Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Pfingsten daheim! (III)

Flüssigkeiten kontrollieren

25.05.2012 | 21:00 Uhr
Flüssigkeiten kontrollieren
Marcus Werner, KFZ-Meister und seit 17 Jahren Straßenwachtfahrer im ADAC.

Vom gelben Engel bis zum Bademeister. Das lange Pfingstwochenende am Niederrhein aus fünf verschiedenen Blickwinkeln. Mit Marcus Werner, Straßenwachtfahrer und KFZ-Meister beim ADAC.

1 Wie viele PKW-Fahrer bleiben auf dem Weg ins lange Wochenende stecken?

Wir hatten schon morgens viel auf der A 3 Richtung Holland zu tun. Am Nachmittag wurde es richtig spannend. Aber wir waren gut vorbereitet und hatten vier zusätzliche Fahrzeuge im Spätdienst unterwegs.

2 Mit welchen Schäden hatten Sie häufig zu kämpfen?

Es kam häufig zu Batterieproblemen, aber auch Kühlung und Keilriemen machten häufig Probleme.

3 Was können die Autofahrer tun, um Pannen auf dem Weg in den Kurzurlaub zu vermeiden?

Sie sollten auf keinen Fall das Fahrzeug überladen und vor Fahrtantritt den Flüssigkeitsstand (Wasser und Öl) überprüfen.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Schwimmkurse sind überlaufen
Pfingsten daheim! (I)
Pfingsten ist Eis-Weihnachten
Pfingsten daheim! (IV)
Mehr Einwohner als Labbeck
Pfingsten daheim! (II)
Aus dem Ressort
Olli Schulz und Patrice spielen beim New Fall Festival
New Fall Festival
Das New Fall Festival geht mit zwei neuen Spielorten an den Start. Olli Schulz und Patrice treten im Capitol auf, im NRW-Forum finden Lesungen statt.
29-jähriger Badender ertrinkt in Emmericher Baggersee
Badeunfall
In einem Emmericher Baggersee ist ein Mann ertrunken. Einsatzkräfte suchten mit Hubschraubern und Rettungsbooten nach dem Vermissten.
Emmericher Brandstifter fühlte sich von Bandidos verfolgt
Gericht
Auf der van-Gülpen-Straße in Emmerich setzte ein 37-Jähriger seine Wohnung in Brand. Dafür steht er vor Gericht. Er soll eine Psychose haben.
Duisburger Youtube-Aufsteiger Eren Bektaş platzt der Kragen
Beleidigungen
Eren Can Bektaş begeistert mit seinen Coversongs auf Youtube und Facebook rund 90.000 Fans. Zuletzt häuften sich aber auch Anfeindungen gegen ihn.
Oft Waldbrände in den Ferien auch in Kamp-Lintfort und Neukirchen-Vluyn
Natur
Die Gefahrenstufe steigt Die Förster sind in Alarmbereitschaft. Noch immer ist die weggeworfene Kippe Brandursache Nummer eins.
Fotos und Videos
article
6695303
Flüssigkeiten kontrollieren
Flüssigkeiten kontrollieren
$description$
http://www.derwesten.de/wp/region/niederrhein/fluessigkeiten-kontrollieren-id6695303.html
2012-05-25 21:00
Niederrhein