Das aktuelle Wetter NRW 6°C

Haschisch

Kiffer fahren wegen Coffeeshopverbot in Venlo nach Nimwegen

10.05.2012 | 18:53 Uhr

Seit es in Venloer Coffeeshops kein Haschisch mehr für Ausländer gibt, fahren die Konsumenten nun einfach weiter in die Provinz Gelderland - unter anderem nach Nimwegen. Doch das funktioniert nur noch bis 1. Januar 2013. Dann gilt überall in den Niederlanden das Coffeeshopverbot für Ausländer.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Alle NRW-Kommunen sollen Jodtabletten zum Schutz der Bevölkerung vor radioaktiver Strahlung erhalten . Was halten Sie von dieser Maßnahme des Innenministeriums?

Alle NRW-Kommunen sollen Jodtabletten zum Schutz der Bevölkerung vor radioaktiver Strahlung erhalten . Was halten Sie von dieser Maßnahme des Innenministeriums?

 
Fotos und Videos
Führung durch das Klärwerk Emschermündung
Bildgalerie
Leseraktion
Tolle Stimmung beim Folk-Festival
Bildgalerie
Folk-Festival
Pfingstturnier des SV Rees
Bildgalerie
Fußball
Zwergotter im Klever Tiergarten
Bildgalerie
Tier-Babys
article
6643918
Kiffer fahren wegen Coffeeshopverbot in Venlo nach Nimwegen
Kiffer fahren wegen Coffeeshopverbot in Venlo nach Nimwegen
$description$
http://www.derwesten.de/wp/region/niederrhein/kiffer-fahren-wegen-coffeeshopverbot-in-venlo-nach-nimwegen-id6643918.html
2012-05-10 22:00
Haschisch, Hasch-Pass, Niederlande, Ausländer, Drogen
Niederrhein