Das aktuelle Wetter NRW 15°C
WhatsApp-Nachricht lenkt 21-Jährige vor Unfall-Tod ab
Unfall-Tod
WhatsApp-Nachricht lenkt 21-Jährige vor Unfall-Tod ab
Herdecke.   Am 17. Februar starb eine 21-Jährige auf der B54 in Herdecke bei der Frontal-Kollision mit einem Landrover. Mehrere Indizien deuten laut Staatsanwaltschaft und Polizei darauf hin, dass die Dortmunderin die Richtung plötzlich änderte, da sie vor dem Unfall eine WhatsApp-Nachricht erhalten habe.
Feinstaub-Belastung in Hagen an 22 Tagen über dem Grenzwert
Feinstaub
Feinstaub-Belastung in Hagen an 22 Tagen über dem Grenzwert
Hagen.  In Hagen ist bereits an 22 Tagen des Jahres der Feinstaub-Grenzwert überschritten worden. Nach Angaben des Bundesumweltamtes nimmt die Luft-Messstation am Graf-von-Galen-Ring Platz 26 in einer bundesweiten Statistik ein. In NRW wurden nur in Gelsenkirchen mehr Überschreitungstage gezählt.
Die Westfalenpost sucht den Streetbob-Weltmeister
Bob-WM auf Asphalt
Die Westfalenpost sucht den Streetbob-Weltmeister
Brilon/Winterberg.   Während des Winterberger Stadtfestivals am 6. September sucht die WESTFALENPOST den Streetbob-Weltmeister 2014. Dabei handelt es sich im Vorfeld der Bob-WM 2015 quasi um eine „Vor-Weltmeisterschaft“ auf Asphalt. Mannschaften können sich jetzt anmelden.
Angeklagter (46) bezweifelt vorsätzliche HIV-Infizierung
Gericht
Angeklagter (46) bezweifelt vorsätzliche HIV-Infizierung
Siegen.   Auch Tag drei der Verhandlung gegen den 46-jährigen Siegerländer S., der unter anderem angeklagt ist, zwei Menschen vorsätzlich durch ungeschützten Verkehr mit dem HI-Virus angesteckt zu haben, war zweigeteilt. Ein Zeuge wurde öffentlich vernommen, der zweite unter Ausschluss der Besucher.
Wie man Telefonbetrüger erkennt - und wie man sich schützt
Betrugsmasche
Ennepe-Ruhr. „Ihre Tochter hatte einen Unfall, sie muss dringend operiert werden. Die Krankenkasse zahlt aber nicht. Besorgen Sie das Geld, wir holen es gleich ab.“ Wer so eine Nachricht am Telefon hört, ist geschockt. Darauf spekulieren Telefonbetrüger. Wir sprachen mit Polizeisprecher Dietmar Trust.
Senior beklagt Miet-Ärger mit Hartz-IV-Empfängern
Mietärger
Grundschöttel. Ein Senior aus Wetter-Grundschöttel vermietete eine Wohnung an Hartz-IV-Empfänger und half ihnen bei der Möblierung. Damit wollte der Mann eigentlich nur Gutes tun. Zu Beginn lief auch alles glatt. Doch dann gab es Ärger wegen abgezweigten Stroms, es folgte die Kündigung für den Hartz-IV-Empfänger.
Spezial
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Quiz — Wie gut kennen Sie Filme aus dem Ruhrgebiet?
Filme
Wie gut kennen Sie Filme aus dem Ruhrgebiet? Machen Sie mit bei unserem großen Film-Quiz und finden Sie es heraus. Aber Achtung: Hier wird nicht nur nach Schimanski und "Bang Boom Bang" gefragt, sondern auch nach "Elefantenherz", "Oi! Warning" oder "Oh Fortuna".
Verkehrsinfos von Lesern
Staus, Zugverspätungen, Glatteis und andere Verkehrsstörungen: Nutzen Sie das Wissen unserer Leser und tragen Sie selbst Informationen über die Verkehrslage bei.
An diesen Autobahnen im Revier wird 2014 gebaut
Baustellen
Das Ruhrgebiet steht vor einer Reihe großer Autobahn-Ausbauten, allerdings steht oft nicht fest, wann es soweit ist. Betroffen sind unter anderem die Autobahnen 59, 45, 43, 42 und 3.
