Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Niederrheinische...

10 Jahre Landpartie

Zur Zoomansicht 01.07.2012 | 15:34 Uhr
Foto: Uwe Schaffmeister / WAZ FotoPool

Am Samstag, den 30. Juni 2012 veranstaltet die nrz in Kooperation mit der DEHOGA Niederrhein eine kulturelle und kulinarische Jubiläumsreise durch den Niederrhein. Die Niederrheinische Landpartie gibt es seit 10 Jahren. Die Stationen der Tour waren Frühstück im Waldhotel Tannenhof, Wesel; Museumsführung durch den Skulpturenpark von Schloß Moyand, Bedburg-Hau; Mittagessen und Mühlenerkundung in der Kalkarer Mühle, Kalkar; Schloß-Führung durch Raphaël Freiherr von Loë durch das Schloß Wissen, Weeze-Wissen; Kaffee und Kuchen mit Besichtigung der Schuhmacher-Ausstellung in der Hohe Mühle Uedem und abschließendem Bier und Bratwurstgenuss bei Walter Bräu Büderrich, Wesel-Büderrich. | Foto: Uwe Schaffmeister

Uwe Schaffmeister

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Haus in Brünen bei Feuer zerstört
Bildgalerie
Feuerwehreinsatz
Das Thyssen-Werk in den 50ern
Bildgalerie
Foto-Ausstellung
Finale bei den Tanztagen
Bildgalerie
Tanzen
Gewerbemesse Rees
Bildgalerie
Wirtschaft
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Bergbaustollen unter A40
Bildgalerie
Autobahnsperrung
Blindgänger in Essen-Karnap
Bildgalerie
Bombenentschärfung
Verpuffung am Rhein-Ruhr-Zentrum
Bildgalerie
Großeinsatz
Lkw kippt auf A42 um
Bildgalerie
Unfall
Erlkönig fährt durch die Nordstadt
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Die schönsten Ostereier
Bildgalerie
Die schönsten Ostereier
Hüsten - Langscheid 2:3
Bildgalerie
Fussball-Kreispokal
Kreuzweg auf Halde Haniel
Bildgalerie
Karfreitag
Kreuztracht 2014
Bildgalerie
Prozessionen gut besucht
Facebook
Kommentare
Top Artikel aus der Rubrik
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Wohnhaus in Hamminkeln-Brünen bei Feuer komplett zerstört
Feuerwehreinsatz
Großeinsatz für die Feuerwehr in Hamminkeln-Brünen. Donnerstagmorgen brannte an der Straße Freyhaushof ein Wohnhaus komplett nieder. Die Polizei spricht von rund 150.000 Euro Schaden.
Chronisch kranker Veit Zickerick aus Moers ist gestorben
Nachruf
Veit Zickerick ist tot. Der 15-Jährige, dessen Fall in Moers eine Debatte über die Fahrtkosten für chronisch kranke Schüler auslöste, war schwer herz- und lungenkrank. Nach einer langen Operation, die abgebrochen werden musste, ist der Junge im Duisburger Kaiser-Wilhelm-Krankenhaus gestorben.
Sport, Spiel und Spaß im NRZ-Feriencamp!
Ferien-Aktion
In Dinslaken, Duisburg und Essen bietet die NRZ in der ersten und letzten Woche der Sommerferien ein Betreuungsangebot für Mädchen und Jungen zwischen 6 und 14 Jahren. Da dreht sich alles rund um Fußball. NRZ-Abonnenten können dabei sparen.
Mehr Flüge ab Düsseldorf - Duisburg will mehr Infos
Fluglärm
Der Flughafen Düsseldorf will mehr Starts erlauben. Ein Großenbaumer befürchtet stärkere Belastungen für den Stadtsüden - und hatte die Stadt Duisburg aufgefordert, sich bereits im Vorfeld offiziell gegen die Pläne zu stellen. Umwelt- und Verkehrsausschuss wollen jedoch erst mehr Informationen.
Spekulationen über Abbau der Bänke am Oberhausener Altmarkt
Angstraum
Eine Anwohnerin will erfahren haben, dass die Bänke am Altmarkt nicht wieder aufgestellt werden. Damit solle verhindert werden, dass sich dort wieder Trinker versammeln. Stadtsprecher Uwe Spee widerspricht. Die Bänke würden nur erneuert.