Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Erdbeben

Erdbeben-Serie wie in Italien kann auch NRW treffen

31.05.2012 | 06:26 Uhr
Erdbeben-Serie wie in Italien kann auch NRW treffen
Kräftige Erdbeben sind auch in NRW möglich - sogar kräftiger als die jüngsten in Nord-Italien. Das Bild zeigt die Anzeige eines Seismografen beim Erdbeben von Goch im September 2011.Foto: Archiv/WAZ FotoPool

Essen.   Die jüngste Erdbeben-Serie in Nord-Italien rückt auch das Erdbebenrisiko in unseren Breiten in den Blick. In Teilen des Landes sind sogar Beben möglich, die stärker als die jüngsten in Italien sind. Für Bauwerke gilt deshalb sogar eine eigene Din-Norm für Erdbebensicherheit - aber nur in bestimmten Regionen.

Als er die Bilder der Verwüstung nach den jüngsten Erdbeben in Italien sah , war das für Ralf Grzelka aus Erkelenz "so ein 'Hallo wach'-Moment". Der 47-Jährige sei sich plötzlich wieder bewusst geworden, "dass auch wir in einer Erdbebenzone" leben. Und Grzelka, Löschgruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr in Erkelenz-Gerderath, spürte, wie er vor gut 20 Jahren, im April 1992, nachts plötzlich aus dem Bett schreckte, weil das Bett wackelte und die Schränke in der Wohnung. Lampen schaukelten an der Decke wie auf See und aus dem Boden kam ein beunruhigendes Grollen.

Mit einer Stärke von 5,9 war das "Erdbeben bei Roermond" damals so kräftig, wie das jüngste Nachbeben der Serie um die italienische Stadt Modena. 150 Millionen D-Mark Sachschaden wurden damals auf deutscher Seite beziffert, in Köln stürzte eine Kreuzblume von einer der Dom-Spitzen, im Kreis Heinsberg wurden mehr als 150 Häuser beschädigt, einige so schwer, dass sie abgerissen werden mussten. Schwerwiegend Verletzte, gar Tote wie in Italien, wurden nicht gemeldet.

Zehn Jahre später, am 22. Juli 2002, folgte in NRW erneut ein kräftiges Beben. Beim Städtchen Alsdorf im Kreis Aachen sorgten Gesteinsbewegungen 16 Kilometer tief unter den Füßen der Menschen in der Region bis Köln und Bonn hin für Angst. An einen Feuerwehreinsatz kann sich Grzelka allerdings nicht erinnern: "Da waren bei den meisten höchstens ein paar Risse in der Wand oder Fliesen gebrochen".

Das Tsunami-Beben in Japan brachte sogar den Kölner Dom in Schwingung

Doch ein Szenario wie in Nord-Italien ist auch in NRW denkbar - sogar mit stärkeren Kräften: "Erdbeben bis zu einer Stärke von 7 sind im Rheinland möglich", erklärt Professor Klaus Hinzen, Leiter der Erdbebenstation Bensberg in Bergisch-Gladbach. Dabei registrieren die Messgeräte in Bensberg auch fernste Vorkommnisse: Als vor einem Jahr im 9000 Kilometer entfernten Fukushima das Tsunami-Beben für einen Atom-Gau sorgte, hat man das Erdgeschehen auch in NRW gespürt. Selbst der Kölner Dom hatte sich damals leicht mitbewegt.

In der zur Universität Köln gehörenden Einrichtung verfolgen Experten seit mehr als 60 Jahren das seismologische Geschehen unterhalb von NRW . Eine Erdbeben-Serie, wie jetzt in Italien, gab es vor gut 250 Jahren auch in hiesigen Breiten; erdgeschichtlich ist der Zeitraum ein Wimpernschlag. In den Jahren 1755 und 1756 hatte im Rheinland immer wieder die Erde gebebt und die Menschen, wie man vermuten darf, erschreckt; das Epizentrum lokalisieren Geologen auf den Raum Düren.

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: Erdbeben-Serie wie in Italien kann auch NRW treffen
    Seite 2: Für NRW-Erdbebenzonen gibt es sogar eine spezielle Din-Norm für Gebäude

1 | 2

Kommentare
31.05.2012
18:39
Erdbeben-Serie wie in Italien kann auch NRW treffen
von Dr.Bluesky | #22

soll es doch, aber ich glaube nicht das es hier so schlimm werden kann, wie in Italien. Hier sind die Häuser anders gebaut und wenn zahlt es halt die...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Neue Mietpreisbremse greift wohl nicht im Ruhrgebiet
Wohnen
Mieten in bestimmten Regionen in NRW sollen ab 1. Juli gedeckelt werden. Die Rede ist von 21 Städten, wo die "Mietpreisbremse" regional greifen soll.
Drei Verletzte bei Feuer in Flüchtlingsheim bei Siegen
Brände
Ein Flüchtlingsheim in Neunkirchen bei Siegen ist nach einem nächtlichen Brand vorerst unbewohnbar. Der Staatsschutz hat Ermittlungen aufgenommen.
Peta darf Kuh-Plakat in Düsseldorf nicht aufhängen
Tierschutz
Die Tierrechtsorganisation Peta wollte mit einem Plakat über Milch aufklären. Dem Anbieter der Werbefläche war das Motiv zu heftig. Er lehnte es ab.
Skandal um Ferienfreizeit steht in Gelsenkirchen im Fokus
Jugendamtsskandal
Nach dem ersten Verdacht, dass eine private Beteiligung beim Ort der städtischen Ferienfreizeit vorliegt, reagiert OB Frank Baranowski und stoppt sie.
Bochumer Westkreuz ist erst ab dem 22. Juni wieder frei
Westkreuz
Das Bochumer Westkreuz wird erst zum 22. Juni wieder frei sein. Zuvor wurde, auch von uns, vermeldet, dass die Baustelle schon eher abgebaut wird.
article
6712185
Erdbeben-Serie wie in Italien kann auch NRW treffen
Erdbeben-Serie wie in Italien kann auch NRW treffen
$description$
http://www.derwesten.de/wp/region/erdbeben-serie-wie-in-italien-kann-auch-nrw-treffen-id6712185.html
2012-05-31 06:26
Erdbeben,Erdbebenstation Bensberg,Richter-Skala
Region