Wie der Heilige Reinoldus Dortmunds Stadtpatron wurde
Interaktive Karte
Reinoldus ist in Dortmund allgegenwärtig. Doch wer steckt eigentlich hinter dem Beschützer der Stadt und Namensgeber von Dortmunds größter Kirche? Wie wurde er Dortmunds Stadtpatron? Wir haben uns an seine Fersen geheftet und sind auf eine spannende Mischung aus Legende und Wahrheit gestoßen.
Fotos und Videos
Umweltschützer Dieter Mennekes
Bildgalerie
Unternehmer
Motorrad gegen Mähdrescher
Bildgalerie
Crashtest
Tanklaster stürzt in Böschung
Bildgalerie
Unfall
Tödlicher Unfall auf der A45
Bildgalerie
Polizei
Friedliche Fans in Lippstadt
Bildgalerie
Fußball
RWE siegt 3:1 in Lippstadt
Bildgalerie
Regionalliga
Spezial
Dortmunder sollten bei Atomkrieg unter Stadtgarten flüchten
Atombunker
Die Tiefgarage unter dem Stadtgarten in der Dortmunder City wird täglich von Tausenden Pendlern und Einkäufern genutzt. Dass die Anlage auch als Atombunker konzipiert worden ist, erschließt sich nur bei genauem Hinsehen. 2000 bis 3000 Dortmunder sollten hier Zuflucht finden.
Bierlager und Kunstdepot — das Kellergewölbe unterm "U"
Dortmund von unten
Vom Bierlager zum hochgesicherten Kunstdepot: Für die Serie "Dortmund von unten" haben wir uns im historischen U-Turm-Keller umgesehen. Von "historisch" gibt's heute allerdings kaum noch was zu sehen. Nur in wenigen Räumen ist das alte Tonnengewölbe noch zu sehen.
Zeitreise in Dortmunds alten Kommando-Bunker
Dortmund von unten
In unserer neuen Serie „Dortmund von unten“ stellen wir Ihnen die Stadt aus einer ungewohnten Perspektive vor. Uns interessieren die verborgenen Schätze: Keller, Tunnel, verborgene Gewölbe, Bunkeranlagen oder Stollen.
Bunker-Hotel war in Dortmund der Schlafplatz der Promis
Dortmund von unten
Nach dem Krieg lag Dortmunds beste Adresse unter der Erde. In der zerbombten Stadt waren Hotelplätze rar, also wurde ein Bunker vor der Westfalenhalle zum Hotel umfunktioniert. Im "Hotel Fleiter" gastierten Stars aus Show und Sport, doch der Glanz verblasste. Was bleibt, sind unterirdische Ruinen.
Unter der Westfalenhalle bleibt wenig vom Bühnen-Glanz
Dortmund von unten
Die Westfalenhalle ist mit einem Fassungsvermögen von bis zu 15.380 Zuschauern eine der größten Arenen Deutschlands. Konzerte, Sportveranstaltungen und Messen wechseln sich ab. Damit alles reibungslos funktioniert, steckt viel Technik im Keller von Dortmunds Guter Stube.
Unter Dortmund liegt die größte Luftschutzanlage der Welt
Dortmund von unten
Entschärfungen wie die einer Luftmine in Dortmund-Hombruch wecken bei Zeitzeugen Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg. Am 12. März etwa flogen die Briten den größten Bombenangriff des gesamten Krieges. Zum Schutz der Bevölkerung entstand unter Dortmunds City die größte Luftschutzanlage der Welt.
"Vor Kohle" im Besucherbergwerk Graf Wittekind in Dortmund
Dortmund von unten
Wie die Arbeit unter Tage war, kennen die meisten Menschen im Ruhrgebiet nur noch aus Erzählungen ihrer Großeltern. Im Besucherbergwerk "Graf Wittekind" in Dortmund-Syburg lässt sich die harte Maloche der Bergleute noch am eigenen Leib nachempfinden. Inklusive Muskelkater und blauer Flecken.
1900 Kilometer Kanalisation unter Dortmund
Dortmund von unten
Jeder der knapp 580.000 Dortmunder nutzt sie täglich. Beim Toilettengang, beim Händewaschen, Spülen oder Kaffee-ins-Waschbecken-kippen: die Kanalisation. Rund 1900 Kilometer messen die unterirdischen Rohre, die das Abwasser der ganzen Stadt aufnehmen.
