Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Niederrheinische...

10 Jahre Landpartie

Zur Zoomansicht 01.07.2012 | 15:34 Uhr
Foto: Uwe Schaffmeister / WAZ FotoPool

Am Samstag, den 30. Juni 2012 veranstaltet die nrz in Kooperation mit der DEHOGA Niederrhein eine kulturelle und kulinarische Jubiläumsreise durch den Niederrhein. Die Niederrheinische Landpartie gibt es seit 10 Jahren. Die Stationen der Tour waren Frühstück im Waldhotel Tannenhof, Wesel; Museumsführung durch den Skulpturenpark von Schloß Moyand, Bedburg-Hau; Mittagessen und Mühlenerkundung in der Kalkarer Mühle, Kalkar; Schloß-Führung durch Raphaël Freiherr von Loë durch das Schloß Wissen, Weeze-Wissen; Kaffee und Kuchen mit Besichtigung der Schuhmacher-Ausstellung in der Hohe Mühle Uedem und abschließendem Bier und Bratwurstgenuss bei Walter Bräu Büderrich, Wesel-Büderrich. | Foto: Uwe Schaffmeister

Uwe Schaffmeister

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Ostern in der Anholter Schweiz
Bildgalerie
Ostern
Haus in Brünen bei Feuer zerstört
Bildgalerie
Feuerwehreinsatz
Das Thyssen-Werk in den 50ern
Bildgalerie
Foto-Ausstellung
Finale bei den Tanztagen
Bildgalerie
Tanzen
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Klitschko im Centro
Bildgalerie
Boxen
Silozug kippt auf A44 um
Bildgalerie
Lkw-Unfall
Historisches Düsseldorf
Bildgalerie
Landeshauptstadt
Kinder posieren mit Soldaten
Bildgalerie
Ukraine
25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
FC Bayern verliert in Madrid
Bildgalerie
FC Bayern
Abriss Westfalia-Hallen
Bildgalerie
Wohngebiet
Das ist die Maschinenhalle Zweckel
Bildgalerie
Industriegeschichte
Wildnis Heiligenborner Wald
Bildgalerie
Urwald
Unruhen in Rio de Janeiro
Bildgalerie
Brasilien
Facebook
Kommentare
Top Artikel aus der Rubrik
Umfrage
Der Wahlkampf geht in die heiße Phase, immer mehr Plakate zieren die Straßen. Was halten Sie von den Motiven, mit denen die Parteien auf Stimmenfang gehen?

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase, immer mehr Plakate zieren die Straßen. Was halten Sie von den Motiven, mit denen die Parteien auf Stimmenfang gehen?

 
Aus dem Ressort
Duisburger Zoo trauert um Europas ältesten Zoo-Koala
Zoo Duisburg
Der Duisburger Zoo trauert um das Koala-Weibchen Kangulandai. Sie war der erste Koala, der 1995 in einem europäischen Zoo das Licht der Welt erblickte. Mit fast 20 Jahren war Kangulandai der mit Abstand älteste Koala in Europa. Der Zoo hat das altersschwache Tier nun einschläfern lassen.
O Käpt’n, mein Käpt’n
Hafenrundfahrt Duisburg
Mit trockenem Humor steuert Heinz Bendel durch den größten Binnenhafen Europas.Er fährt seine Gäste ins tiefste Ruhrort und gibt überraschende Einblicke in die Wasserwirtschaft
Rheinberger Terrazoo hofft auf Nachwuchs bei Königskobra
Reptilien
Den Mitarbeitern des Terrozoos in Rheinberg ist es gelungen, eine weibliche und eine männliche Königskobra zusammen zu bringen. Dass daraus Eier entstanden sind, ist bereits eine kleine Sensation. Doch die Hoffnung auf Nachwuchs bleibt weiterhin gering.
Wohnhaus in Hamminkeln-Brünen bei Feuer komplett zerstört
Feuerwehreinsatz
Großeinsatz für die Feuerwehr in Hamminkeln-Brünen. Donnerstagmorgen brannte an der Straße Freyhaushof ein Wohnhaus komplett nieder. Die Polizei spricht von rund 150.000 Euro Schaden.
Chronisch kranker Veit Zickerick aus Moers ist gestorben
Nachruf
Veit Zickerick ist tot. Der 15-Jährige, dessen Fall in Moers eine Debatte über die Fahrtkosten für chronisch kranke Schüler auslöste, war schwer herz- und lungenkrank. Nach einer langen Operation, die abgebrochen werden musste, ist der Junge im Duisburger Kaiser-Wilhelm-Krankenhaus gestorben.