestutzt haben. Der Förderbeitrag wurde wegen einer Software-Panne doppelt abgebucht.Foto: Thinkstock

Köln.   Wegen einer Software-Panne ist Zehntausenden Mitgliedern des Malteser Hilfsdienstes der Förderbeitrag zweifach abgebucht worden. In Einzelfällen gehe es dabei um Summen von mehreren Tausend Euro. Die Bank sagte nach Bekanntwerden des Fehlers zu, das Geld umgehend zurück zu überweisen.

Software-Panne bei der Bank für Sozialwirtschaft: Anfang Dezember buchte die Hausbank des Malteser Hilfsdienstes e.V. bei den Mitglieder den Förderbeitrag gleich zweimal ab. Bei insgesamt 80.000 Mitgliedern bundesweit wurde so der doppelte Betrag von dem eingezogen, was vereinbart war. „Das können, je nach Spender, zwischen 5 und 5000 Euro gewesen sein“, sagt Klaus Walraf, Sprecher der Malteser-Zentrale in Köln.

Allerdings sei das Geld nicht bei den Maltesern doppelt angekommen, sondern nur einmal. „Das war ein interner Softwarefehler bei der Bank“, betont Walraf. Die BFS habe nach Bekanntwerden des Fehlers zugesagt, das Geld unmittelbar zurück zu überweisen. „Sollten Kosten bei den Mitglieder entstanden sein, will die Bank diese übernehmen.“

In einem Schreiben an alle Mitglieder seien diese zwischenzeitlich informiert worden. Sollten dennoch Fragen offen geblieben sein, könnten sich Mitglieder an die Mitglieder- und Spenderbetreuung unter 0221/9822353 werden.

Heinz Krischer

Kommentare
15.12.2012
12:45
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
von fummel | #1

Ich glaube das hat mit dem Weihnachtgeld zu tun.

Dreizehntes Gehalt.

Funktionen
Aus dem Ressort
"Prekärer Einsatz" - Polizei befürchtet Gewalt bei Demos
Demonstrationen
Die Polizei erwartet am Samstag in Dortmund Tausende Demonstranten aus dem rechts- und linksextremen Lager. Ein Großaufgebot soll Gewalt verhindern.
Polizei hebt Drogenküche in Welver im Kreis Soest aus
Drogenfund
Der Soester Kriminalpolizei ist in Welver ein Schlag gegen die Drogenkriminalität gelungen. Zwei 23-Jährige sitzen jetzt in Untersuchungshaft.
Rechte, Hooligans, Nazi-Gegner - Dortmund vor Demo-Samstag
Kundgebungen
Die Polizei verteilt Flugblätter an Anwohner im Dortmunder Westen. Denn am Samstag demonstrieren Hooligans sowie Neonazis und ihre Gegner.
17 Strafbefehle gegen Dortmunder Rathaus-Blockierer
Bilanz
Die Staatsanwaltschaft Dortmund erlässt Strafbefehle gegen Personen, die am Abend der Kommunalwahl Neonazis am Betreten des Rathauses hinderten.
NRW hält inne - so lief die Schweigeminute um 10.53 Uhr
Gedenken
Zwei Tage nach dem Absturz von Germanwings-Flug 4U9525 wurde mit einer Schweigeminute der Opfer gedacht. Um 10.53 Uhr hielten die Menschen inne.
Fotos und Videos
article
7395858
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
Malteser-Mitglieder zahlten wegen Software-Panne doppelt
$description$
http://www.derwesten.de/wp/region/westfalen/malteser-mitglieder-zahlten-doppelt-id7395858.html
2012-12-14 19:56
Westfalen