Weitere Nachrichten
Experten entschärften 12.000 Minen und Bomben in NRW
Blindgänger
Düsseldorf. 918 Blindgänger hat der Kampfmittelräumdienst im vergangenen Jahr in NRW entschärft — 200 mehr als im Vorjahr. Zudem sind Tausende andere Kampfmittel unschädlich gemacht, von der Handgranate bis zur Tretmine. Die spektakulärsten Funde wurden in Dortmund, Euskirchen und Weilerswist gemacht.
Sperrung der A 445 nach Lkw-Unfall im Autobahnkreuz Werl
Polizei
Werl. Nach einem Lkw-Unfall im Autobahnkreuz Werl stockte am Mittwoch der Verkehr auf der A44 in Fahrtrichtung Dortmund. Erst langsam löste sich ein kilometerlanger Stau wieder auf. Um kurz vor 11 Uhr war ein Lasterwagen im Autobahnkreuz umgekippt. Der Fahrer wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt.
Werkstatt für Modellflugzeuge in der Nordstadt ausgebrannt
Feuer
Dortmund-Nordstadt. In der Dortmunder Nordstadt ist am Dienstag eine Werkstatt für Modellflugzeuge teilweise ausgebrannt. Der finanzielle Schaden liegt bei rund 40.000 Euro — aber der ideelle Schaden dürfte für den leidenschaftlichen Modellbauer noch weit darüber liegen.
Fans feiern beim RWE-Spiel in Lippstadt friedlich
Fußball-Fans
Lippstadt. Die Fans haben beim Regionalligaspiel zwischen dem SV Lippstadt und Rot-Weiß Essen ein friedliches Fußballfest gefeiert. Absolut vorbildlich war ihr Verhalten. Die Polizei erlebte einen ruhigen Abend. Es gab keine Zwischenfälle. Alles drehte sich beim Flutlichtspiel nur um den Fußballsport. Klasse!
Umfrage
Kommunen im Sauerland wollen schärfer gegen besonders laute Motorräder vorgehen. Die Bußgelder werden drastisch erhöht. Was halten Sie davon?

Kommunen im Sauerland wollen schärfer gegen besonders laute Motorräder vorgehen. Die Bußgelder werden drastisch erhöht. Was halten Sie davon?

 
Spezial
Die schönsten Biergärten im Ruhrgebiet entdecken
Biergärten
Es gibt doch nichts schöneres in den Sommerferien, als ganz entspannt bei einem kalten Getränk in Ruhe die Natur zu genießen. An vielen Orten im Revier gibt es solche kleinen Ruheoasen in denen man dem Alltag für einen Moment entfliehen kann. Zwischen historischen Gemäuern und tollen Aussichten...
Dortmund per Rad entdecken
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Tourtipp durch Dortmund, von Hombruch über Hörde und das Zentrum bis nach Lindenhorst.
Diese 50 Attraktionen bietet der Dortmunder Westfalenpark!
Übersicht
Seilbahn, Riesenboot, Volleyball — der Westfalenpark bietet mehr, als man denkt. In unserer Übersicht gibt's alle Cafés, Aktivitäten und Einrichtungen auf einen Blick. Oder kennen Sie den Westfalenpark ohnehin schon wie Ihre Westentasche? Dann testen Sie Ihr Wissen bei unserem Park-Quiz!
Weitere Nachrichten
Schwager ins Gleisbett geschubst - Täter zeigt Reue
Prozess
Schwelm. Zwei Männer stritten sich am 4. August 2013 heftig im Schwelmer Bahnhof. Einer versetzte dem anderen einen Faustschlag und schubste ihn vom Bahnsteig ins Gleisbett. Vor Gericht haben sich Opfer und Täter wieder versöhnt. Zeugin des Vorfalls war eine Frau (44) aus Hagen, die auf ihre S-Bahn wartete.
Dortmunder Polizei verbietet Neonazi-Demos am 1. Mai
Neonazi-Demo
Dortmund. Die Nazi-Demo am 1. Mai ist verboten. Dortmunds neuer Polizeipräsident Gregor Lange hat die Kundgebung am Montag untersagt und damit den Kurs seines Vorgängers Norbert Wesseler fortgesetzt. In der Vergangenheit hatte es in Dortmund schon öfter Demo-Verbote gegeben — mit mehr oder weniger Erfolg.
58-Jähriger Familienvater stirbt bei Unfall auf der A45
Unfall
Schalksmühle/Hagen. Tödlicher Unfall auf der A45 bei Schalksmühle: Ein 58-jähriger Familienvater aus dem Landkreis Rastatt kam am Montagabend ums Leben. Seine 36-jährige Ehefrau sowie sein 10-jähriger Sohn und seine 8-jährige Tochter wurden schwer verletzt. Das Auto geriet vermutlich wegen Aquaplaning außer Kontrolle.
