Das aktuelle Wetter NRW 3°C
A 52

Unfall mit zwei Toten

30.12.2012 | 20:46 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Bei einem Unfall auf der Autobahn 52 in Gelsenkirchen sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Verursacht wurde das Unglück offenbar durch einen Falschfahrer.
Bei einem Unfall auf der Autobahn 52 in Gelsenkirchen sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Verursacht wurde das Unglück offenbar durch einen Falschfahrer.Foto: dpa

Ein Unfall mit einem Falschfahrer fordert zwei Menschenleben.

.

Fotostrecken aus dem Ressort
Benefizspiel für Markus Rusch
Bildgalerie
Handball
Dramtischer Einsatz in Geisweid
Bildgalerie
Hausbrand
Ernesto Cardenal in Siegen
Bildgalerie
Lesereise
Phoenix unterliegt Ludwigsburg
Bildgalerie
Basketball
So feiern die Ferndorf-Fans
Bildgalerie
Handball
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Meerjungfrauen schwimmen besser
Bildgalerie
Nixen-Kurse
Streit zwischen Familien-Clans
Bildgalerie
Großeinsatz
BVB gewinnt in Dresden
Bildgalerie
DFB-Pokal
Villarrica in Chile spuckt Lava
Bildgalerie
Vulkan
Neueste Fotostrecken
Gladbach schlägt Kickers
Bildgalerie
Gladbach
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Ein Satz fehlt
Bildgalerie
Frauen-Volleyball
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
„Café Central“ im Essener Grillo-Theater bald ohne Pächter
Gastronomie
Wolff-Gruppe hat den Pachtvertrag für das „Café Central“ im Essener Grillo-Theater gekündigt. Weiter Sorgen auch ums „Wallberg“ in der Philharmonie.
Polizei in Dortmund verbietet Demonstrationen von Rechten
Versammlungsverbot
Zwei Demonstrationen der Partei "Die Rechte" hat die Polizei Dortmund verboten. Sie hält die öffentliche Sicherheit und Ordnung für gefährdet.
Neue Anklage gegen Duisburger Ex-Satudarah-Boss Ali Osman
Rocker
Der ehemalige Chef der mittlerweile bundesweit verbotenen Rocker-Gruppe Satudarah, Ali Osman, steht ab Mai wegen räuberischer Erpressung vor Gericht.
Sympathiewelle nach Hetzbrief gegen Düsseldorfer Griechen
Hetzbrief
Die Betreiber des Restaurants „Platon“ setzen ein beleidigendes Schreiben auf ihre Facebook-Seite. Seitdem bekunden viele Deutsche ihre Sympathie.
Oberhausener entscheiden über Straßenbahnlinie 105
Nahverkehr
Am Sonntag entscheidet sich, ob die Bahnlinie 105 von Essen nach Oberhausen verlängert wird. Dann stimmen 165.000 Oberhausener über das Projekt ab.
gallery
7435348
Unfall mit zwei Toten
Unfall mit zwei Toten
$description$
http://www.derwesten.de/wp/region/unfall-mit-zwei-toten-id7435348.html
2012-12-30 20:46
Region