Das aktuelle Wetter NRW 30°C
Unwetter

Heftige Unwetter in NRW

24.05.2012 | 10:17 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
In großen Teilen des Ruhrgebietes hat es am Mittwoch (23.05.2012) ein schweres Gewitter mit Starkregen und Hagel gegeben. Wie hier im Bild an der Essener Strasse in Bottrop wurden von den Straßen die Kanalabdeckungen durch den hohen Wasserdruck ausgespült.
In großen Teilen des Ruhrgebietes hat es am Mittwoch (23.05.2012) ein schweres Gewitter mit Starkregen und Hagel gegeben. Wie hier im Bild an der Essener Strasse in Bottrop wurden von den Straßen die Kanalabdeckungen durch den hohen Wasserdruck ausgespült.Foto: Winfried Labus/WAZ-FotoPool

Bottrop, Siegerland, Menden, Fröndenberg, Unna, Essen, Emmerich - Unwetter haben den Mittwochabend bestimmt.

Klicken Sie sich durch die Fotostrecke mit den Unwetter-Bildern aus NRW.

WAZ NewMedia

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Lagerhalle in Essen abgebrannt
Bildgalerie
Großbrand
50 Jahre Delfine im Duisburger Zoo
Bildgalerie
Zoo Duisburg
Medebach von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Eslohe von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Populärste Fotostrecken
Meschede Live am Mittwoch
Bildgalerie
Konzert
Schalke legt los
Bildgalerie
S04
Schützenfest Rumbeck 2015
Bildgalerie
Schützenfest
Rathaus in Witten evakuiert.
Bildgalerie
Rathausbrand
Holländer bauen Zechen-Achterbahn
Bildgalerie
Achterbahn
Neueste Fotostrecken
Bochum Total - Bands an Tag 1
Bildgalerie
Musik
Bochum Total - Fans an Tag 1
Bildgalerie
Festival
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Ganz nah dran am A 380
Bildgalerie
Kinderreporter
Nachnutzung des Herner Hertie-Hauses
Bildgalerie
Studenteentwürfe


Funktionen
Aus dem Ressort
38 Grad in Duisburg sind Rekord am heißesten Tag in NRW
Hitze-Rekord
Am bisher heißesten Tag des Jahres hält in NRW Duisburg den Rekord: Dort wurden 38 Grad im Schatten gemessen. Am Samstag könnte es noch heißer werden.
Kleinlaster gerät in Gegenverkehr – sieben Schwerverletzte
Unfall
Bei einem Unfall auf der B54 sind am Donnerstagnachmittag sieben Menschen schwer verletzt worden. Der Verursacher soll am Steuer telefoniert haben.
Feuerwehr hilft 500 Schweinen in überhitztem Tiertransporter
Hitze
Nach Reifenpanne stand ein Tiertransporter mit 500 Schweinen stundenlang in der Sonne. Die Feuerwehr Gelsenkirchen verschaffte den Tieren Abkühlung.
Festival Bochum Total -
Musik
Bochum Total erlebt schon an Tag eins einen echten Headliner. "Luxuslärm" sagten kurzfristig als Alternative für die verhinderten "Twin Atlantic" zu.
Lecke Gasflasche setzt Wohnungen in Düsseldorf Brand
Brand
Ausströmendes Gas entzündete sich und verursachte einen Hausbrand in Mörsenbroich. Das Ehepaar, dem das Haus gehört, erlitt einen Schock.
Aus dem Ressort
Autofahrer (50) stirbt bei Unfall auf A3 bei Hilden
Unfall
Ein 50-Jähriger Autofahrer ist nach einem Unfall auf der A3 bei Hilden gestorben. Der Mann war am frühen Donnerstagmorgen in einen Lkw gerast.
Zwei Polizisten sterben auf A44 - Lkw prallt auf Polizeiauto
Unfall
Beim Warten auf einen Einsatz sind in der Nacht zu Donnerstag auf der A44 bei Paderborn zwei Polizisten getötet worden. Trauerflor bei Polizei in NRW.
Schutzgelderpressung? Razzien in Marxloh und Walsum
Polizei
Spezialkräfte der Polizei haben Donnerstagmorgen mehrere Wohnungen in Duisburg durchsucht. Es wurden Waffen sichergestellt. Zwei Männer festgenommen.
18-Jährige bei Wasser-Sprung in Steinbruch schwer verletzt
Klippensprung
Schwerer Unfall in einem stillgelegten Steinbruch in Hemer: Beim Sprung ins Wasser aus über 15 Metern Höhe hat sich eine 18-Jährige schwer verletzt.
13-jähriger Gelsenkirchener quält und ertränkt Entenküken
Tierquälerei
Ein 13-jähriger Gelsenkirchener hat zwei Entenküken grausam gequält und ertränkt. Die Schuld wollte er auf einen Achtjährigen abschieben.
Fotos und Videos
gallery
6689144
Heftige Unwetter in NRW
Heftige Unwetter in NRW
$description$
http://www.derwesten.de/wp/region/heftige-unwetter-in-nrw-id6689144.html
2012-05-24 10:17
Region