SV Lippstadt trifft das Tor zu selten
Regionalliga West
Lippstadt. Es hat alles so gut angefangen: Nach drei Minuten brachte Viktor Maier den SV Lippstadt gegen Rot-Weiß Essen mit 1:0 in Front. Doch wie so häufig in dieser Saison konnten sie daraus kein Kapital schlagen.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Nachrichten aus der Region
Spezial
Fünf Outdoortipps für Freizeit in Südwestfalen
Service
Zum Klettern in die "Wupperwände" nach Wuppertal, zum Fußballgolf spielen an den Möhnesee, die Burg Altena besuchen, auf Gerüche und Geräusche achten bei einer Wanderung auf dem "Waldweg Grenzenlos" in Olpe, Spaß haben im Erlebnispark in Gevelsberg: fünf Freizeittipps im schönen Südwestfalen.
Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in der Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Das ultimative Freizeitvergnügen versprechen unsere Empfehlungen für fünf Ausflugsziele.
Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen vor.
Oster-Tipps — vier große Radtouren durchs Ruhrgebiet
Radfahren
Ruhrgebiet. Wenn das Wetter mitspielt, sollte man an Ostern vor allem eins: Raus in den Frühling — die blühende Natur genießen! Wir haben vier große Fahrradtouren durchs Revier zusammengestellt, die sich an den Feiertagen besonders lohnen. Auch für Anfänger geeignet!
Bahnverkehr
Duisburg. Am Osterwochenende baut die Bahn am Haltepunkt Duisburg-Großenbaum eine neue Weiche ein. Von Samstagfrüh bis Sonntagmittag fallen deshalb die Regionalexpresslinien RE2 und RE3 zwischen Duisburg und Düsseldorf aus. Reisende sollen auf die Linie RE6 ausweichen. Auch die S1 wird umgeleitet.
Car-Freitag
Wattenscheid. Ob's an der A40-Sperrung lag: Der diesjährige "Car-Freitag" in Bochum-Wattenscheid war auffallend ruhiger als üblich. Für die Polizei war es dennoch ein Groß-Kampftag. Zahlreiche der aufgenotzten Autos wurden aus dem Verkehr gezogen.
Hannelore Kraft prophezeit Groko Konflikte mit Bundesrat
Energiewende
Düsseldorf. NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat ihren Gestaltungsanspruch im Bundesrat bekräftigt. Die Große Koalition habe im Bundesrat keine Mehrheit. Im Interview spricht sie über ihr Bekenntnis zu Bildung und Infrastruktur, das Verhältnis von rot-grün in NRW und das Gelingen der Energiewende.
DSDS
Meschede/Köln. Auch wenn sein Auftritt in der Vorwoche nicht sein bester war, hat Daniel Ceylan es in die Top sechs bei Deutschland sucht den Superstar (DSDS) geschafft. Jetzt er muss er sich wieder vor Dieter Bohlen und Co. beweisen und auf Unterstützung hoffen. Ein Interview auch über seine Heimat Meschede.
Stiftung
Heiligenborn. Für NRW-Umweltminister Johannes Remmel ist in Wittgenstein der "Startschuss für ein neues Kapitel im Buch der Naturschutzpolitik“gefallen. Unternehmer und Umweltschützer Dieter Mennekes (73) bringt seinen Privatwald in eine Stiftung ein und verzichtet damit wohl auf sechs Millionen Euro.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Iserlohn gegen Mauritius eingetauscht
Auswandererin
Iserlohn/Mauritius. Mentorin, Autorin, Suchende: ein unvollständiger Blick nach Mauritius auf das Leben der Iserlohnerin Charlotte Common.
Fotos aus aller Welt
"Car-Freitag" 2014
Bildgalerie
Autotuning
Kreuzweg auf Halde Haniel
Bildgalerie
Karfreitag
Lkw kippt auf A42 um
Bildgalerie
Unfall
Bergschäden im Ruhrgebiet
Bildgalerie
Bergbau-Folgen
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Nordrhein-Westfalen.

» Zum Branchenbuch

Spezial
Scoopshot-Bild des Tages
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Facebook
@| Facebook-Follow | WP | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
Twitter Follow Button WP / Sauerland
Ihre WP im Abo-Shop
Abonnements
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
15°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-