Das aktuelle Wetter NRW 2°C
A 52

Unfall mit zwei Toten

30.12.2012 | 20:46 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Bei einem Unfall auf der Autobahn 52 in Gelsenkirchen sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Verursacht wurde das Unglück offenbar durch einen Falschfahrer.
Bei einem Unfall auf der Autobahn 52 in Gelsenkirchen sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Verursacht wurde das Unglück offenbar durch einen Falschfahrer.Foto: dpa

Ein Unfall mit einem Falschfahrer fordert zwei Menschenleben.

.

Fotostrecken aus dem Ressort
Haltern trauert um die Opfer
Bildgalerie
Airbus-Absturz
Großbrand bei Autozulieferer
Bildgalerie
Feuer in Witten
Sauerländer Käsemarkt in Hüsten
Bildgalerie
Käsemarkt
TV Arnsberg wieder in der Oberliga
Bildgalerie
Damen-Handball
Populärste Fotostrecken
Explosion in New York
Bildgalerie
Unglück
Vier Echos für Helene Fischer
Bildgalerie
Preisverleihung
Rehe auf dem Nordfriedhof
Bildgalerie
Wild
Ermittlungen nach Airbus-Absturz
Bildgalerie
Flugzeugunglück
Mottowoche
Bildgalerie
Abitur
Neueste Fotostrecken
'Wat 'ne herrliche Welt'
Bildgalerie
REVUE-Komödie
Freigrafendamm
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Eismachen
Bildgalerie
Witten
51. Grimme-Preis in Marl
Bildgalerie
Preisverleihung
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Toter in Siegener Fluss ist vermutlich Tobias B. (19)
Polizei
Die Polizei ist ziemlich sicher: Die männliche Leiche in der Weiß ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit der vermisste Tobias B. (19).
Neun Jahre Gefängnis nach Angriff auf Spielhallenaufsicht
Mordversuch
Ein Angeklagter wurde vom Landgericht Duisburg zu neun Jahren Gefängnis verurteilt, nachdem der Täter eine Spielhallenaufsicht überfahren hatte.
Störfall bei BP in Gelsenkirchen bringt Anwohner in Sorge
Umwelt
Ein Störfall in der BP-Raffinerie in Gelsenkirchen bringt Anwohner in Sorge. Die Feuerwehr zählt vermehrt Anrufe. Doch es gibt keinen Großbrand.
Wohl keine Fremdschuld an Tod von 65-Jährigem in Dortmund
Mordkommission
Ein 65-Jähriger ist am Donnerstagabend nach einer Prügelei in der Nordstadt gestorben. Die Polizei geht von einem natürlichen Tod aus.
"Prekärer Einsatz" - Polizei befürchtet Gewalt bei Demos
Demonstrationen
Die Polizei erwartet am Samstag in Dortmund Tausende Demonstranten aus dem rechts- und linksextremen Lager. Ein Großaufgebot soll Gewalt verhindern.
gallery
7435348
Unfall mit zwei Toten
Unfall mit zwei Toten
$description$
http://www.derwesten.de/wp/region/unfall-mit-zwei-toten-id7435348.html
2012-12-30 20:46
Region