Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Dreikönigssingen

Die Sternsinger sind unterwegs

04.01.2013 | 13:26 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Im Viktordom in Xanten wird das Dreikönigssingen im Bistum Münster eröffnet.
Im Viktordom in Xanten wird das Dreikönigssingen im Bistum Münster eröffnet.Foto: WAZ FotoPool

In der ganzen Region gehen wieder die Sternsinger von Haus zu Haus. Traditionell sammeln Kinder, verkleidet als die heiligen drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar, ab dem Weihnachtsfest bis zum Dreikönigstag am 6. Januar Spenden für einen wohltätigen Zweck.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Bahn-Kunden im GDL-Streik
Bildgalerie
Umfrage
Hünxe von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Voerde von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Der Duisburger Hafen
Bildgalerie
Fotoreise
Velbert-Neviges und Langenberg von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Populärste Fotostrecken
Sturmschaden
Bildgalerie
Haus abbruchreif
DSDS: Ausnahmezustand in Balve
Bildgalerie
Superstar-Suche
Neueste Fotostrecken
Schönes am Schmandbruch
Bildgalerie
Garteporträt
Ringen
Bildgalerie
Grundschulmeisterschaft
Schulwaldlauf in Oberhausen
Bildgalerie
Schulsport
Turnier der Grundschulen Ennepetal
Bildgalerie
Schulsport
Polizei sichert Prozess
Bildgalerie
Rocker-Prozess


Funktionen
Aus dem Ressort
Ermittlungspanne verhindert Aufklärung nach tödlichem Unfall
Prozess
Sechs Tage nach einem Autounfall starb eine 78-Jährige. Ob daran der Unfallverursacher schuld war, ließ sich wegen Ermittlungspannen nicht klären.
Verunglückter Schüler gelangte leicht auf Fabrikgelände
Unfall
Der Schüler, der in Herne durch ein Fabrik-Dach stürzte und starb, war wohl in Begleitung eines Freundes. Der Industriekomplex ist leicht zugänglich.
Ex-Satudarah-Chef Ali Osman wegen Erpressung vor Gericht
Rocker-Prozess
Wegen Erpressung steht der Ex-Chef des MC Satudarah erneut vor Gericht. Es geht um die gewaltsame Übernahme einer Tabledance-Bar in Recklinghausen.
Dohlennester auf Dächern können zur Gefahr werden
Umwelt
Dohlen sind Höhlenbrüter und bevorzugen Kamine. Doch das kann lebensgefährlich werden. Immer mehr Mülheimer rufen deswegen Schornsteinfeger zur Hilfe.
Zebra-Selfie macht Mülheimer Studenten zum Internetstar
Internethype
Kaum hat der 24-Jährige BWL-Student das Selfie mit Zebra online gestellt, geht es wie ein Lauffeuer durch das Netz und weltweit durch alle Medien.
Aus dem Ressort
Staugefahr: Ab Freitag neue A40-Baustelle in Essen
A40
Auf der A40 sind zwischen Kray und Essen-Ost ab Freitag nur noch zwei Spuren Richtung Westen frei. Die Auffahrt Frillendorf bleibt für immer dicht.
Leiche des fünfjährigen Kindes aus Straelen wird obduziert
Leichenfund
Der in Straelen vermisste Fünfjährige ist tot. Der Junge wurde in einem Auffangbecken der Kleinkläranlage am ehemaligen Landschulheim gefunden.
Kurioses Ebay-Inserat: Immer noch kein Geld für den Tigra
Autoverkauf
Der Höchstbietende für das kuriose Ebay-Inserat von Firat Demirhan hat die 55.750 Euro noch nicht bezahlt. Bei Demirhan wurde dennoch vieles anders.
Bochumer Web-Schule sieht sich kritischen Fragen ausgesetzt
Vorwürfe
Warum erhält sie 800 Euro für vier Stunden Fernunterricht, wie im Fall „Paul“? Schwerer Vorwurf gegen einen Mitarbeiter.
Konvent will Mängel in Oberhausener Neubaugebiet beseitigen
Brandschutz
Erhebliche Brandschutzmängel wurden an 13 Neubauten in Oberhausen entdeckt. Nun verspricht die Baufirma Konvent, diese schnell zu beseitigen.
gallery
7446243
Die Sternsinger sind unterwegs
Die Sternsinger sind unterwegs
$description$
http://www.derwesten.de/wp/region/die-sternsinger-sind-unterwegs-id7446243.html
2013-01-04 13:26
Region